Rettungsschwimmer-Abzeichen Pficht?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Steffen767

t0X1c
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 12:00

Rettungsschwimmer-Abzeichen Pficht?

Beitragvon t0X1c » Mi 1. Feb 2017, 12:06

Hallo,
ich habe grundsätzlich reges Interesse am Polizeiberuf und würde mich schon gerne bewerben...

Ich habe aber leider ein großes Problem mit Tauchen, nicht mit Schwimmen - mit Tauchen.

Nun stell ich mir die Frage, ob es wirklich einen Pflichtnachweis zu leisten gilt, oder auch durch andere Abzeichen (Schwimmabzeichen!?) ersetzbar wäre?

Vielen Dank im Voraus.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15404
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Rettungsschwimmer-Abzeichen Pficht?

Beitragvon MICHI » Mi 1. Feb 2017, 12:16

Von einem angehenden Polizeibeamten kann man so viel Eigeninitiative verlangen, dass er solche Fragen zunächst selbst recherchiert, und das ist nicht schwer:

http://www.fh-polizei.sachsen-anhalt.de ... setzungen/
- Schwimmbefähigung durch das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze
Gruß MICHI
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Sachsen-Anhalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende