Gehobener Dienst 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung
Logilon
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 17:17

Gehobener Dienst 2018

Beitragvon Logilon » Sa 30. Dez 2017, 17:27

Hallo liebe Leute,

habe als "Weihnachtsgeschenk" vor ein paar Tagen meine Zusage für die Einstellung in den gehobenen Dienst bekommen,
nun mal meine Frage: Gibt es da hier sonst schon wen? Insbesondere als "Externer" (Bayern) ist für mich die Frage nach dem
Wohnort während des Studiums natürlich interessant. Vielleicht etwas früh gefragt, aber hätte jemand Interesse daran, eine WG zu bilden?

Lg Logilon

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15107
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon MICHI » Sa 30. Dez 2017, 17:37

Wohnungsangelegenheiten oder WG ausschließlich im Wohnungsmarkt des Forums.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Oberstnudel
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Do 17. Nov 2016, 17:43
Wohnort: Thüringen

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon Oberstnudel » So 11. Feb 2018, 10:36

Da ich nun nicht noch ein Beitrag für 2018 erstellen möchte frag ich gleich mal hier. Weiß denn jemand wann ungefähr die ersten Zusagen in die Häuser flattern könnten? (:

& ob irgendwer schon seine Punktzahl weiß. Denn man wollte sie mir iwie nicht sagen. :gruebel:

Liebe Grüße, Oberstnudel. :polizei1:
:verweis: :hallo:

mboxx
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 20:58

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon mboxx » So 11. Feb 2018, 12:25

Hi,

die ersten Zusagen wurden schon als „Weihnachtsgeschenk“ verschickt, wie man dem Facebook Auftritt des Karriereteams entnehmen kann. Es würde mich wundern, wenn dir der Punktwert vorenthalten wurde. So kenne ich das aus den letzten Jahren nicht. Eventuell würde ich mal zwecks Planungssicherheit dort anrufen ;)
Vom Gefühl her denke ich, dass dieses Jahr die Chancen am besten stehen angenommen zu werden. Es kursieren derzeit diverse Gerüchte über Einstellungszahlen auf die ich aber nicht eingehen will, da für mich nicht ersichtlich ist inwiefern diese stichhaltig bzw. überhaupt realisierbar sind.
mfg mboxx

Oberstnudel
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Do 17. Nov 2016, 17:43
Wohnort: Thüringen

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon Oberstnudel » Di 13. Feb 2018, 07:08

Ja aber das wurde es. Ich hatte nach meiner Punktzahl gefragt mit der antwort: Die werden sie nicht erfahren.
:nein:

So wie mir es mitgeteilt wurde werden es ca. 250 Einstellungen sein. Aber das ändert sich ja eh immerwieder.
:verweis: :hallo:

Benutzeravatar
Stolzebernd
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon Stolzebernd » Di 27. Feb 2018, 11:34

Servus,
mit den Punktzahlen haben sich die Kollegen in Meiningen immer sehr schrullig. Da wird auch mehrmaliges anrufen keinen Erfolg bringen.
Die Einstellungszahlen stehen noch nicht fest, somit auch noch nicht die endgültige Aufteilung der Stellen zwischen dem mD und dem gD.

Da ich regelmäßig in Meiningen bin, werde ich mich mal erkundige und euch hier berichten.

unknown9875
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Dez 2017, 13:07

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon unknown9875 » Di 27. Feb 2018, 12:58

Weiß jemand evtll. bis wann die Einstellungstests laufen?

Daddy2303
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 199
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:19

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon Daddy2303 » Do 29. Mär 2018, 22:58

Kann dir sagen dass ich im Mai meinen Test habe ;)
,, Etwas erreichen zu wollen ,bedeutet nicht aufzugeben bei Misserfolg, sondern es beim nächsten Mal besser zu machen"

unknown9875
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Dez 2017, 13:07

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon unknown9875 » Do 19. Apr 2018, 14:26

Weiß jemand welchen Punktwert man ungefähr für den gehobenen Dienst braucht?

Daddy2303
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 199
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:19

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon Daddy2303 » Do 19. Apr 2018, 17:23

120 für eine Direktzuage.

Wie viel hattest du wenn man fragen darf ;) ?
,, Etwas erreichen zu wollen ,bedeutet nicht aufzugeben bei Misserfolg, sondern es beim nächsten Mal besser zu machen"

Benutzeravatar
[Pumba]
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:01

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon [Pumba] » Mi 25. Apr 2018, 15:31

Daddy2303 hat geschrieben:
Do 19. Apr 2018, 17:23
120 für eine Direktzuage.

Wie viel hattest du wenn man fragen darf ;) ?
Wann erfährt man denn seinen Punktwert?
Habe das EAV erfolgreich absolviert - fehlt nur noch der Arzt. Aber eine Punktzahl habe ich bisher nicht erhalten :gruebel:

unknown9875
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Dez 2017, 13:07

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon unknown9875 » Mo 30. Apr 2018, 14:36

Soweit ich es mitbekommen habe wird die Punktzahl nach dem EAV oft nicht gesagt.
Du kannst ja nach der ärztlichen Untersuchung in Meiningen anrufen und fragen auf welchem Ranglistenplatz du bist.

Daddy2303
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 199
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:19

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon Daddy2303 » Mo 30. Apr 2018, 21:58

Richtig , du kannst anrufen und dann lieb fragen.

Du konntest nach dem AC am 1 Tag auch fragen....ich hatte dadurch die Punktzahl gesagt bekommen.

Du kannst auch einem Antrag stellen und erfährst deinen aktuellen Platz.
,, Etwas erreichen zu wollen ,bedeutet nicht aufzugeben bei Misserfolg, sondern es beim nächsten Mal besser zu machen"

Benutzeravatar
[Pumba]
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:01

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon [Pumba] » Mo 30. Apr 2018, 22:22

Daddy2303 hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 21:58
Richtig , du kannst anrufen und dann lieb fragen.

Du konntest nach dem AC am 1 Tag auch fragen....ich hatte dadurch die Punktzahl gesagt bekommen.

Du kannst auch einem Antrag stellen und erfährst deinen aktuellen Platz.
ok danke :zustimm:
habe am Donnerstag meine PÄU in Erfurt und werde danach mal anfragen :)

Benutzeravatar
[Pumba]
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:01

Re: Gehobener Dienst 2018

Beitragvon [Pumba] » Do 3. Mai 2018, 13:56

So PÄU erfolgreich absolviert.
kann mir jemand erklären warum kein Blut abgenommen wird? Ist das nicht immer so dass eine Blutentnahme erfolgt? Oder ist das in anderen Ländern auch so?


Zurück zu „Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende