Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
-SKY-
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 661
Registriert: Do 16. Aug 2012, 18:17
Wohnort: Bayern

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon -SKY- » Fr 18. Jan 2013, 11:49

Weiß einer hier zufällig wie lang die EAVs für den mD noch laufen?
Zumindest der erste Testtag?
Man kann nicht nicht motivieren.
Man kann nicht nicht kommunizieren.

cheffe12
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 15:17

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon cheffe12 » Mo 21. Jan 2013, 18:00

Hallo,

wollte Euch mal fragen ob der Sporttest mit in die Bewertung ein geht?
Bin am 14.02 dran. Mal schauen wie es läuft. War der Test schwer?

nio44
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:56

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon nio44 » Sa 26. Jan 2013, 09:03

Meines Wissens nach geht der Sporttest nicht direkt in die Bewertung ein, du musst ihn erstmal nur bestehen. Wenn es allerdings um die Einstellung geht und du hast die gleiche Punktzahl wie jemand anderes, dann wird auch auf die Sportpunkte geschaut.
Und ob der Sporttest schwer ist, dass ist sehr relativ zu sehen. :polizei2:

cheffe12
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 15:17

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon cheffe12 » So 27. Jan 2013, 15:53

Achso ok! Bei den Liegestützen, muss man da die Mindestleistung erreichen um weiter im Rennen zu bleiben oder darf man auch drunter sein und in einer anderen Disziplin besser sein, um es auszugleichen?

cheffe12
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 15:17

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon cheffe12 » So 27. Jan 2013, 21:37

Ist das Vorstellungsgespräch am 1. Testtag oder verschieben sie es auf den 2. Testtag?

Benutzeravatar
-SKY-
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 661
Registriert: Do 16. Aug 2012, 18:17
Wohnort: Bayern

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon -SKY- » So 27. Jan 2013, 21:48

Cheffe12: Schau doch einfach auf der Seite der Polizei in Thüringen nach?!
Mindestleistung heisst das dies mindestens geleistet werden muss. Wenn Du die 27 Liegestützen nicht schaffst, dann erfüllst Du die Mindestleistung eben nicht.
Viel Erfolg :-)
Man kann nicht nicht motivieren.
Man kann nicht nicht kommunizieren.

Jaguar2801
Corporal
Corporal
Beiträge: 452
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:28

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon Jaguar2801 » So 27. Jan 2013, 23:28

skyracer2000 hat geschrieben: Mindestleistung heisst das dies mindestens geleistet werden muss. Wenn Du die 27 Liegestützen nicht schaffst, dann erfüllst Du die Mindestleistung eben nicht.
Viel Erfolg :-)
Das ist einfach falsch....
Da steht "zu erreichender Mittelwert"

Für jede Disziplin kann man 6 Punkte bekommen. Also insgesamt 18.

Der Sporttest gilt als nicht bestanden, wenn man in einer Disziplin 0 Punkte hat.
Der "zu erreichende Mittelwert" auf der Hompage sind immer 3 Punkte.

Es gibt für jeden Test einen Mindestwert. Als Frauen müssen z.B. mindestens 3 Liegestütz schaffen, da das dann 1 Punkt gibt.


Insgesamt braucht man mindestens 6 Punkte um den Test zu bestehen.
Per aspera ad astra

Benutzeravatar
-SKY-
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 661
Registriert: Do 16. Aug 2012, 18:17
Wohnort: Bayern

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon -SKY- » Mo 28. Jan 2013, 00:03

Okay danke Janguar, wusste ich nicht und hab ich verwechselt :-(
Man kann nicht nicht motivieren.
Man kann nicht nicht kommunizieren.

cheffe12
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 15:17

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon cheffe12 » Mo 28. Jan 2013, 17:05

skyracer2000 hat geschrieben:Cheffe12: Schau doch einfach auf der Seite der Polizei in Thüringen nach?!
Mindestleistung heisst das dies mindestens geleistet werden muss. Wenn Du die 27 Liegestützen nicht schaffst, dann erfüllst Du die Mindestleistung eben nicht.
Viel Erfolg :-)
Ich hatte auf der Homepage nachgeschaut, da stand aber nichts dazu. Sonst hätte ich hier die Frage nicht gestellt. :polizei2:
Jaguar2801 hat geschrieben:
skyracer2000 hat geschrieben: Mindestleistung heisst das dies mindestens geleistet werden muss. Wenn Du die 27 Liegestützen nicht schaffst, dann erfüllst Du die Mindestleistung eben nicht.
Viel Erfolg :-)
Das ist einfach falsch....
Da steht "zu erreichender Mittelwert"

Für jede Disziplin kann man 6 Punkte bekommen. Also insgesamt 18.

Der Sporttest gilt als nicht bestanden, wenn man in einer Disziplin 0 Punkte hat.
Der "zu erreichende Mittelwert" auf der Hompage sind immer 3 Punkte.

Es gibt für jeden Test einen Mindestwert. Als Frauen müssen z.B. mindestens 3 Liegestütz schaffen, da das dann 1 Punkt gibt.


Insgesamt braucht man mindestens 6 Punkte um den Test zu bestehen.

Danke!! Auf der Homepage steht auch, dass das Vorstellungsgespräch am 1. Testtag. Ist das richtig, oder ist es am 2.Testtag? In anderen Bundesländern steht es auch so, aber da findet das Vorstellungsgespräch erst am 2. Testttag statt.

Jaguar2801
Corporal
Corporal
Beiträge: 452
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:28

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon Jaguar2801 » Mo 28. Jan 2013, 18:05

cheffe12 hat geschrieben: Danke!! Auf der Homepage steht auch, dass das Vorstellungsgespräch am 1. Testtag. Ist das richtig, oder ist es am 2.Testtag? In anderen Bundesländern steht es auch so, aber da findet das Vorstellungsgespräch erst am 2. Testttag statt.
Es gibt keinen 2. Testtag außer den Arzt

Am ersten Tag findet zum Abschluss ein kurzes Vorstellungsgespräch statt. (Warum zur Polizei, kurz persönlichen Background, haste überhaupt Bock auf Thüringen, willste später ne Waffe tragen, etc.)

Der Typ sagt dann nur, ob du geeignet bist oder nicht....Also wir waren mehr als 15 Leute und da is keiner Durchgefallen....
Per aspera ad astra

cheffe12
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 15:17

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon cheffe12 » Mo 28. Jan 2013, 20:35

Ok Danke!

Farmer22
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:37

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon Farmer22 » Di 5. Feb 2013, 16:41

Hi Leuts,

ich hab eine Punktzahl von 109 erreicht ,kann man damit was anfangen oder brauch man sich kein Kopf machen und man ist eh schon raus?

Jetzt schonmal Danke für die Antwort;)

Gruß

kavelni
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 20:45

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon kavelni » Di 5. Feb 2013, 19:36

Vor 2 Jahren wurde mein Bekannter mit 108 punkten eingestellt. Es kommt darauf an wie groß und stark die Bewerberzahlen sind. Was wurde dir in Meiningen gesagt nach der Prüfung? Schaut es gut oder schlecht aus?

Farmer22
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:37

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon Farmer22 » Di 5. Feb 2013, 20:21

Naja er meinte ,mit meiner Punktzahl haben sie letztes Jahr auch eingestellt und das dieses Jahr nicht der schnitt so hoch liegt ^^ naja abwarten und Tee trinken ;)

kavelni
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 20:45

Re: Bewerbung & Einstellung - mD September 2013

Beitragvon kavelni » Mi 6. Feb 2013, 20:42

Hast schon ein Termin für PÄD in Erfurt? Ich hatte meinen ersten Tag ende Juli gehabt und PÄD ende August.


Zurück zu „Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende