Einstellung 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Steffen767

Gast

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Gast » Di 7. Jun 2016, 16:40

Hat jemand schon seinen Einstellungstest gehabt ? Wenn ja, wie ist es gelaufen ?

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Einstellung 2017

Beitragvon murinus » Mi 8. Jun 2016, 18:26

Also zur Bewertung hat Olt D.R. schon Recht und das ist nicht "das alte Bewertungssystem", denn so wurde bei uns bewertet. Wir haben beim IS-Test, beim Diktat und beim Sporttest maximal 10 Punkte erreichen können, wobei beim IS-Test nochmal eine weitere Punktzahl stand. Die wurde Wert/Note genannt und hat im besten Fall 3 Stellen. Zum 2. AWT hatten wir auch nur noch das Einzelinterview von 25-30 Min. Ich geh davon aus, dass das bei euch ganz genauso ist, da meines Wissens nach nur die Sportsache abgeändert wurde.

Bei uns war es so, dass der IS-Test und später die Punkte aus dem Interview den Rankingplatz bestimmten. Stehen zwei auf dem gleichen Platz, werden die Punkte des Diktats hinzu gezogen.

Ob man gut oder weniger gut abgeschlossen hat sollte man eigentlich selber merken. 9-10 Punkte im IS-Test sind schon ziemlich gut bis selten. Ne Bekannte hat 6 Punkte gehabt (mD) und wurde sowohl zum 2.AWT, als auch zum Arzt zu einem der letzten Termine eingeladen. Was das bedeutet ist glaube klar. Ihr wurde auch am Telefon, als sie nach dem Termin für den 2. AWT fragte, gesagt, dass die Punkte recht gering sind und sollte sie innerhalb von ... Tagen keine Einladung bekommen sei sie raus.

Grundsätzlich gilt aber, welche Punkte zu einer Einstellung reichen bestimmen die Bewerber immer selber. Daher wird das keiner beantworten können.

Viel Erfolg :zustimm:

Achso und kleiner Hinweis, vor jedem 2.AWT findet ein Bewerbertraining der GdP Sachsen Anhalt in Magdeburg statt. Das Training kann ich jedem empfehlen. Dazu wird aber garantiert rechtzeitig n Posting folgen :)

Gast

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Gast » Fr 10. Jun 2016, 17:32

Ich habe jetzt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten. Kann man auf dem Gelände der FH nicht übernachten ? Finde das sehr außergewöhnlich. Hab mich auch in anderen Bundesländer beworben, wo man sowohl auf dem Gelände Parken und Übernachten konnte.

Ps: Hat jemand einen Rat wo man am besten übernachten kann (Hotel) ?

Fragensteller7
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Do 16. Okt 2014, 20:29
Wohnort: Berlin

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Fragensteller7 » Sa 11. Jun 2016, 08:06

Du hast jetzt schon ein Termin für das Vorstellungsgespräch erhalten? Wie viele Punkte hattest du und wann wurdest du den ersten Auswahltag?

Ich war für den ersten Auswahltag, ich habe mir für eine Nacht das Hotel http://hotelweissetaube.de/ genommen. Einzelzimmer 45€. Das Hotel ist Direkt am Bahnhof und zur FH läuft man gute 25min. Für eine Nacht wird es reichen, länger würde ich dort aber nicht verbringen wollen.

mfg

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Einstellung 2017

Beitragvon murinus » Sa 11. Jun 2016, 08:55

Ich war im Hotel Schwan oder so, im Nachbarort. Kam 40€ glaube.

Aber frag mal an der FH an. Es gibt wenige leere Zimmer und bis vor ein paar Jahren haben hier einige geschrieben, dass sie in der FH geschlafen haben eine Nacht. Glaube 7€. Schätze mal sie bieten das nicht groß an, weil es sicher nicht all so viele Zimmer sind die frei sind

Olt D.R.
Cadet
Cadet
Beiträge: 39
Registriert: Do 7. Apr 2016, 13:44

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Olt D.R. » Sa 11. Jun 2016, 14:25

Bei booking.com "Aschersleben" eingeben. Ich hab nur 25€ für die Weisse Taube bezahlt :)

Gesendet von meinem MI 4LTE mit Tapatalk

Hoax6
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Jun 2016, 14:40

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Hoax6 » Di 14. Jun 2016, 14:42

Hatte meinen diese Woche. (Bewerbung für 03/17, LG 2)

Lief für mich, denke ich, recht passabel. 10 Punkte im Diktat und eine 105er-Wertung beim IST. Von elf Bewerbern hatten drei den ersten Tag nicht bestanden. Kann man denn erfahrungsgemäß sagen, ob 105 Punkte eine gute Voraussetzung sind? Im Gespräch mit den anderen fielen auch Zahlen bis 109, aber leider wurde über die allgemeine Bewertung und die Verfahrensweise generell seitens der Testleitung kaum etwas gesagt. (was man aber hier ja ganz gut erklärt bekommt :) )

Die persönlichen Gespräche sind jetzt Ende September dran - passt also auch ganz gut, wenn man sein Sportabzeichen noch nicht erringen konnte.

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Einstellung 2017

Beitragvon murinus » Di 14. Jun 2016, 15:35

Glückwunsch zum Bestehen des ersten Tages :zustimm: . Ich hatte 113,3 Punkte und bekam die Aussage, dass bei mir nix mehr schief gehen sollte. So wars letztlich auch. Habe meine Zusage für 09/16 seit einigen Wochen :flehan: , hab mich aber selbstverständlich vorher verrückt gemacht und das Forum immer wieder nach Anhaltspunkten durchforstet :lupe: . Daher kann ich sagen: nich verrückt machen, wer sich gut vorbereitet und gesund ist, der schafft das :zustimm:

MGF
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:57

Re: Einstellung 2017

Beitragvon MGF » Mi 22. Jun 2016, 19:01

Hallo,
hatte heute meinen Einstellungstest und hatte einen Wert von über 100 Punkten.
Auf Nachfrage äußerte die Testleiterin, dass wir uns keine Sorge machen sollen und alle, die die Tests bestehen auch mit einer Einstellung rechnen können, da sich erfahrungsgemäß immer deutlich weniger Leute für Frühjahr bewerben. Es werden 150 mD und 150 gD Stellen zur Verfügung stehen.

Die mündlichen Auswahlgespräche sind zumindest für meine Gruppe im mD vom 10.-14.10.2016 und die Einladungen gehen 4-6 Wochen vorher raus, wobei wir uns auch nicht verrückt machen sollen, wenn die Einladungen erst später kommen, da viele absagen oder erforderliche Unterlagen nicht zurückschicken.

LG

Hoax6
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Jun 2016, 14:40

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Hoax6 » Do 30. Jun 2016, 10:23

Seit letzter Woche ist der Bewerbungszeitraum für März 2017 abgelaufen.

Ab sofort sind bei den ersten Bewerbungsunterlagen, die einzusenden sind, auch die ärztlichen Gutachten (Auge/Gebiss/Allergien/allgemeinmedizinisch/gynäkologisch) direkt mit einzureichen.

Weiß nicht, ob das vor dem Hintergrund der geringen Bewerberzahlen so eine gute Entscheidung war. Das augenärztliche Gutachten muss ja in der Regel selbst vom Bewerber finanziell übernommen werden und hier die Bewerbung gleich beim ersten Schritt zu "erschweren" - da werden garantiert mehr Bewerber aufgrund eines nicht eingereichten Gutachtens vorab durchs Raster fallen. Wobei das auch ganz gut wiederspiegelt, wie ernst es der Bewerber wirklich meint. Wir hatten einen in unserer Runde beim Diktat/Intelligenzstruktur-Test, der sich nur bewarb, weil er eine Wette am Laufen hatte, ob er denn die Prüfung besteht - der recht überhebliche Kollege ist erfreulicherweise direkt durchgefallen. :D

Auf der anderen Seite hatte ich Schwierigkeiten, innerhalb von drei Wochen in der Hauptferienzeit einen Termin beim Facharzt zu bekommen, der mein augenärztliches Gutachten erstellt. (Bewerbung für März 2017, IS-Test Mitte Juni) Da wäre ein etwas längerer Zeitraum hilfreich gewesen. Also vielleicht doch gar keine so schlechte Idee, gleich vorab alle ärztlichen Formalitäten klären zu müssen.

feligue
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Di 14. Jun 2016, 22:45

Re: Einstellung 2017

Beitragvon feligue » Do 30. Jun 2016, 20:40

Das Problem mit dem Termin einhalten bis 18.07.2016 hatten wir auch, da mein Hausarzt auch Urlaub hat und erst am 18.07.2016 wieder kommt. Daraufhin habe ich in Aschersleben angerufen, die Sachlage erklärt und sie meinten man kann das ärztliche Attest nachreichen. Man sollte auf den Formularen die noch zum Ausfüllen sind einen Vermerk machen das es später nachgereicht wird und die anderen Formulare bis zum Stichtag hinschicken.

Niklas05
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jul 2016, 19:14

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Niklas05 » Do 7. Jul 2016, 21:20

Hallo, hat jemand schon einen Termin für das mündliche Eignungsverfahren bekommen (Einstellung März 2017) habe mein Termin heute bekommen für den 13.07.16 was erwartet mich?

feligue
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Di 14. Jun 2016, 22:45

Re: Einstellung 2017

Beitragvon feligue » Fr 8. Jul 2016, 21:50

Hallo, machst Du mittleren oder gehobenen Dienst?

Niklas05
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jul 2016, 19:14

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Niklas05 » Fr 8. Jul 2016, 22:36

Hallo,habe mich für den mittleren Dienst beworben.

feligue
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Di 14. Jun 2016, 22:45

Re: Einstellung 2017

Beitragvon feligue » Sa 9. Jul 2016, 19:58

Ist ja komisch, dachte immer alle mündlichen Gespräche sind im Oktober wie es auch bei mir ist.


Zurück zu „Sachsen-Anhalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende