Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: schutzmann_schneidig, coco_loco

BettelElse
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2013, 15:46

Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Beitragvon BettelElse » Mo 1. Jul 2013, 20:46

Hallo!

Wie einige andere von euch bestimmt auch, muss ich auch am 03. bzw. 04.09. noch einmal nach Hann. Münden.
Die ärztlich Untersuchung habe ich, seit Dezember, schon hinter mir.
Heute wurde mir erzählt, dass in Hann. Münden am 03. bzw. 04.09. jedoch nochmal stichprobenartig Belastungs-EKGs gemacht werden. Stimmt das? Habt ihr etwas davon gehört?
Ich weiß nur etwas von einem Dorgen-Screening.

Über Antworten würde ich mich freuen.

LG

Benutzeravatar
babsiba
Constable
Constable
Beiträge: 66
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 11:36
Wohnort: Thüringen

Re: Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Beitragvon babsiba » Mo 1. Jul 2013, 22:11

Würde mich wundern :o

Nein im ernst, da steht doch drauf, dass es KEINE erneute komplette Untersuchung ist. Das was vorkommen kann (Auflagen, stichprobenartig Drogenscreening) ist eindeutig erwähnt. Dann hätte man das mit dem EKG auch getan - wäre glaube auch zeitmäßig selbst bei Stichproben schwierig umzusetzen.

Grüße
1. Oktober 2013 - Niedersachsen

"Erst wenn das letzte Feuerwehrauto eingespart wurde und kein Freiwilliger mehr ein Ehrenamt ausübt, dann merken wir, dass Geld allein kein Feuer löschen kann!"

BettelElse
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2013, 15:46

Re: Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Beitragvon BettelElse » Mo 1. Jul 2013, 22:18

Ich denke auch, dass sie es in dem Schreiben mit erwähnt hätten.
Aber ich bin jetzt etwas verunsichert. :/

Cop_Culture
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:10
Wohnort: 30159

Re: Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Beitragvon Cop_Culture » Di 2. Jul 2013, 09:28

Wie Babsiba schon sagt - definitiv nein

rekruter
Captain
Captain
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Beitragvon rekruter » Di 2. Jul 2013, 09:38

Gerüchte sind ja öfter für die Tonne. Dieses auch!

BettelElse
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2013, 15:46

Re: Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Beitragvon BettelElse » Di 2. Jul 2013, 10:21

Danke für die Antworten!

Benutzeravatar
Wall.E
Constable
Constable
Beiträge: 79
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:03
Wohnort: im schönsten Bundesland der Welt... Niedersachsen

Re: Kurz vor Studiumbeginn nochmal ein Belastungs-EKG?

Beitragvon Wall.E » Do 8. Aug 2013, 22:12

Fit bleiben schadet trotzdem nicht ;)


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende