Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: schutzmann_schneidig, coco_loco

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon coco_loco » Do 22. Aug 2013, 22:03

Was genau willst du denn hören?
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Alex93
Constable
Constable
Beiträge: 73
Registriert: Do 7. Mär 2013, 22:01

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Alex93 » Do 22. Aug 2013, 22:15

Weiß jemand vielleicht wie viele in den einzelnen Direktionen eingestellt werden?

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon coco_loco » Do 22. Aug 2013, 22:17

Du brauchst dich nicht zu wiederholen. Scheinbar weiß es niemand. In der Regel werden in jede PD etwa gleich viele eingestellt.
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Gast

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Gast » Fr 23. Aug 2013, 06:59

Das steht noch gar nicht überall fest, wie viele Anwärter eingestellt werden.
@max: Ähm ja, deine Frage ist in der Tat sehr allgemein gefasst. Daher kann ich dir auch nur allgemeine Rückmeldung geben. Der PC Test ist nicht ohne, aber mit etwas Vorbereitung zu schaffen. Empfehle auch die Mappe vom Ausbildungspark. Der Sporttest ist leicht, wenn man sportlich ist. Die Zeiten sind wirklich geschenkt.
Und alle dort sind ganz, ganz nett.
Also viel Glück :zustimm:

Alex93
Constable
Constable
Beiträge: 73
Registriert: Do 7. Mär 2013, 22:01

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Alex93 » Fr 23. Aug 2013, 10:37

Oh coco_loco, tut meir leid, ich hab gedacht dein "Was willst Du hören" wäre auf die Frage bezogen, was in dem EAV alles dran kommt. Tut mir leid.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass PD Hannover genauso viele einstellt wie PD Lüneburg :P

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon coco_loco » Fr 23. Aug 2013, 11:34

Wieso nicht?


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

maxt1509
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 23:35

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon maxt1509 » Fr 23. Aug 2013, 11:35

Ihr habt recht, ich hätte meine Frage durchaus präziser formulieren können!
Ich wollte eigentlich nur wissen, wie es denn mit den Zeitvorgaben im Computertest ist, denn die in den Übungsbüchern angegebenen Zeiten scheinen mir sehr großzügig zu sein..
Und bleibt das Niveau der Fragen die ganzen 4 1/2 Stunden gleich hoch, oder wird mit der Zeit weniger gefordert?

LG

Max

Benutzeravatar
Der müde Joe
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 125
Registriert: Di 10. Apr 2012, 11:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Der müde Joe » Fr 23. Aug 2013, 11:51

maxt1509 hat geschrieben:War hier denn dieses Jahr schon jemand beim Einstellungstest und könnte vielleicht kurz schreiben, wie es war?
Der müde Joe hat geschrieben: Ich kann dir mal grob den Verlauf schildern: Der Eignungstest besteht aus 2 Aufgabenteilen.

Teil 1 stellen die "K.O.-Aufgaben" da. K.O. deswegen, weil du bei den folgenden Aufgaben JEWEILS mind. 50% erreichen musst. Wenn ich mich recht erinnere sind es 3 versch. Aufgabentypen: Postkorb, Flußdiagramme und einen Bericht schreiben.
Wenn du in einem dieser 3 Aufgaben (bei den Flußdiagrammen waren es glaube ich 6 Diagramme) weniger als 50% erreichst, bist du raus :banned:

Dann gibt´s eine kleine Pause... :zeitung:

Nach der Pause geht es weiter mit Teil 2: In diesem Teil folgen mehrere Aufgaben verschiedenen Typs nacheinander. Im Endeffekt sind das mehr oder weniger die Sorte Aufgaben, wie du sie auf der HP der Akademie vorfindest (Online-Probetest), nur logischerweise auf einem etwas "höherem" Niveau :o
Abschließend folgt noch ein kleines Diktat (da ich mich damals bei mehreren Ländern beworben habe, weiss ich nicht mehr genau ob es in NI ein kompletter Text oder einzelne Stichwörter waren).
Die Wertung von Teil 2 wird als Gesamtpacket gesehen. Solltets du also beispielsweise beim Zahlenstrang völlig versagen, kannst du es durch ..... was weiss ich... Buchstabensuppe oder "Gesichter erkennen" wieder raushauen :zustimm:

Nachdem der Eignungstest beendet ist, folgt eine weitere Pause :zeitung:

Abschließend wird bekanntgegeben, wer den Test bestanden hat und somit direkt weiter zum Sportplatz darf :applaus: ...oder durchgefallen ist :buhu:
Denjenigen die durchgefallen sind, wird nochmal angeboten die gemachten Fehler einzusehen und zu besprechen.
Im Grunde war´s das.
Doreau: »Wo waren Sie, Sledge?«
Sledge: »Ich hatte Dienst bei einer Demonstration gegen Polizei-Brutalität.«
Doreau: »Und was haben Sie gemacht?«
Sledge: »Wir haben sie mit Gummiknüppeln und Wasserwerfern auseinander getrieben.«

maxt1509
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 23:35

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon maxt1509 » Fr 23. Aug 2013, 16:03

Vielen Dank für den ausführlichen Erfahrungsbericht! :)
Der hat all' meine Fragen beantwortet! :)

Vossi1904
Constable
Constable
Beiträge: 75
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:40

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Vossi1904 » Di 27. Aug 2013, 18:27

Sooo, hatte heute mein Interview hinter mir...

Schade, keine Direktzusage...

Geht's noch anderen so?
Hier liest man ja viel von Direktzusagen...

Gast

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Gast » Di 27. Aug 2013, 20:01

Für welche PD hast du dich denn beworben?
Mach dir keinen Kopf, wird schon.Ist ja noch sehr früh.
LG

kai04
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Do 15. Aug 2013, 17:23

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon kai04 » Mi 4. Sep 2013, 22:05

Mir wurde ein Brief geschickt, dass ich noch Altbefunde nachschicken soll wegen Verletzung.. gutes oder schlechtes Zeichen?.. Wird man immer angerufen oder kann auch ein Brief mit Einladung kommen?

Benutzeravatar
Der müde Joe
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 125
Registriert: Di 10. Apr 2012, 11:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Der müde Joe » Mi 4. Sep 2013, 22:22

Vossi1904 hat geschrieben:Sooo, hatte heute mein Interview hinter mir...

Schade, keine Direktzusage...

Geht's noch anderen so?
Hier liest man ja viel von Direktzusagen...
http://www.meme-generator.de/media/created/3v9rxw.jpg
Doreau: »Wo waren Sie, Sledge?«
Sledge: »Ich hatte Dienst bei einer Demonstration gegen Polizei-Brutalität.«
Doreau: »Und was haben Sie gemacht?«
Sledge: »Wir haben sie mit Gummiknüppeln und Wasserwerfern auseinander getrieben.«

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon coco_loco » Mi 4. Sep 2013, 22:53

kai04 hat geschrieben:Mir wurde ein Brief geschickt, dass ich noch Altbefunde nachschicken soll wegen Verletzung.. gutes oder schlechtes Zeichen?.. Wird man immer angerufen oder kann auch ein Brief mit Einladung kommen?
Weder noch. Das ist ganz normal. Keine Sorgen machen.

Einladung wofür? Für Teil 1 des EAVs oder fürs SI?
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Marius93
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 17:46

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Marius93 » Do 5. Sep 2013, 23:41

kai04 hat geschrieben:Mir wurde ein Brief geschickt, dass ich noch Altbefunde nachschicken soll wegen Verletzung.. gutes oder schlechtes Zeichen?.. Wird man immer angerufen oder kann auch ein Brief mit Einladung kommen?
Ich musste auch Altbefunde wegen eines Bänderrisses nachrreichen und wurde auch genommen. Das Ganze hat auch nur ca. 1 1/2 Wochen gedauert und die Sache war geklärt!
Habe mir damals zusätzlich noch von meinem Hausarzt bescheinigen lassen, dass alles wieder verheilt und belastungsfähig ist und das dann direkt mitgeschickt!


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende