Polizeitauglichkeitsuntersuchung...Tut was dafür!!!

Auswahlverfahren und Ausbildung
Aldous
Corporal
Corporal
Beiträge: 530
Registriert: Di 5. Mär 2013, 17:11

Re: Polizeitauglichkeitsuntersuchung...Tut was dafür!!!

Beitragvon Aldous » Do 27. Jun 2013, 16:24

Welche Maßnahme der Arzt zusätzlich zur Routineuntersuchung ergreift, hängt teilweise auch etwas vom persönlichen Fetisch ab, wie man mir einmal sagte. ;D Da kann ein Bewerber schon mal drei verschiedene Untersuchungen erleben.
Pauschal kann man das also schlecht sagen, da es auch ein wenig darauf ankommt, worauf der behandelnde Arzt besonderen Wert legt und welchen Werdegang er vor dem polizeiärztlichen Dienst hatte. :polizei2:


Zurück zu „Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende