Seite 2 von 2

Re: Gehobener Dienst 2018

Verfasst: Do 3. Mai 2018, 18:18
von Daddy2303
Glückwunsch zum Bestehen.

Nein das Blut wird in Thüringen nicht genommen. Bei mir in Sachsen war es damals auch nicht. In sachsen wird es lediglich genommen, wenn es um den BAl geht(verbeamtet auf lebzeit)

Hast was raus bekommen? ;)

Re: Gehobener Dienst 2018

Verfasst: Fr 11. Mai 2018, 19:29
von unknown9875
Hat schon jemand hier eine Zusage für den gD bekommen?

Re: Gehobener Dienst 2018

Verfasst: Sa 12. Mai 2018, 14:56
von Logilon
Ich hab wie weiter oben schon beschrieben schon am 27. Dezember eine bekommen,
ob bis dahin noch weitere rausgegangen sind hab ich aber keine Ahnung :nein:

PÄU muss man in Thüringen unabhängig davon machen, ob man sie in einem
anderen Bundesland schon erfolgreich absolviert hat. Zumindest hat mir meine
von Baden Württemberg bescheinigte Polizeidiensttauglichkeit nichts gebracht.

Re: Gehobener Dienst 2018

Verfasst: So 13. Mai 2018, 13:51
von unknown9875
Ok danke, ich hoffe, dass ich nach der ärztlichen Untersuchung auch eine kriege.

Re: Gehobener Dienst 2018

Verfasst: Fr 18. Mai 2018, 16:23
von Fra-Bü
Wie es gegenwärtig ausschaut erfolgen im Oktober 50 Einstellungen im g.D. und 210 im m.D., das EAV läuft wohl noch ne Weile, so dass mit den letzten Zusagen erst im Sep./August zu rechen ist. Also Daumen drück für euch...

Re: Gehobener Dienst 2018

Verfasst: Sa 16. Jun 2018, 10:50
von Logilon
Vielleicht mal eine ganz andere Frage, aber vielleicht kann mir da ja wer helfen...
Hab auch gehört, dass es Verpflegung für die mD Anwärter in Form einer Kantine gibt (kostet und wird direkt von Bezügen abgezogen?).
Gehe ich richtig mit der Annahme, dass auch gD dort für denselben Preis essen kann?

Re: Gehobener Dienst 2018

Verfasst: Mo 25. Jun 2018, 22:48
von Oberstnudel
Hallo, soviel ich weiß wird die Unterkunft und Verpflegung beim mittleren Dienst gleich vom Gehalt abgezogen. Der mD hat glaube 3 Mahlzeiten pro Tag. (:

...aber das Essen dort ist wohl recht günstig.

LG, Oberstnudel.