Einstellungsjahrgang 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 482
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Yen » Mo 8. Jan 2018, 18:26

Um welche Abkürzungen geht es denn?

Die Lücke zum Karneval finde ich auch komisch.
Vielleicht sind wirklich nicht alle Standorte zu der Zeit für Karneval eingeplant.
Am 1.3. ist auch nichts eingetragen.
Peppermintpete hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 18:10
Oder es ist kein Unterricht eingetragen, da an den Tagen nicht unterrichtet sondern gearbeitet wird :polizei2:
Soll konkret heißen?

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1507
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Bones65 » Mo 8. Jan 2018, 19:02

Huntelaar91 hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 18:25
Peppermintpete hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 18:10
Oder es ist kein Unterricht eingetragen, da an den Tagen nicht unterrichtet sondern gearbeitet wird :polizei2:
Wieso sollte es bei den Brühl-Kursen etwa dann aber explizit im Lehrplan eingetragen sein?
Unterschiedliche Sachbearbeiter, die die Software unterschiedlich benutzen.
Haben wir bei den FH-Plänen auch manchmal.
Yen hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 18:26
Soll konkret heißen?
Das Karneval gemacht wird?

Wartet es einfach mal ab. Nach unsere Informationen stehen die genauen Planungen bezüglich Karneval noch gar nicht.
Im letzten Jahr kam die endgültige Info, wer und ob und wie einige Tage vorher.
Das sind jetzt noch 4 Wochen.

Die Tatsache, dass da kein Unterricht geplant ist, spricht doch schonmal für sich!
Huntelaar91 hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 17:59
Da sind immernoch manche Abkürzungen bei, mit denen ich auf Anhieb nicht viel anfangen kann.
Die kannst du dir über das Modulhandbuch erklären, oder du fragst hier nach.
Oder PN - ich hab jetzt spontan keine Abkürzung gefunden, die ich nicht kenne ;-)
:snoopy:

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 370
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Imacop » Di 9. Jan 2018, 09:02

Geduld. Die Planung für Karneval letztes Jahr wurde für uns drei Tage vorher bekannt gegeben. :zustimm:
NRW

Huntelaar91
Constable
Constable
Beiträge: 64
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:51

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Huntelaar91 » Di 9. Jan 2018, 11:09

Drei Tage vorher? :polizei3:

Natürlich sollte man Geduld aufbringen und dem Ganzen irgendwo auch realistisch entgegenblicken - als KA haben wir kaum bis keine Befugnisse in Sachen Diensthandlung(en) - jedoch reißt man sich in der Ausbildung noch um jeden Tag, wo man raus auf die Straße darf. :zustimm:
EJ 2016
----
Standort: Gelsenkirchen
FH: Gelsenkirchen

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 370
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Imacop » Di 9. Jan 2018, 11:57

Wem sagst du das. :polizei3:
Aber so eignet man sich die entsprechende Geduld für die Zukunft schon mal an. :pfeif:
NRW

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5576
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon 1957 » Di 9. Jan 2018, 12:41

Also ich habe in einer Besprechung vernommen, dass es offenbar nicht geplant ist, dieses Jahr Azubis einzusetzen.

Der Einsatz nicht fertig ausgebildeter Kollegen und Kolleginnen ist übrigens ein politisches Armutszeugnis und lässt sich daher wirklich nur in realen Ausnahmesituationen rechtfertigen.

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Old Bill » Di 9. Jan 2018, 12:46

1957 hat geschrieben:
Di 9. Jan 2018, 12:41
Der Einsatz nicht fertig ausgebildeter Kollegen und Kolleginnen ist übrigens ein politisches Armutszeugnis und lässt sich daher wirklich nur in realen Ausnahmesituationen rechtfertigen.
100% :zustimm:
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 370
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Imacop » Di 9. Jan 2018, 13:01

Bei Einsätzen außerhalb der Praktika habt ihr wohl Recht. :)

Zumal man wie letztes Jahr, in Siebenergruppen + Lehrende, nicht wirklich etwas sinnvolles machen oder wirklich unterstützen kann.
NRW

Darson
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 15:23

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Darson » Fr 12. Jan 2018, 16:33

Gesicherte Information zu den Karnevalseinsätzen hatten wir tatsächlich erst wenige Tage vorher.
Aber unser Ziel für das Abschlusspraktikum musste 10 Monate vor Beginn des Praktikums feststehen. Polizei eben.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24498
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 12. Jan 2018, 16:39

Vergleichbar?
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Huntelaar91
Constable
Constable
Beiträge: 64
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:51

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Huntelaar91 » So 14. Jan 2018, 00:03

Was ist unter „Ziel des Abschlusspraktikums“ zu verstehen?
EJ 2016
----
Standort: Gelsenkirchen
FH: Gelsenkirchen

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24498
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 14. Jan 2018, 00:08

Dem ihm sein Ort, an dem dran du das machen wollen werden würdest.
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 370
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Imacop » So 14. Jan 2018, 01:07

Du kannst versuchen in anderen Bundesländern oder EU Staaten dein Abschlusspraktikum zu machen. Das wären dann die Ziele.
NRW

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 726
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Criss_mitchel » Mo 15. Jan 2018, 14:49

Ich denke er meint mit Zielen es nicht nur örtlich sondern auch ob KK (bzw. welches KK) , VK usw.
Im WWD z.B. auf der eigenen Tour ist ein Abschlusspraktikum inzwischen meistens nicht mehr möglich, aufgrund der Überschneidung und Vielzahl der KA's des ersten Ausbildungsjahres.

Huntelaar91
Constable
Constable
Beiträge: 64
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:51

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Huntelaar91 » Mo 15. Jan 2018, 17:47

Genau darauf zielte meine Nachfrage auch ab.

Ich hätte spontan auch gedacht: Abschlusspraktikum im WWD der angestammten Praktikumsbehörde - klingt doch gut. :pfeif:

Aber sollte es da wirklich zu Überschneidungen kommen (was einem ja dann vermutlich frühzeitig signalisiert wird), wäre es lohnenswert sich ebenso
früh Gedanken zu machen, wo man dieses letzte Praktikum denn verbringen will.
EJ 2016
----
Standort: Gelsenkirchen
FH: Gelsenkirchen


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende