Einstellungsverfahren für 2012

Auswahlverfahren und Ausbildung
Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » Do 6. Okt 2011, 23:34

Tremør hat geschrieben:(...) Also ist fast wie ein 6er im Lotto.

mfg
oh gott
"Top Gear: ambitious, but rubbish."

staupi
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:34

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon staupi » Fr 7. Okt 2011, 06:15

130 md
und 20 gd

soweit ich weiß

PENIS!!!!

sandra0212
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 20:58

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon sandra0212 » So 9. Okt 2011, 12:39

ja.... den Link hatten wir ja schon ;) ich bin nur noch an der Stelle die Punktzahl abzuwarten die bei der Einstellung relevant wären... habe ja schon alle Tests hinter mir und bestanden...

tojuls
Corporal
Corporal
Beiträge: 473
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:27

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon tojuls » So 9. Okt 2011, 13:30

@ Sandra
Also ich denke 108,x Punkte werden für den gD wohl nicht reichen. Bei uns war der kleinste Wert 112,x mit Bestnote beim AC. Dieses Jahr hätten deine Wert für den mD gereicht, aber dies kann nächstes Jahr natürlich total anders aussehen. 1. werden weniger eingestellt und 2. ist es immer davon abhängig wie gut die anderen den Test absolvieren. Ich wäre aber optimistisch :polizei1:

staupi
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:34

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon staupi » So 9. Okt 2011, 13:34

meine güte heult euch nicht ins hemd. ihr könnt doch trotzdem erstmal md machen und dann imemr noch später in den gd gehe. so gewinnt z.b. bayern über 70 % seinser gd-leute.

also bleibt steif ^^

bei mir wirds denk ich nicht klappen weil ich 105,04 punkte habe und der berater meinte dass man erst ab 106 zum arzttest eingeladen wird naja mal schauen.

PENIS !!!!!

Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » So 9. Okt 2011, 18:24

"ihr könnt doch trotzdem erstmal md machen und dann imemr noch später in den gd gehe. so gewinnt z.b. bayern über 70 % seinser gd-leute. "
Na, genau das habe ich hier schon mal gefragt, aber keine Antwort erhalten. Wie ist das möglich später in den gD zu wechseln? Wie und wann kann man das tun? Voraussetzungen?
Zuletzt geändert von Nandl am Fr 4. Nov 2011, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
"Top Gear: ambitious, but rubbish."

staupi
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:34

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon staupi » So 9. Okt 2011, 20:20

bin gerade scheiße drauf also mach ichs kurz. je nach dienstzeit und erfahrung sowie leistungserbringung über jahre hinweg , wird entschieden ob du dafür geeignet bist in den gd zu wechseln. wenn du z.b. polizeihauptmeister bist, und gute beurteilungen deiner dienststellen bekommst, kannst du nach ein paar jahren im md in den gd einsteigen und das sogar OHNE ABITUR.

geil ne?

Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » Mo 10. Okt 2011, 11:40

ja, auf jeden Fall. Ich hoffe aber, dass ich den gD schaffe :)
"Top Gear: ambitious, but rubbish."

Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » Do 13. Okt 2011, 14:59

huhu,
ist es noch ganz normal, dass sich die Polizei noch nicht meldet, obwohl ich meine Bewerbung Ende August versandt habe? Vorhin habe ich ihnen eine Mail geschrieben, und die Antwort war: "Sie erhalten zeitnah Informationen über den weiteren Verlauf der Bearbeitung Ihrer Bewerbung." das war am 19.09.
gruß
"Top Gear: ambitious, but rubbish."

Benutzeravatar
Sasu
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Sep 2010, 18:18
Wohnort: ein kleiner ort in brandenburg

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Sasu » Do 13. Okt 2011, 18:30

Hey,

ich habe auch noch keine Rückmeldung von denen erhalten.
Vielleicht haben sie einfach gerade viel zu tun^^


liebe Grüße :hallo:
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams. Eleanor Roosevelt (1884-1962)

Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » Fr 14. Okt 2011, 17:12

huhu,
ist es wirklich so, dass man in der Prüfung nochmal die Frage bekommt, ob man auch in den mD möchte? (eventuell auch umgekehrt) Wenn ja, und wenn meine erreichte Punktzahl für den gD nicht genug ist, für den mD schon, dann komme ich automatisch dahin, oder?
lg


ps: Sasu, dann warten wir geduldig weiter :)
"Top Gear: ambitious, but rubbish."

Neuling110
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:39

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Neuling110 » Mo 17. Okt 2011, 17:43

Hallo zusammen,

Wurde zum EAV am 2.11 eingeladen :polizei2:
Is wer unter euch noch dabei ?

Mal eine bescheidene Frage... Werden Kosten für Anreise erstattet ?

Auf den Rest freu ich mich schon und bin gespannt wie es wird ;) muss die Tage noch etwas trainieren aber das wird schon.

Grüße

Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » Mo 17. Okt 2011, 21:49

hi Neuling,
wann hast du dich beworben?????

Ich würde nein sagen. Irgendwo hab ich gesehen, dass die Thüringer Polizei keine Kosten übernimmt.

lg
"Top Gear: ambitious, but rubbish."

Neuling110
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:39

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Neuling110 » Di 18. Okt 2011, 00:22

HiHo

Also Beworben habe ich mich gegen ende August.
War aufjedenfall knapp quaie kurz vor ende ;)

Hab versucht mich durch das Internet zu wühlen habe aber leider nichts zur Kostenübernahme gefunden :)

Gruß

Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » Di 18. Okt 2011, 08:28

morgen,
na dann mein Brief soll auch unterwegs sein. Ach, ich bin so gespannt :yau:

sowas hab ich gefunden (Bewerbungsunterlagen, Seite 8.)

"Die mit Kosten verbundene Teilnahme am Eignungsauswahlverfahren, welches aufgrund
bestimmter körperlicher Voraussetzungen, körperlicher Schwächen oder Erkrankungen nicht
erfolgreich beendet werden kann, kann durch Sie selbst vermieden werden."

"Eventuell entstehende Kosten für notwendige über die polizeiärztliche Untersuchung
hinausgehende fachärztliche Untersuchungen oder Befundberichte müssen vom
Bewerber getragen werden. Sie werden nicht vom Freistaat Thüringen übernommen."

Es dämmert mir noch was, finde aber nichts.

lg
"Top Gear: ambitious, but rubbish."


Zurück zu „Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende