Einstellungsverfahren für 2012

Auswahlverfahren und Ausbildung
Nandl
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:08
Wohnort: Pécs (Fünfkirchen)

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Nandl » Mo 24. Okt 2011, 20:57

Hallo Alex,
Glückwunsch!
Dieser Artikel http://www.gdp.de/gdp/gdpth.nsf/id/DE_I ... lungen.pdf wurde schon mal im Forum erwähnt, glaube ich. Schau eventuell auf der Seite danach.
Ich weiß nicht, ob es was Neues gibt.

gruß
"Top Gear: ambitious, but rubbish."

Alex70
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:35

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Alex70 » Di 25. Okt 2011, 17:55

Besten Dank, das hilft mir schon mal weiter. Jedoch sind das keine schönen Nachrichten! Das tut mir nicht nur für die Polizei leid, sondern auch für mich. Damit verringern sich die Chancen ganz erheblich. Das wird wohl einen recht hohen ROW geben für kommendes Jahr. Bin zwar kein Mathematikexperte (daher auch nur ein ROW von 106,3 :polizei2: ), aber soweit kann ich mir das trotzdem ausrechnen. Liegt ja in der Natur der Sache. Ist auch nicht einfach sich gegen lauter Abiturienten durchzuboxen.

Naja, wünsche trotzdem allen maximale Kampferfolge.

Bestre Grüße, Alex

Zone89
Constable
Constable
Beiträge: 57
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 15:26

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Zone89 » Mi 26. Okt 2011, 13:49

Hey Alex!

Bei dem persönlichen Gespräch nach dem Test hat man mir gesagt, dass in etwa 200 Stellen zu besetzen sind, sicher war er sich aber nicht.
Zu mir meinte er, es gibt Jahre, da wird man bis 104 Punkten und es gibt Jahre, da wird man nicht mal mit 114 Punkten eingestellt.

Ich selber habe noch den Arzt vor mir, aber da ich eine leichte Allergie gegen Haselnuss habe, rechne ich mir schlechte Karten aus.

Kennt ihr jemanden, der trotz LEICHTER Allergie Polizeitauglich geschrieben wurde?

Alex70
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:35

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Alex70 » Do 27. Okt 2011, 18:31

Mach dir da mal nicht all zu große Sorgen. Beschreibe dem Arzt einfach ehrlich das "Haselnussproblem", und gut ist. Ein Heuschnupfen ist da sicherlich schon was schlimmeres. Aber ein Fußballfan oder ein verärgerter Autofahrer wirft ja in der Regel nicht mit Haselnüssen.


Beste Grüße, Alex

Zone89
Constable
Constable
Beiträge: 57
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 15:26

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Zone89 » Fr 28. Okt 2011, 10:10

Entschuldige, hab mich da nicht so richtig ausgedrückt:

Ich habe eine Allergie gegen den Baum Haselnuss und Birke.
Zwar nur in leichter ausführung aber trotzdem ärgerlich.

Gruß

Zone89
Constable
Constable
Beiträge: 57
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 15:26

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Zone89 » Fr 28. Okt 2011, 10:19

@ Alex: Wie hast du dich denn für den EKG-Test vorbereitet? Treibst du Sport (Fußball z.B.)?

Alex70
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:35

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Alex70 » Fr 28. Okt 2011, 20:18

Habe mich mit den CD´s von Hesse und Schrader vorbereitet und treibe sowiso jede Menge Laufsport. Auch Liegestütze habe ich etwas geübt, denn Kraftsport liegt mir nicht so. Wie gesagt, bin eher Ausdauersportler. Bezüglich des Deutschtests empfiehlt es sich sich mit Fremdwörtern, Wortanalogien und ähnlichem zu befassen. Der Dudenverlag hat da ganz gute Literatur.

Gruß Sascha

Alex70
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:35

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Alex70 » Fr 28. Okt 2011, 22:10

Für Zone 89

Ach ich Idiot, habe jetzt erst gedacht dass du gefragt hast wie ich mich
auf die Tests vorbereitet habe. Du wolltest ja nur wissen wie ich mich auf das EKG vorbereitet habe.

Daher hier nochmal ein Nachtrag:

Habe mich da gar nicht drauf vorbereitet da ich sowiso Ausdauersportler bin. Jedoch sollte jemand der das nicht ist trotzdem im Vorfeld mal die Laufschuhe anziehen und ein paar Kilometerchen zurücklegen.

Wie schwer und wie groß und alt bist du? Frage das weil das helfen könnte schon im Vorfeld festzustellen wie hoch die Wattzahl sein wird die du strampeln musst.


Gruß, Alex

Zone89
Constable
Constable
Beiträge: 57
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 15:26

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Zone89 » Sa 29. Okt 2011, 10:41

@Alex:
*g* sowas passiert :D.
Ja gut, ich selber Spiel Fußball und geh laufen. Treibe also auch n bissi sport :).


Ich bin 22 Jahre alt, 174 cm groß und 70KG schwer.
Wäre cool, wenn du mir mal sagen könntest was ich da strampeln muss, dann kann ich das zu Hause am Fahrrad mal ausprobieren :D.

hehe

Gruß Zone

hodnhobbit
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 18:19

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon hodnhobbit » Sa 29. Okt 2011, 11:59

ich hatte im april meinen test und habe 105,04 punkte erreicht. habe dort vor n paar wochen angerufen und die frau am telefon meinte, dass ich erfahrungsgemäß NICHT zum Arztteil eingeladen werde, da knapp 120 leute eingestellt werden, und man für den arzt aber mind. 106 punkte bracht ey das regt mich schon wieder auf.

Tremør
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 179
Registriert: Di 11. Jan 2011, 20:11

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Tremør » Sa 29. Okt 2011, 15:40

Ich kann euren Frust verstehen, nur müsst ihr es auch mal in deren Augen sehen, warum jemanden "schlechteren" einladen, wenn man bessere Leute hat. Das ist nun mal so, dass die Besten weiter kommen.. so auch hier. Und mit dem Wt versucht man objektiv eine Wertung zu erreichen. Lasst die Köpfe nicht hängen und versucht es nächstes Jahr noch einmal.

mfg

Alex70
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:35

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Alex70 » So 30. Okt 2011, 16:32

An Zone89,

habe deine Daten gelesen. Da brauch ich gar nicht nachzuschauen. Du hast einen perfekten BMI. Da brauchst du dir keine Gedanken machen. Da wirst du dich totlachen auf dem Fahrad. Da kommen nur Leute in Schwierigkeiten die Gewichtsprobleme haben.

Gruß, Sascha

Zone89
Constable
Constable
Beiträge: 57
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 15:26

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Zone89 » Mo 31. Okt 2011, 12:27

Na da bin ich dann mal gespannt :D.

Aber danke für die Infos :)!

Gruß, Zone

Neuling110
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:39

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon Neuling110 » Mo 31. Okt 2011, 16:49

Hallo,

Also bei mir ist es Mittwoch 7 Uhr soweit.
Ist noch wer unter euch der da seinen Termin hat ?
Ich reise Dienstag an und hab nen Zimmer genommen.

Bin gespannt und aufgeregt aber nicht ängstlich was die Tests angeht. Auch wenn ich mich auf den Sportteil nicht vorbereiten konnte erhoffe ich durch mein Tägliches mit dem Fahrrad fahren und der Feuerwehr genug ausdauer zu haben ;)

Ich wünsche bis dahin allen Mitbewerbern viel erfolg..auf das wir bald alle auf Streife fahren ;)

-wolf-
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: So 5. Dez 2010, 19:46

Re: Einstellungsverfahren für 2012

Beitragvon -wolf- » Do 3. Nov 2011, 18:17

staupi hat geschrieben:mein puller ist groß
ey mann, da kriege ich einen zu viel, welches niveau habt ihr eigentlich? :stupid: :gruebel: :nein:


Zurück zu „Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende