Neuer Sporttest - zu erreichender Mittelwert

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
babsiba
Constable
Constable
Beiträge: 66
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 11:36
Wohnort: Thüringen

Neuer Sporttest - zu erreichender Mittelwert

Beitragvon babsiba » Do 12. Jul 2012, 09:20

Hallo :polizei1:

Thü hat ja die Anforderungen im Sporttest ein wenig geändert bzw. auch Disziplinen weg gelassen. Jetzt steht da immer nur: zu erreichender Mittelwert: .....

Vielleicht waren dieses Jahr schon einige beim EAV für Einstellung 2013 und können mir sagen, was damit gemeint ist. Heißt das, dass man dieses Wert mindestens erreichen muss / oder auch besser? Oder können auch minimale Abweichungen nach unten sein?

Liebe Grüße

Christin
1. Oktober 2013 - Niedersachsen

"Erst wenn das letzte Feuerwehrauto eingespart wurde und kein Freiwilliger mehr ein Ehrenamt ausübt, dann merken wir, dass Geld allein kein Feuer löschen kann!"

Jaguar2801
Corporal
Corporal
Beiträge: 452
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:28

Re: Neuer Sporttest - zu erreichender Mittelwert

Beitragvon Jaguar2801 » Do 13. Dez 2012, 23:11

Also ich weiß jetzt nicht, ob es dich noch interessiert, allerdings ist es ganz einfach:

Man muss in jeder der drei Disziplinen mindestens 1 Punkt erreichen und insgesamt 6 Punkte...

Das bedeutet bsp, dass du mit der ersten Disziplin dein "soll" schon erfüllt haben kannst. Wenn du dann aber weniger als 2100m beim Coopertest als Mann läufst, kannste heimfahren.
Per aspera ad astra


Zurück zu „Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende