Einstellung August 2016. MD

Auswahlverfahren und Ausbildung
Piff_Paff
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 14:59

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Piff_Paff » Mo 9. Nov 2015, 10:14

Moin Leute,

könnt ihr mir Tipps geben, wo ich Figuren finde wo man 1-, 2 oder 3 Punkte in einer Figur vorgegeben hat und man die Figur raussuchen soll, wo die Punkte genauso liegen wie in dem Beispielbild?
Habe das Buch von Hesse/Schrader... Leider ist dort nicht exakt sowas zu finden.

Wenn ihr Internetseiten oder Bücher zu so etwas habt, gebt mir doch gerne mal Feedback.

Vielen Dank

anfänger15
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Feb 2014, 17:41

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon anfänger15 » Mo 9. Nov 2015, 10:18

Piff_Paff hat geschrieben:Moin Leute,

könnt ihr mir Tipps geben, wo ich Figuren finde wo man 1-, 2 oder 3 Punkte in einer Figur vorgegeben hat und man die Figur raussuchen soll, wo die Punkte genauso liegen wie in dem Beispielbild?
Habe das Buch von Hesse/Schrader... Leider ist dort nicht exakt sowas zu finden.

Wenn ihr Internetseiten oder Bücher zu so etwas habt, gebt mir doch gerne mal Feedback.

Vielen Dank
Moin,

in diesem Buch gibts diese Aufgaben auf jeden Fall

--> Testtraining für Ausbildungsplatzsucher (Hesse/Schrader) ISBN: 978-3-596-15331-2

Viel Glück.

Maik1987
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 14:35
Wohnort: S-H

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Maik1987 » So 20. Dez 2015, 12:19

Hallo, habe letzte Woche meine Direktzusage für August 2016 erhalten.
Im August werden 400 Leute eingestellt. Für den m.D. gibt es ab 8 Punkten eine Direktzusage.

SaMe92
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 14:02

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon SaMe92 » So 20. Dez 2015, 23:19

Hey bremer und anfänger ich glaub ich hatte mit euch den test :polizei1:

Piff_Paff
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 14:59

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Piff_Paff » Mo 21. Dez 2015, 07:47

Hallo
Ist es richtig, dass bei dem Diktat die Kommasetzung weggefallen und nicht mehr bewertet wird, sowie das der Intelligenztest mit 5 Punkten bewertet wird auch wenn man eigentlich weniger Punkte hätte? Also das man im 1. Prüfungsteil nur durch den Sporttest und das Diktat durchfallen kann, sofern man mehr als 10 Fehler dort hat?

Schöne Grüße

Maik1987
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 14:35
Wohnort: S-H

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Maik1987 » Mo 21. Dez 2015, 10:35

Piff_Paff hat geschrieben:Hallo
Ist es richtig, dass bei dem Diktat die Kommasetzung weggefallen und nicht mehr bewertet wird, sowie das der Intelligenztest mit 5 Punkten bewertet wird auch wenn man eigentlich weniger Punkte hätte? Also das man im 1. Prüfungsteil nur durch den Sporttest und das Diktat durchfallen kann, sofern man mehr als 10 Fehler dort hat?

Schöne Grüße
Vor 3 Wochen beim Diktat hieß es: ,, Jeder Fehler, auch Kommafehler, wird als ganzer Fehler gewertet. Halbe Fehler gibt es bei uns nicht." :lupe:

Warum sollten die den Intelligenztest künstlich aufwerten? Wäre ja totaler Quatsch. Dann kann ja jeder seine Kreuzchen setzen wo er will und ohne Nachzudenken, weil man ja eh weiter kommt. :gruebel:

Johnny Galecki
Constable
Constable
Beiträge: 93
Registriert: Do 30. Jan 2014, 13:22

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Johnny Galecki » Mo 21. Dez 2015, 15:51

Das mit dem Intelligenztest wird so gehandhabt, wenn man deswegen schon mal durchgefallen ist und man sich neu bewirbt. Dann wurd er 5 Punkte gewertet, sofern man ihn geschafft hat, egal wie gut.

Benutzeravatar
Hunger
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 23:02

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Hunger » Mo 21. Dez 2015, 18:02

Piff_Paff hat geschrieben:Hallo
Ist es richtig, dass bei dem Diktat die Kommasetzung weggefallen und nicht mehr bewertet wird, sowie das der Intelligenztest mit 5 Punkten bewertet wird auch wenn man eigentlich weniger Punkte hätte?
Nein, ist nicht richtig. Würde mich mal interessieren, wer so einen Quatsch verbreitet? :stupid:
Beim Diktat ist es so, wie bei Maik.
Das mit dem Intelligenztest hat wohl jemand falsch wiedergegeben. Der Test wird bei Erstlingsbewerbern ganz normal von 0 bis 15 Punkten bewertet. Wer sich schonmal beworben hat und durchgefallen ist, also zum 2. Mal antritt, wusste ja schon was kommt und hat damit einen Vorteil gegenüber den anderen Bewerbern deshalb wird beim zweiten Versuch der Test mit maximal 5 Punkten bewertet, egal ob man eigentlich besser wäre.
Es ist also genau umgekehrt wie bei deiner Fragestellung, alles andere wäre ja auch mehr als unfair :ja:
Mampf, mampf...

Bounty1192
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: So 8. Nov 2015, 19:36

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Bounty1192 » Mo 21. Dez 2015, 19:15

Maik1987 hat geschrieben: Für den m.D. gibt es ab 8 Punkten eine Direktzusage.
Ab 7 gibt es eine Direktzusage :) Damals wo ich den Einstellungstest hatte, und die Direktzusage mit Punktzahl gewusst habe, habe ich nochmal nachgefragt und da wurde mir gesagt, dass es ab 7 Punkte eine Direktzusage ist.

Benutzeravatar
Hunger
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 23:02

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Hunger » Mo 21. Dez 2015, 19:16

Bounty1192 hat geschrieben:
Maik1987 hat geschrieben: Für den m.D. gibt es ab 8 Punkten eine Direktzusage.
Ab 7 gibt es eine Direktzusage :) Damals wo ich den Einstellungstest hatte, und die Direktzusage mit Punktzahl gewusst habe, habe ich nochmal nachgefragt und da wurde mir gesagt, dass es ab 7 Punkte eine Direktzusage ist.
Jepp. Ab 7 Pkt für den mD, ab 8 Pkt gibt's den Wisch für den gD :zustimm: :verweis:
Mampf, mampf...

Bounty1192
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: So 8. Nov 2015, 19:36

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Bounty1192 » Mo 21. Dez 2015, 19:26

Hunger hat geschrieben:
Bounty1192 hat geschrieben:
Maik1987 hat geschrieben: Für den m.D. gibt es ab 8 Punkten eine Direktzusage.
Ab 7 gibt es eine Direktzusage :) Damals wo ich den Einstellungstest hatte, und die Direktzusage mit Punktzahl gewusst habe, habe ich nochmal nachgefragt und da wurde mir gesagt, dass es ab 7 Punkte eine Direktzusage ist.
Jepp. Ab 7 Pkt für den mD, ab 8 Pkt gibt's den Wisch für den gD :zustimm: :verweis:
Jetzt ist es auch für andere deutlich.

anfänger15
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Feb 2014, 17:41

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon anfänger15 » Mo 21. Dez 2015, 22:50

Piff_Paff hat geschrieben:Hallo
Ist es richtig, dass bei dem Diktat die Kommasetzung weggefallen und nicht mehr bewertet wird, sowie das der Intelligenztest mit 5 Punkten bewertet wird auch wenn man eigentlich weniger Punkte hätte? Also das man im 1. Prüfungsteil nur durch den Sporttest und das Diktat durchfallen kann, sofern man mehr als 10 Fehler dort hat?

Schöne Grüße
Das mit der Kommasetzung ist richtig fällt weg. Steht ja so auf der Internetseite:

Bestandteil der Auswahlprüfung ist u. a. ein Diktat. Das Diktat besteht aus ca. 250 Wörtern. Es dürfen max. 10 Fehler in der Rechtschreibung gemacht werden.

Das andere ist natürlich Quatsch beim Intelligenztest

Benutzeravatar
Hunger
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 23:02

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Hunger » Mo 21. Dez 2015, 23:58

anfänger15 hat geschrieben: Das mit der Kommasetzung ist richtig fällt weg. Steht ja so auf der Internetseite:

Bestandteil der Auswahlprüfung ist u. a. ein Diktat. Das Diktat besteht aus ca. 250 Wörtern. Es dürfen max. 10 Fehler in der Rechtschreibung gemacht werden.

Das andere ist natürlich Quatsch beim Intelligenztest
Hast du das aus gesicherter Quelle oder lediglich aus dem zitierten Teil der Homepage geschlussfolgert?
Ich finde das geht nicht eindeutig aus dem Satz hervor, zudem steht in der Informationsbroschür (ebenfalls im Web zu finden) Rechtschreibung und Grammatik.
Außerdem fände ich es höchst brisant, wenn die Prozedur mitten im Verfahren geändert werden würde :o Man denke hier nur an die nicht wenigen, die wegen des Diktats rausgeflogen sind. Die würden sich, gemäß des Falles, bestimmt "bedanken" ( :motz: )

Gut, mir solls wurscht sein. Ein Anruf in Eutin müsste ja eigentlich Gewissheit verschaffen... oder der nächste der hier mit dem EAV dran ist berichtet was nun Sache ist :polizei2:
Mampf, mampf...

anfänger15
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Feb 2014, 17:41

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon anfänger15 » Di 22. Dez 2015, 07:02

Hunger hat geschrieben:
anfänger15 hat geschrieben: Das mit der Kommasetzung ist richtig fällt weg. Steht ja so auf der Internetseite:

Bestandteil der Auswahlprüfung ist u. a. ein Diktat. Das Diktat besteht aus ca. 250 Wörtern. Es dürfen max. 10 Fehler in der Rechtschreibung gemacht werden.

Das andere ist natürlich Quatsch beim Intelligenztest
Hast du das aus gesicherter Quelle oder lediglich aus dem zitierten Teil der Homepage geschlussfolgert?
Ich finde das geht nicht eindeutig aus dem Satz hervor, zudem steht in der Informationsbroschür (ebenfalls im Web zu finden) Rechtschreibung und Grammatik.
Außerdem fände ich es höchst brisant, wenn die Prozedur mitten im Verfahren geändert werden würde :o Man denke hier nur an die nicht wenigen, die wegen des Diktats rausgeflogen sind. Die würden sich, gemäß des Falles, bestimmt "bedanken" ( :motz: )

Gut, mir solls wurscht sein. Ein Anruf in Eutin müsste ja eigentlich Gewissheit verschaffen... oder der nächste der hier mit dem EAV dran ist berichtet was nun Sache ist :polizei2:
Einmal aus dem zitierten Teil der Homepage, weil vorher wurde dort wie im Prospekt noch Grammatik erwähnt. Und auch auf shz.de

http://www.shz.de/nachrichten/deutschla ... 17571.html

Wobei ich nicht weiß, ob es mitten im Verfahren geändert wurde oder rückwirkend für alle, da es ziemlich am Anfang war.

Maik1987
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 14:35
Wohnort: S-H

Re: Einstellung August 2016. MD

Beitragvon Maik1987 » So 24. Jan 2016, 16:49

Hey Leute, ich musste noch augenärztliche Befunde nachreichen und erfülle die Anforderungen :zustimm: Hat jemand von euch auch noch ärztliche Befunde nachreichen müssen und Erfahrung, wann man eine schriftliche Antwort darauf erhält? Habe ja sonst schon die Direktzusage.

Gruß

Maik


Zurück zu „Schleswig-Holstein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende