Situation NDS

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: schutzmann_schneidig, coco_loco

jay82
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: So 27. Sep 2009, 22:57

Re: Situation NDS

Beitragvon jay82 » Di 15. Jan 2019, 19:32

Verstehe ich richtig, dass man in Niedersachsen also 2 Stunden Dienstsport pro Monat anrechnen lassen kann und das Überstunden im allgemeinen verfallen können? :polizei4:

Edith: okay aus Punkt 3.1 lese ich heraus, dass es 4 Stunden sind, wobei pro Woche nur eine Veranstaltung anerkannt wird. Ich hoffe das habe ich korrekt eingeordnet.

Werden denn beim Dienstfrei zuerst diese 24 Stunden aufgezehrt oder wird zuerst das reguläre Überstunden-Konto geleert?
Zuletzt geändert von jay82 am Di 15. Jan 2019, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25070
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Situation NDS

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 15. Jan 2019, 19:56

Wenn man sie nicht zeitgerecht abbaut. Ja. Wo ist das nicht so?
:lah:

jay82
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: So 27. Sep 2009, 22:57

Re: Situation NDS

Beitragvon jay82 » Di 15. Jan 2019, 19:59

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 19:56
Wenn man sie nicht zeitgerecht abbaut. Ja. Wo ist das nicht so?
In Hessen :polizei3:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25070
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Situation NDS

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 15. Jan 2019, 20:03

Da verfallen oder verjähren niemals nie Stunden?
:lah:

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5127
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Situation NDS

Beitragvon schutzmann_schneidig » Di 15. Jan 2019, 20:26

jay82 hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 19:32
okay aus Punkt 3.1 lese ich heraus, dass es 4 Stunden sind, wobei pro Woche nur eine Veranstaltung anerkannt wird. Ich hoffe das habe ich korrekt eingeordnet.
Grundsätzlich bedeutet, dass es auch Ausnahmen gibt. Es sind max. 4 Stunden pro Monat vorgesehen, die könnten theoretisch auch an einem Tag genommen werden. Bei voller Ausnutzung kann man also 48 Stunden pro Jahr erreichen. Sollte eine Teilnahme während des regulären Dienstes möglich sein (z.B. bei Überstärke im ESD oder in der BePo im Rahmen der Fortbildung an einsatzfreien Tagen), ist grds. auch eine Teilnahme über diese Stundenzahl hinaus möglich.
Werden denn beim Dienstfrei zuerst diese 24 Stunden aufgezehrt oder wird zuerst das reguläre Überstunden-Konto geleert?
Es sollten immer die Stunden zuerst abgebaut werden, die zeitlich am nächsten verfallen würden. In der Regel haben da die Kollegen, die die Stunden führen, ein Auge drauf (dennoch sollte man natürlich auch selbst darauf achten) bzw. in den elektronischen Zeiterfassungssystemen geschieht dies automatisch.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6304
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Situation NDS

Beitragvon Challenger » Mo 21. Jan 2019, 19:07

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 20:03
Da verfallen oder verjähren niemals nie Stunden?
Aktuell nicht. Andernfalls müssten sie einem ja auch die Möglichkeit geben, die Stunden abzubauen... :polizei10:
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8830
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: Situation NDS

Beitragvon Diag » Mo 21. Jan 2019, 19:27

Es gibt derzeit nur den Unterschued zwischen "alten" und "neuen" Überstunden. Man kann sich nur die "neuen" auszahlen lassen, die "alten" kann man abfeiern.

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6304
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Situation NDS

Beitragvon Challenger » Mo 21. Jan 2019, 19:49

Soweit ich weiß ist auch das in Hessen momentan wurscht.
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende