Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: schutzmann_schneidig, coco_loco

Revo38
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 08:55

Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon Revo38 » Fr 9. Sep 2016, 09:06

Moin,

vor wenigen Wochen habe ich mich für das kommende Studienjahr in NDS beworben und habe auch schon die Einladung zum Computer- und Sporttest erhalten.
Da ich bereits berufstätig bin könnte ich theoretisch zum 1.4. in Oldenburg anfangen. Den Termin würde ich auch gerne wahrnehmen obwohl ich mich für die PD Hannover entschieden habe und damit Nienburg wohl die bessere Wahl wäre.

Mir stellt sich jetzt die Frage, haben die Studenten die zum 1.4. anfangen Nachteile oder sogar Vorteile gegenüber den "Regelstudenten"?
Soweit ich weiß kommen nur die Besten in den Genuss vorzeitig anzufangen. Die Studieninhalte und das Tempo dürften sich dadurch nicht ändern oder? Oder hat das halbe Jahr Auswirkungen auf die spätere Verwendung?

kakaem
Corporal
Corporal
Beiträge: 525
Registriert: Di 28. Aug 2007, 00:00

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon kakaem » Fr 9. Sep 2016, 13:03

Drehen wir das einmal um.
Was für Nachteile könntest Du dir denn vorstellen?

Natürlich sind die Inhalte die gleichen. Und Auswirkungen auf die Verwendung hat es auch nicht.

Revo38
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 08:55

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon Revo38 » Fr 9. Sep 2016, 14:27

Hallo kakaem,

soweit ich weiß wurde der 1.4. als Einstellungstermin in diesem Jahr erstmals seit Jahren in NDS eingeführt. Daher denke ich mir dass es an der Organisation hapert sprich Unterricht ausfällt oder so wie es gerade passt hin und her geschoben wird.
Des Weiteren mache ich mir Gedanken über das Lerntempo da, so wurde es mir zumindest verkauft, all diejenigen die am 1.4. anfangen zu den Besten des Jahrgangs gezählt werden da sie besonders gut in den Tests abgeschnitten haben und/oder besondere Fähigkeiten und Erfahrungen mitbringen.

Das sind meine Gedanken hinsichtlich der möglichen Nachteile.

marvel93
Constable
Constable
Beiträge: 48
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 15:56

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon marvel93 » Fr 9. Sep 2016, 14:34

Für die Auswahl, wer zum 01.04 anfangen darf, wurden zunächst alle, die in dem noch recht frühen Stadium des Auswahlverfahrens bereits eine Zusage hatten befragt, ob es möglich sei schon zum 01.04 anzufangen. Unter all diesen wurden dann wahrscheinlich der Fairness halber die Besten ausgewählt. Von beonderen Befähigungen weiß ich nichts, zumindest wurde mir der Studienbeginn auch zum 01.04 angeboten. Ich habe aber abgelehnt, da ich meine Berufsausbildung zunächst abschließen wollte.

Im Übrigen dauert das Studium für die April-Anwärter ebenso 3 Jahre, demnach bis April 2019. Daher ist sowohl Studenverlauf, als auch -tempo wohl identisch.

dOgEaTdOg
Constable
Constable
Beiträge: 96
Registriert: Do 10. Dez 2015, 13:13

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon dOgEaTdOg » Fr 9. Sep 2016, 19:56

Die Kollegen die zum 1.4. angefangen haben, sind weder besser noch schlechter als die Kollegen die zum 1.10. anfangen.
An den Studiumsinhalten oder am Tempo des Studiums ändert sich ebenfalls nichts.
Ich an deiner Stelle würde mir Gedanken mach ob mir eine Einstellung im Oktober oder im April besser passt.
Rein auf die Studieninhalte und die spätere Verwendung hat das kein Einfluss

Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk

rekruter
Captain
Captain
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon rekruter » Sa 10. Sep 2016, 09:08

Stimmt alles, ob 01.04. oder 01.10. ist eine reine Frage der persönlichen Entscheidung. Dienstlich bedingte Gründe pro/contra gibt es nicht.

DommeS
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 10:23

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon DommeS » Sa 10. Sep 2016, 13:47

rekruter hat geschrieben:Stimmt alles, ob 01.04. oder 01.10. ist eine reine Frage der persönlichen Entscheidung. Dienstlich bedingte Gründe pro/contra gibt es nicht.
Stimmt es denn, dass leute die es dieses Jahr aufgrund der Rankingliste nicht geschafft haben, dann im April 2017 noch anfangen können ohne sich neu zu bewerben ?

kakaem
Corporal
Corporal
Beiträge: 525
Registriert: Di 28. Aug 2007, 00:00

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon kakaem » Sa 10. Sep 2016, 13:56

Ok, habe nicht verstanden, dass sich deine Aussage/Frage auf die Ausbildung bezieht.
Da kann ich nicht viel zu sagen. Denke, da ist rekruter der bessere Ansprechpartner.

Revo38
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 08:55

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon Revo38 » Sa 10. Sep 2016, 19:32

Danke für eure Antworten! :)

rekruter
Captain
Captain
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon rekruter » So 11. Sep 2016, 11:32

DommeS hat geschrieben:
rekruter hat geschrieben:Stimmt alles, ob 01.04. oder 01.10. ist eine reine Frage der persönlichen Entscheidung. Dienstlich bedingte Gründe pro/contra gibt es nicht.
Stimmt es denn, dass leute die es dieses Jahr aufgrund der Rankingliste nicht geschafft haben, dann im April 2017 noch anfangen können ohne sich neu zu bewerben ?
Ohne für die Akademie sprechen zu wollen: Das würde mich sehr wundern.

DommeS
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 10:23

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon DommeS » Mo 12. Sep 2016, 00:24

rekruter hat geschrieben:
DommeS hat geschrieben:
rekruter hat geschrieben:Stimmt alles, ob 01.04. oder 01.10. ist eine reine Frage der persönlichen Entscheidung. Dienstlich bedingte Gründe pro/contra gibt es nicht.
Stimmt es denn, dass leute die es dieses Jahr aufgrund der Rankingliste nicht geschafft haben, dann im April 2017 noch anfangen können ohne sich neu zu bewerben ?
Ohne für die Akademie sprechen zu wollen: Das würde mich sehr wundern.
Mich hat es auch gewundert als ich das gehört habe... Ich wurde nämlich abgelehnt habe dann widerspruch eingelegt und der, mit dem ich deshalb geredet habe, meinte das ich dann auch im April anfangen kann.

Dachte du wüsstest da vllt was. Trotzdem danke

rekruter
Captain
Captain
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon rekruter » Mo 12. Sep 2016, 06:38

Erfolgreicher Widerspruch ist aber etwas anderes als am Ranking zu scheitern.

DommeS
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 10:23

Re: Vor/Nachteile Studienbeginn am 1. April?

Beitragvon DommeS » Mo 12. Sep 2016, 08:54

rekruter hat geschrieben:Erfolgreicher Widerspruch ist aber etwas anderes als am Ranking zu scheitern.
Auch wenn ich vorher auf der Rankingliste stand ? Ja gut dann erstmal danke.


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende