NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: schutzmann_schneidig, coco_loco

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon Trooper » Di 3. Mai 2016, 23:38

Hm. Ich bin nicht in einer PKV, sondern bei dem im Nordwesten ganz gut bekannten berufsständischen Selbstversicherer, der sich nicht so nennen darf :-) Das kostet zwar ein paar mehr Taler als 40 € im Monat (zumindest wenn man in nennenswertem Ausmaß Kosten verursache), aber insgesamt immer noch deutlich weniger als eine PKV, und ich bin in den letzten Jahren aus Anlass von einigen miesen Erkrankungen so manches Mal sehr froh um den Privatpatientenstatus gewesen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich die Änderung wirklich so gut finde...
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

Konspi
Corporal
Corporal
Beiträge: 354
Registriert: So 24. Jan 2016, 20:09

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon Konspi » Mi 4. Mai 2016, 15:49

@trooper
was habt ihr denn im Nordwesten für einen "berufsständischen Selbstversicherer" bzw. was ist das? Habe diesen Begriff noch nie gehört.

Die Heilfürsorge hätte ggü. der PKV noch den Vorteil, dass sie sich nur im relativ geringen Maß erhöhen dürfte!

Grüße
Man darf eine Meinung haben, man muss nicht! Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal "Fresse halten"! Dieter NUHR
"Glück ab"!

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon Trooper » Mi 4. Mai 2016, 16:09

Heißt ja in Wirklichkeit auch nicht so. Wer in den PDen OL und OS Dienst macht, dürfte es kennen, und für den Rest ist es eh nicht relevant.
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

dOgEaTdOg
Constable
Constable
Beiträge: 96
Registriert: Do 10. Dez 2015, 13:13

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon dOgEaTdOg » Di 17. Mai 2016, 12:13

Gibt es schon ein konkreteres Datum zu dem die Heilfürsorge wieder eingeführt werden soll?

rekruter
Captain
Captain
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon rekruter » Di 17. Mai 2016, 12:22

Anders als von der GdP dargestellt ist das Vorhaben nur in der Prüfung; dass ernsthafte Umsetzungsabsicht besteht ist aber absehbar. Einen verbindlichen Beschluss dazu gibt es bisher nicht, zumal den auch der Landtag fassen müsste.

dOgEaTdOg
Constable
Constable
Beiträge: 96
Registriert: Do 10. Dez 2015, 13:13

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon dOgEaTdOg » Di 17. Mai 2016, 13:44

Finde es bedenklich, dass die GdP das schon so formuliert hat, als sei es beschlossene Sache...

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon coco_loco » Di 17. Mai 2016, 13:49

Ich könnte mir vorstellen, dass das aber alles tatsächlich so seitens der SPD gesagt wurde. Immerhin geht der Wahlkampf los und die Sozialdemokraten haben ein Umfrage-bergab.
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Konspi
Corporal
Corporal
Beiträge: 354
Registriert: So 24. Jan 2016, 20:09

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon Konspi » Di 17. Mai 2016, 14:02

...erfahrungsgemäß haben die Sozen und die GDP einen guten Draht!!

Ich erinnere daran - die haben seinerzeit dem Land Niedersachsen nicht nur die zweigeteilte Laufbahn aufgedrückt, sondern auch 'nen A13er Gewerkschaftsfunktionär in eine B4-Stelle sprungbefördert.
Also, warum soll es nicht mit der Heilfürsorge klappen! :polizei10:

Grüße
Man darf eine Meinung haben, man muss nicht! Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal "Fresse halten"! Dieter NUHR
"Glück ab"!

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon coco_loco » Di 17. Mai 2016, 14:07

Und was ist jetzt an der zweigeteilten Laufbahn schlecht?
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25300
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 17. Mai 2016, 17:07

Das ist ja komisch, dass eine unter dem Dach des DGB angesiedelte Berufsvertretung der SPD nahe steht. Potzblitz.

Und der Funktionär (wenn du den PP von OS) meinst, dürfte in der Funktionärszeit mehr alsA13 verdient haben.

Und üblicherweise sind solche Verlautbarungen schon sehr sicher.
:lah:

Benutzeravatar
Bravo6
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Di 28. Jul 2015, 12:23
Wohnort: Niedersachsen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon Bravo6 » Di 17. Mai 2016, 17:31

Somit könnte man also spekulieren, dass die Umsetzung am ehesten im Wahlkampf, also Ende 2017, zu erwarten sein dürfte. Das wäre ja tatsächlich, was solche Entscheidungen angeht, zeitnah.

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon coco_loco » Di 17. Mai 2016, 17:45

Eher rechne ich auch nicht damit. Immerhin müssen ja die Beihilfe-Berechtigten ihre PKVs kündigen und bzgl. der ganzen Umsetzung bedarf es auch einiger Planungen.

Ich müsste mich auch erst mit dem Thema Anwartschaft/Zusatzversicherungen beschäftigen.


Die Mühlen der Verwaltung mahlen eben langsam.
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

dOgEaTdOg
Constable
Constable
Beiträge: 96
Registriert: Do 10. Dez 2015, 13:13

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon dOgEaTdOg » Mi 18. Mai 2016, 16:00

Wäre mal interessant ein Datum zu erfahren.
Bin jetzt noch in der unentgeltlichen Truppenärztlichen Versorgung (bis Oktober 17)
Wenn die Heilfürsorge Ende 17 eingeführt würde (bewusst Konjunktiv), dann müsste ich für 2 Monate in die PKV. Auch irgendwie blöd, bzw. weiß ich gar nicht ob das überhaupt möglich ist...

anschu
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2778
Registriert: Do 23. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Lower Saxony...bei den sieben Zwergen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon anschu » Do 19. Mai 2016, 17:23

Termin für DUZ als auch Heilfürsorge soll offenbar der 01.01.17 sein...hab aber noch keine schriftlichen Aussagen darüber gefunden

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: NI führt Heilfürsoge ein und erhöht DuZ

Beitragvon coco_loco » Do 19. Mai 2016, 17:35

ich wollte gerade schreiben, dass ich das auch hörte, anschu - aber ich hörte, es sei der 01.01.18 :D na dann hoffe ich mal auf deine Flurfunk-Quelle :)

soweit ich weiß, steigen die Bezüge zum Juni unabhängig davon aber um ein paar Prozent (1-2 %).
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende