Seite 1 von 1

Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: Mi 1. Feb 2017, 22:55
von dan97
Hallo! (-:

Ich hatte mich für den gD für den Einstellungstermin 01.09.17 in der FH Pol Aschersleben (Sachsen-Anhalt) beworben.

Gestern verliefen Diktat, Interview und Intelligenzstrukturtest positiv, heute wurde ich nach positiv verlaufendem medizinischen Test für polizeidiensttauglich erklärt.
Nun stellen sich mir folgende Fragen:

1. Steht nach dem erfolgreichem medizinischem Test eine Einstellung fest?

2. Wann kann ich mit einer Benachrichtigung rechnen, dass die Einstellung erfolgt?

3. Wird der angebliche ROW (Rangordnungswert) auch noch zur Einstellerauswahl hinzugezogen?

Vielen Dank für eure Antworten! (-:

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: Do 2. Feb 2017, 11:14
von MGF
Hallo,

grundsätzlich ist man in Sachsen - Anhalt erst dann tauglich, wenn die Ergebnisse des Bluttests vorliegen und in Ordnung sind. Daher kann der Arzt dich nicht bereits vor Ort als tauglich eingestuft haben.

Der Zeitpunkt der Einstellungszusage hängt von vielen Faktoren ab. Es müssen die 400 geplanten Stellen im Innenministerium bestätigt werden, dein Bundeszentralregisterauszug muss der FH vorliegen, es dürfen keine Tattoos vorhanden sein, die noch geprüft werden müssten usw.
Durch das neue, verkürzte EAV seid ihr natürlich alle schnell fertig mit den Tests. Es sind ja noch 8 Monate bis zur Einstellung. Daher könnte das natürlich noch ein wenig dauern mit der Zusage.

Ein Rangordnungswert wird sicherloch unrelevant sein. Für den März reichen die Bewerber hinten und vorne nicht. Im gD wurden jetzt bereits Bewerber für September gefragt, ob sie nicht schon im März anfangen wollen. Zu uns wurde auch gesagt, dass jeder, der vom Arzt als tauglich eingestuft wird, eine Zusage erhält. Und im Herbst werden ja nochmal 100 Leute mehr eingestellt. Natürlich hat man im September dafür auch deutlich mehr Bewerber, da viele den direkten Übergang Schule/FH möchten.
Im mD könnte es sein, dass nach Rangliste eingestellt wird. Aber das ist natürlich Spekulation.
Insgesamt sollten die Chancen aber auch für die September-Einstellung sehr gut stehen :zustimm:

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: So 5. Feb 2017, 18:57
von dan97
Danke für die schnelle Antwort. (-:

Achso.. Ok, gehen wir mal davon aus, dass die Blutwerte i.O. sind und Tauglichkeit vorliegt. :polizei10:

Von den 400 geplanten neuen Stellen für den gD habe ich gelesen, fragt sich nur wie sie diese Kapazität an der FH Pol ASL gewährleisten können..

Habe kürzlich schon bei einer Freundin mitbekommen, wie lange es mit der Einstellungszusage dauern kann. Sie hatte sich für den gD (ASL, Einstellungstermin 01.03.17) beworben, die Zusage kam erst am 01.02.17, wobei ich das ziemlich kurzfristig bemessen finde. :/

Puh, das beruhigt mich :polizei2: .
Hoffen wir mal dass der ROW nicht zugezogen wird, angesichts der großen Stellenanzahl. Wünsche jedem Bewerber, der (nach Tauglichkeit) alles rechtzeitig und vollständig eingereicht hat auch die Einstellung bei diesen Chancen. :zustimm:

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: So 5. Feb 2017, 20:27
von MGF
Ein Freund wurde 7 Tage nach (!) Studienbeginn gefragt, ob er nicht doch noch anfangen möchte... Das ist dann kurzfristig. :polizei2:

Die Kapazität ändert ja nichts an den Einstellungszahlen. Es sollen und werden, vorausgesetzt man findet genügend geeignete Bewerber, 400 Leute im Herbst eingestellt werden. Wo die dann beschult werden wird sich zeigen...

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: So 5. Feb 2017, 21:11
von Kensei
Aber 400 mD + gD, oder?
Oder 400 Studenten für beide Einstellungstermine gD?

Anders kann ich mir nicht vorstellen, wie das gehen soll in ASL...

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: So 5. Feb 2017, 22:15
von MGF
März:
150 mD
150 gD

September:
200 mD
200 gD

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: So 5. Feb 2017, 22:31
von dan97
Hört sich schon realistischer an.. :polizei1:

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: Fr 12. Mai 2017, 18:22
von dan97
Ein Kumpel von mir (auch Sachsen-Anhalt, Aschersleben) hat seine schriftliche Zusage vor ca. einer Woche bekommen.

Ist also nur eine Frage der Zeit bis der Rest der Bewerber auch Post bekommt.. :zustimm:

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: Di 16. Mai 2017, 00:38
von The-Funky-Beast
dan97 hat geschrieben:Ein Kumpel von mir (auch Sachsen-Anhalt, Aschersleben) hat seine schriftliche Zusage vor ca. einer Woche bekommen.

Ist also nur eine Frage der Zeit bis der Rest der Bewerber auch Post bekommt.. :zustimm:
Soweit ich informiert bin betrifft das aber nur die Bewerber, die bisher auf der Rangliste unter den ersten hundert Plätzen sind.
Der Rest wird sich zum Teil mit erheblich längerer Zeit abfinden müssen, da nun spontan nochmal ein Schwung Bewerber nachgeprüft wird, die sich vorher auf den mD beworben und dort bestanden haben. Und natürlich über eine HZB verfügen.
Dementsprechend wird da noch etwas Bewegung drin sein und für den einen oder anderen zur Zitterpartie. :polizei10:

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: Di 20. Jun 2017, 16:29
von dan97
Zusage kam heute! :zustimm:

Re: Mitteilung der Einstellungszusage nach PDT

Verfasst: Di 20. Jun 2017, 16:53
von The-Funky-Beast
dan97 hat geschrieben:Zusage kam heute! :zustimm:
Meine ebenso. ;)