Altersgrenze aufgehoben und gehobener Dienst

Auswahlverfahren und Ausbildung
Elphi
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 08:41

Altersgrenze aufgehoben und gehobener Dienst

Beitragvon Elphi » Di 24. Jul 2018, 09:02

Da es keine Altersgrenzen für eine Bewerbung mehr gibt, würde mich interessieren ob es hier Bewerber Ü40 gibt und wie die Erfahrungen sind.... :hallo:

Spannend finde ich auch die Unterteilung des gD in 3 Bereiche. Wäre es also möglich nach dem Studium direkt zur Kriminalpolizei zu kommen? :polizei10:

phillow
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:32

Re: Altersgrenze aufgehoben und gehobener Dienst

Beitragvon phillow » Mi 25. Jul 2018, 20:43

Hab gerade nochmal ungläubig nachgeschaut und festgestellt, dass tatsächlich ab diesem Jahr keine Altershöchstgrenzen mehr existieren.

Zum ersten Teil der Frage kann ich nichts sagen, aber ich fange zum 01.08. in Altenholz an und kann Dir sagen, dass es in Schleswig-Holstein bereits im Studium die Unterteilung in Schutzpolizei, Kripo und Wasserschutzpolizei gibt.

Ich persönlich wurde im persönlichen Gespräch am zweiten Testtag gefragt, wo ich am liebsten landen würde :)

Benutzeravatar
Vollzugsbub
Corporal
Corporal
Beiträge: 547
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:03

Re: Altersgrenze aufgehoben und gehobener Dienst

Beitragvon Vollzugsbub » Do 26. Jul 2018, 11:56

Da wird bestimmt irgendwo ein Schnitt gemacht.......
es gibt viele fettnäpfchen, so viele das sie für alle reichen............

Elphi
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 08:41

Re: Altersgrenze aufgehoben und gehobener Dienst

Beitragvon Elphi » Do 26. Jul 2018, 19:27

Ja.....ab 45 benötigt es eine Sonderzustimmung....Und auch nur, wenn es nicht genug jüngere Bewerber gibt....


Zurück zu „Schleswig-Holstein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende