persönliche meinung im referat

Auswahlverfahren und Ausbildung
Anonym

persönliche meinung im referat

Beitragvon Anonym » Mo 9. Mai 2005, 13:00

hallo!

kann man beim referat seine persönliche meinung zum schluss auch äußern?

mfg

Marco
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 168
Registriert: Mo 5. Jul 2004, 00:00
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

persönliche meinung im referat

Beitragvon Marco » Mo 9. Mai 2005, 15:32

Ich weiß nicht ob du es kannst - aber du solltest es ;-)
Bild

chris0211
Corporal
Corporal
Beiträge: 469
Registriert: Di 14. Sep 2004, 00:00
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

persönliche meinung im referat

Beitragvon chris0211 » Mo 9. Mai 2005, 15:34

das kommt auf das thema an!

wenn man einen vortrag hält, kann man durchaus seine eigene meinung reinbrungen! dies muss aber eindeutig gekennzeichnen sein!


ich würde es fazit nennen, und dann passt es ;-)
Wenn Du Dich mit dem Teufel einlässt, dann verändert sich nicht der Teufel, der Teufel verändert Dich!

Marco
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 168
Registriert: Mo 5. Jul 2004, 00:00
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

persönliche meinung im referat

Beitragvon Marco » Mo 9. Mai 2005, 17:23

Verunsichere doch nicht den armen Gast mit irgendwelchen Begrifflichkeiten :-)

Ob Vortrag, Referat, Stellungnahme, Fazit oder was einem sonst noch einfällt:

Ich bezweifele das die Prüfer nur eine stumpfe Auflistung von Fakten, Pro & Contras oder Folgen und Problemen hören möchten. Die eigene Meinung (Stellungnahme, Fazit, Standpunkt, blablabla ) und wie man diese begründet wird sicherlich auch eine große Rolle spielen.

Grüße

Marco
Bild


Zurück zu „Schleswig-Holstein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende