Studienbeginn 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: schutzmann_schneidig, coco_loco

LiviaOhl
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 13:30

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon LiviaOhl » Di 12. Dez 2017, 09:28

Achso okay, da bin ich jetzt auch ein bisschen schlauer. Ich dachte echt, dass der mit der DAV kommt, aber dann muss ich wohl auch noch länger darauf warten...
Ich drück dir die Daumen, dass das bald kommt! :zustimm:

Techniker86
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Do 14. Sep 2017, 12:12

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon Techniker86 » Di 12. Dez 2017, 14:20

Soweit ich die Information habe wird erst im Februar bekannt welchen Studienort man bekommt.

Jemand aus der PD Göttingen dabei?

Jenny118
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 23:26

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon Jenny118 » Di 12. Dez 2017, 15:48

Huhu :polizei1:

So wie ich das verstanden habe, steht Hann. Münden im April doch garnicht zur Auswahl, oder irre ich mich?

Ich wurde vor einiger Zeit (bevor ich meine DAV bekam) aus Hann Münden angerufen, da ich eigentlich für Oktober vorgesehen war, aber in den April hochrutschen könne, wenn ich möchte. Dazu habe ich natürlich nicht nein gesagt. Mir wurde aber erklärt, dass der Studienort im April Nienburg sein wird, und deshalb nicht weiter auf unsere Wünsche eingegangen werden kann. Dies kommt mir aber ganz Recht, da Nienburg sowieso mein Erstwunsch war. :polizei1:
Aber von Hann Münden im April hab ich noch garnichts gehört oder gelesen..

Es kann natürlich sein, dass dies nocheinmal geändert wurde, und die 100 Plätze in Hann. Münden erst vor kurzer Zeit hinzugefügt wurden. :polizei13:
Ihr dürft mich gern korrigieren, wenn ich etwas falsch dargelegt bzw falsch verstanden habe.

spaedix
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 09:10

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon spaedix » Di 12. Dez 2017, 15:59

Hann. Münden und Nienburg zum 1.4!
:pfeif:

silver16
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 14:08

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon silver16 » Di 12. Dez 2017, 20:54

Also laut Infos der Dozenten der Akademie Nienburg ist der aktuelle Stand, dass es zum 1.4 300 Plätze in Nienburg und 100 Plätze in Hann. Münden geben wird.

Und danke an die Infos bezüglich der Studienortzuteilung :zustimm:
Dann muss ich mich wohl noch etwas gedulden :polizei10:

st92
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 22:45

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon st92 » Mi 13. Dez 2017, 20:53

Guten Abend,

gratulation an alle die eine Zusage erhalten haben.
Das ist ja ein Hin und Her mit den Studienorten. War schon auf der Suche in Nienburg. Werde mich dort mal Telefonisch erkundigen was Sache ist.

Ist jemand aus dem Landkreis Aurich ab April dabei?

LiviaOhl
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 13:30

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon LiviaOhl » Do 14. Dez 2017, 09:23

st92, hast du schon deine Zusage für Nienburg?
Ich fange erst im Oktober an.

Ich hab vor einer halben Stunde die Einladung zur PÄU bekommen. Die findet jetzt am 21.12. statt. Ich hab noch fest damit gerechnet, dass die erst im Januar sein wird.
Seit Anfang Dezember war ich jetzt nicht mehr Joggen, bin aber sonst körperlich fit. Denkt ihr, dass das B-EKG trotzdem machbar ist?
Werde jetzt trotzdem nochmal jeden Tag Joggen gehen bis zum 21. :polizei10:

tester

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon tester » Do 14. Dez 2017, 10:17

Zwei Wochen nicht joggen ist doch kein Weltuntergang. Als ob man das EKG nur dann schafft, wenn man täglich joggen geht... man muss halt eine gewisse Ausdauer mitbringen und die trainierst du am besten durch schwimmen oder Radfahren. Letzteres ist natürlich besser, da du beim EKG ebenfalls Rad fährst und sich die Muskeln sehr schnell an die Bewegungsabläufe gewöhnen und es somit weniger anstrengend ist.

Letztlich ist das EKG für jeden normalsterblichen mit einer guten grundausdauer problemlos machbar. Kein Grund da unnötig nervös zu werden.

LiviaOhl
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 13:30

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon LiviaOhl » Do 14. Dez 2017, 10:32

Okay super...Dann werde ich mich da jetzt nicht fertig und unnötig nervös machen deswegen und die Sache sportlich angehen! :zustimm:
Danke tester!

Aessaem
Constable
Constable
Beiträge: 51
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 17:57

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon Aessaem » Do 14. Dez 2017, 14:39

Moin Livia,

wenn es dir hilft, dann laufe jeden Tag, aber ein Weltuntergang sind 2 Wochen nun nicht (wie tester schon schrieb).
Solltest du nach einigen Tagen Ermüdungserscheinungen verspüren, dann fahre Rad oder gehe in die Schwimmhalle.

Ich würde jetzt nicht volle Kanne durchziehen, aber solltest du selbst am besten wissen.

Viel Erfolg!

LiviaOhl
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 13:30

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon LiviaOhl » Do 14. Dez 2017, 14:56

Okay, dann ist Fahrrad fahren wahrscheinlich wirklich die beste Option.
Danke Aessaem! :polizei1:

Benutzeravatar
christian110
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 13:25

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon christian110 » Mi 20. Dez 2017, 13:31

Ich habe meine DAV schon bekommen. Am 1.4 solls in Nienburg losgehen.

Allerdings würd ich gern zum 1.10 anfangen. Kann da jemand was zu sagen, ob das noch möglich ist?

LiviaOhl
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 13:30

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon LiviaOhl » Mi 20. Dez 2017, 13:58

Theoretisch ist es machbar. Man konnte ja unterschreiben, ob man schon im April anfangen möchte und ich habe hier im Forum auch schon gelesen, dass man das zurückziehen und sich für Oktober eintragen lassen kann. Du kannst ja mal in Hann Münden anrufen, die können dir da auf jeden Fall weiterhelfen! :zustimm:

tester

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon tester » Mi 20. Dez 2017, 17:11

Das geht definitiv.

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 4912
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon schutzmann_schneidig » Fr 22. Dez 2017, 13:50

Bewerbungsfrist verlängert:
Als Bewerberinnen und Bewerber mit einem zum Einstellungstermin vorliegenden
Schulabschluss Abitur, Fachhochschulreife oder einem gleichwertigen Bildungsabschluss
können Sie sich für eine Einstellung im Jahr 2018 bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 06. Februar 2018.

Sollten Sie bei einer Bewerbung zum 1. April im Auswahlverfahren aufgrund der im Frühjahr
geringeren Einstellungszahlen keine Berücksichtigung finden, wird Ihre Bewerbung automatisch
für den Einstellungstermin am 1. Oktober übernommen (bei einer Bewerbung für den Herbst-Termin
ist eine automatische Übertragung in das Folgejahr jedoch nicht möglich!).

www.polizei-studium.de
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: araM67 und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende