Seite 1 von 1

Einsatz nach dem Studium

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 21:11
von [Pumba]
Hallo zusammen :)

ich habe zwischenzeitlich eine Zusage in S-A bekommen :zustimm: Fehlt nur noch der Arzt, dem blicke ich aber gelassen entgegen - wurde bereits vor einigen Wochen in Sachsen als pdt eingestuft.

Nun beschäftige ich mich gerade intensiver mit dem Studium bei meinen verschiedenen potentiellen Dienstherren.
Bei Sachsen-Anhalt kann ich leider im Netz nichts zu dem Thema finden wie es nach der Ausbildung weiter geht :lupe:

Das ist ja auch von Land zu Land unterschiedlich. In manchen Ländern muss man ja einige Jahre bei der Bereitschaft tätig sein bevor man "umschulen" kann und in manchen kann man z.B. unmittelbar zur SchuPo. Das wäre auch mein Wunsch.

Kann mir jemand sagen wie es sich in S-A verhält? Zuerst BePo und wenn ja wie lange? Oder direkter Einsatz nach dem Studium in der SchuPo möglich?

Vielen lieben Dank und einen schönen Abend :)

LG
Pumba

Re: Einsatz nach dem Studium

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 21:36
von MICHI


Es gibt die Schutzpolizei und die Kriminalpolizei.
Da die Bereitschaftspolizei nicht aus in neutraler Kleidung ermittelnden Polizeibeamten besteht, somit aus Uniformträgern, gehört auch die Bereitschaftspolizei zur Schutzpolizei

Re: Einsatz nach dem Studium

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 21:38
von [Pumba]
MICHI hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 21:36
Es gibt die Schutzpolizei und die Kriminalpolizei.
Da die Bereitschaftspolizei nicht aus in neutraler Kleidung ermittelnden Polizeibeamten besteht, somit aus Uniformträgern, gehört auch die Bereitschaftspolizei zur Schutzpolizei Bild
ok wieder was gelernt ;D
Dann stelle ich die Frage anders - ist es in S-A möglich nach dem Studium unmittelbar den Streifendienst anzutreten?

Re: Einsatz nach dem Studium

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 21:45
von Feuerfurz
Da S-A noch den mD hat, mutmaße ich mal, dass der überwiegende Teil des gD in den Einzeldienst geht.

Re: Einsatz nach dem Studium

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 19:22
von Steffen767
Hallo zusammen.

In den letzten Jahren war es immer so, dass der überwiegende Teil der Absolventen erstmal in die Bereitschaftspolizei ging.
Da das Land eine weitere Einsatzhunderschaft mit Standort Halle aufbauen will, denke ich, dass man dort nicht viel abweichen wird.
Wie lange die Verweildauer ist, weiss ich nicht.

Gruß
Steffen

Re: Einsatz nach dem Studium

Verfasst: Mo 26. Feb 2018, 20:39
von MGF
Gibt genügend Anwärter im mD und auch gD, welche direkt als Erstverwendung auf die Reviere und RK‘s kommen. Kommt natürlich auch immer auf die Sozialpunkte an...

Re: Einsatz nach dem Studium

Verfasst: Mo 5. Mär 2018, 01:22
von G_Merrick
Sorry für OT - aber hat sich denn zwischenzeitlich..., nach so vielen Jahren noch immer nicht herum gesprochen, dass der offizielle Kenner für das Bundesland Sachsen-Anhalt

ST

ist! Und das nicht nur bei der Landespolizei - aber da eben auch!

G_Merrick