Tätowierungen

Auswahlverfahren und Ausbildung
Rica1995
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 12:29

Tätowierungen

Beitragvon Rica1995 » So 14. Feb 2016, 12:27

Hallo ich hätte mal eine Frage an die Leute die bereits Erfahrung mit der Landespolizei Schleswig-Holstein haben. Ich habe mich für den Einstellungstermin 2016 beworben.
Es ist so, dass ich am Handgelenk ein kleines Tattoo habe (die Namen meiner Geschwister). In Vielen Bundesländern ist eine Tätowierung in dieser Form kein Problem mehr.
Weiß jemand wie dies in Schleswig-Holstein aussieht? Inoffiziell wurde mir von einer Bematin gesagt, dass dies kein Problem mehr sei, da das Ministerium die Leute braucht. Offiziell heißt es aber, dass sichtbare Tätowierungen zum Ausschluß führen. Vielleicht weiß da jemand genaueres?
Vielen Dank für die Antworten!

Benutzeravatar
Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 517
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: Tätowierungen

Beitragvon Franconia » So 14. Feb 2016, 13:08

Rica1995 hat geschrieben:Hallo ich hätte mal eine Frage an die Leute die bereits Erfahrung mit der Landespolizei Schleswig-Holstein haben. Ich habe mich für den Einstellungstermin 2016 beworben.
Es ist so, dass ich am Handgelenk ein kleines Tattoo habe (die Namen meiner Geschwister). In Vielen Bundesländern ist eine Tätowierung in dieser Form kein Problem mehr.
Weiß jemand wie dies in Schleswig-Holstein aussieht? Inoffiziell wurde mir von einer Bematin gesagt, dass dies kein Problem mehr sei, da das Ministerium die Leute braucht. Offiziell heißt es aber, dass sichtbare Tätowierungen zum Ausschluß führen. Vielleicht weiß da jemand genaueres?
Vielen Dank für die Antworten!
Also ich kenne kein Bundesland, welches diese Art von Tattoo, nämlich ein sichtbares, gestattet.

Nicht mal die Bundespolizei ist schon so weit, obwohl sie ja an das Thema Tattoos gerüttelt haben bzw. rütteln wollen.

An deiner Stelle würde ich eine schriftliche Anfrage an eine offizielle Stelle richten, z.B. an das Bereitschaftspolizeipräsidium. Auf mündliche Aussagen Einzelner würde ich mich nicht verlassen.

Rica1995
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 12:29

Re: Tätowierungen

Beitragvon Rica1995 » So 14. Feb 2016, 13:10

Also in Niedersachsen ist es als dezent eingestuft worden, daher ist es dort kein Problem. Bremen hat auch eine Einzelfallentscheidung.
Danke für deine Antwort!

SaMe92
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 14:02

Re: Tätowierungen

Beitragvon SaMe92 » So 14. Feb 2016, 19:07

Dürfte kein Problem sein einfach immer ein Armband bzw eine Uhr darüber tragen und gut ist


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Johnny Galecki
Constable
Constable
Beiträge: 93
Registriert: Do 30. Jan 2014, 13:22

Re: Tätowierungen

Beitragvon Johnny Galecki » So 14. Feb 2016, 20:45

Würde beim Einstellungsberater anrufen. MMn sind die hier noch nicht so weit..

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 5022
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Tätowierungen

Beitragvon DerLima » So 14. Feb 2016, 20:55

Franconia hat geschrieben:
Rica1995 hat geschrieben:Hallo ich hätte mal eine Frage an die Leute die bereits Erfahrung mit der Landespolizei Schleswig-Holstein haben. Ich habe mich für den Einstellungstermin 2016 beworben.
Es ist so, dass ich am Handgelenk ein kleines Tattoo habe (die Namen meiner Geschwister). In Vielen Bundesländern ist eine Tätowierung in dieser Form kein Problem mehr.
Weiß jemand wie dies in Schleswig-Holstein aussieht? Inoffiziell wurde mir von einer Bematin gesagt, dass dies kein Problem mehr sei, da das Ministerium die Leute braucht. Offiziell heißt es aber, dass sichtbare Tätowierungen zum Ausschluß führen. Vielleicht weiß da jemand genaueres?
Vielen Dank für die Antworten!
Also ich kenne kein Bundesland, welches diese Art von Tattoo, nämlich ein sichtbares, gestattet.

Nicht mal die Bundespolizei ist schon so weit, obwohl sie ja an das Thema Tattoos gerüttelt haben bzw. rütteln wollen.

An deiner Stelle würde ich eine schriftliche Anfrage an eine offizielle Stelle richten, z.B. an das Bereitschaftspolizeipräsidium. Auf mündliche Aussagen Einzelner würde ich mich nicht verlassen.
Dazu: In Brandenburg wurde nunmehr auch Anwärter eingestellt, welche die Unterarme vollständig tättowiert haben.
******************************************************
projekt:UNVERGESSEN (Klick mich)
******************************************************

Benutzeravatar
Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 517
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: Tätowierungen

Beitragvon Franconia » So 14. Feb 2016, 21:35

Das überrascht mich aber! In Bayern ist das auf jeden Fall (immer noch) nicht möglich.

Rica1995
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 12:29

Re: Tätowierungen

Beitragvon Rica1995 » So 14. Feb 2016, 21:48

Auch Hamburg setzt als Maßstab das langärmlige(!) Diensthemd.
Ich mein, es ist wirklich dezent und leicht zu verstecken (Langarm Hemd, Uhr, die man im Dienst ja auch tragen darf). Vielleicht habe ich ja Glück und kann sie überzeugen. Die Frage ist, sollte ich bis zum Arzt warten (bei dem es sowieso raus kommt) oder sollte ich es -im Fall dass ich weiter komme- der Prüfungskommission präsentieren?

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 5022
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Tätowierungen

Beitragvon DerLima » So 14. Feb 2016, 22:41

Im Laufe des Bewerbungsverfahrens wirst du nacht Tatts gefragt. Dann gibst du es an. Zeige es schlicht, wenn du gefragt wirst.
******************************************************
projekt:UNVERGESSEN (Klick mich)
******************************************************

malfragen
Captain
Captain
Beiträge: 1688
Registriert: Do 9. Apr 2015, 02:11

Re: Tätowierungen

Beitragvon malfragen » Mo 15. Feb 2016, 03:46

Ist oft das Thema hier mit den Tattoos.
Also mir wäre es, aus Sicht des Bürgers, vollkommen egal ob der Polizist bei VK oder ähnliches, tätowiert ist oder 10 sichtbare Piercings hat.
-----------------------------------------------------------
Kein PVB

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 1984
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Tätowierungen

Beitragvon Old Bill » Mo 15. Feb 2016, 06:32

Das ist aber kein Maßstab. So mancher Durchschnittsbürger der in eine Kontrolle rutscht wäre sicherlich leicht irritiert wenn ein tätowierter, durchlöcherter Unifomierter vor ihm steht und nach Ausweispapieren oder Berechtigungsscheinen verlangt.
Wurde jedoch schon mehrfach und ausgiebig diskutiert und ist nicht das Thema.
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4558
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Tätowierungen

Beitragvon vladdi » Mo 15. Feb 2016, 06:57

@Franconia

Nun unterschätz die Bundespolizei mal nicht ;)

@malfragen
Schön, dass es dir egal ist.
Jedoch bist du nicht der Maßstab. Die Behörde macht sich Gedanken, wie ihre Beamten sich zu (re)präsentieren haben.
Und da gehört ein gewisses äußeres Erscheinungsbild zu einem Cop dazu. Das Betrifft Haare, Bart, Piercings und Tattos. Aber der einzelne Cop ist ja auch Mensch und Individuum.

Junior777
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:23

Re: Tätowierungen

Beitragvon Junior777 » Sa 20. Feb 2016, 13:30

Weiß jemand wie wahrscheinlich es ist mit 7,1 Punkten von der Warteliste noch angenommen zu werden, wenn man ab 8 eine Direktzusage erhält ?
Gruß

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 1984
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Tätowierungen

Beitragvon Old Bill » Mo 22. Feb 2016, 07:21

Ich kann dir sagen wie wahrscheinlich es ist hier wieder rauszufliegen wenn man Threads mit total themenfremdem Schrieb zumüllt
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

rekruter
Captain
Captain
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Tätowierungen

Beitragvon rekruter » Mo 22. Feb 2016, 13:45

Mensch Bill, von mir ein Sonderlob für Deine Freundlichkeit.

Fliege ich jetzt auch raus?


Zurück zu „Schleswig-Holstein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende