Fragen zum Arzt

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Dreamer179
Corporal
Corporal
Beiträge: 377
Registriert: Di 3. Apr 2007, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Dreamer179 » Di 7. Aug 2007, 13:59

Hallo zusammen...

Ich habe mal eine Frage zum Arzt...ich habe schon in den Suchmaschienen geguckt ,aber leider nichts gefunden.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Wenn man zum Arzt muß und gerad vom Fußball spielen eine offene Wunde hat /Verbrennung auf dem Kunstrasen) ,kann der Arzt mich sofort PDU schreiben ?

Genauso ist es mit Narben ... Darfich/man Narben an den Knien haben...die aber ausgeheilt sind und schon Jahre vorhanden sind?

und letzte Frage...wie ist das mit den Zähnen ? Habe gehört ,wenn man eine kleine Zahnlücke hat ,dann bekommt man eine Auflage die schließen zu lassen ,auf eigen Kosten....stimmt das?


Wäre echt nett für eure Hilfe...

Gruß

Dream


P.s. hatte erst in B.W. gefragt ,obwohl ich ja ein NRW Jung bin:) (weiß net ,ob ich es da große Unterschiede gibt...sry)

jaezz82
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 648
Registriert: Fr 1. Sep 2006, 00:00
Wohnort: der Pott

Fragen zum Arzt

Beitragvon jaezz82 » Di 7. Aug 2007, 20:39

Tag,

wie das mit offenen Wunden ist, weiß ich net so genau, aber Narben musst Du alles angeben, da bekommst Du bei der ärztlichen Untersuchung so einen netten Bogen. Mit Narben sind dann auch Piercings und Tattoos gemeint. Musste alles angeben.

Das mit den Zähnen ist individuell verschieden!
______________________________________
Jeder kann mal hinfallen, unverzeihlich ist, wenn man dann nicht wieder aufsteht !

Dreamer179
Corporal
Corporal
Beiträge: 377
Registriert: Di 3. Apr 2007, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Dreamer179 » Di 7. Aug 2007, 22:06

danke dir für die Antwort.

Hoffe mal ,dass man durch Narben nicht so schnell durchfällt.
Wurde zwar am Knie noch nie OP. ,aber durch offene Wunden habe ich schon zwei...drei.

Aber vorher muß ich den ersten Testtag überstehen...*Fingerknabber* :/

Gruß

HOO-YAA
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 754
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Köln

Fragen zum Arzt

Beitragvon HOO-YAA » Di 7. Aug 2007, 23:14

Narben wie du sie hast,spielen keine Rolle.Eine Lücke im Frontbereich mit Kunststoff schließen zu lassen kostet die vielleicht 50 €
Ich beantworte keine PN's zu Fragen wie:
Was für Themen kamen im Vortrag dran etc.

Dreamer179
Corporal
Corporal
Beiträge: 377
Registriert: Di 3. Apr 2007, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Dreamer179 » Di 7. Aug 2007, 23:16

cool..danke für die schnelle Antwort.

Bekommt man dann meistens eine sogenannte Auflage für die Kauleiste...z.B. bis zum Einstellungstermin muß die Lücke geschlossen sein ?

Kann ich mir das sovorstellen ?

Gruß

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17610
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Polli » Di 7. Aug 2007, 23:49

Hi Dreamer,

schaue bitte mal unter Z wie Zähne nach.
Dort ist alles zum Thema Zähne beschreiben.
http://www.copzone.de/phpbb3/viewtopic.php?t=2137


Wegen der Schürfwunden brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Bei den Narben ist es abhängig davon, wie großflächig diese sind und ob sie entstellend wirken.


Gruß ;)



Dreamer179
Corporal
Corporal
Beiträge: 377
Registriert: Di 3. Apr 2007, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Dreamer179 » Mi 8. Aug 2007, 00:04

Danke dir Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17610
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Polli » Mi 8. Aug 2007, 00:08

:gut:

SpeedSkater
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 00:00

Fragen zum Arzt

Beitragvon SpeedSkater » So 2. Sep 2007, 00:07

huhu :) ,
ich nutze den thread mal um eine frage loszuwerden, da ich hier noch keine passende antwort gefunden habe... und ja, ich habe gesucht :ja:

und zwar bezieht sich meine frage auf den zustand der kauleiste-> :mrgreen:

ich habe hier bereits gelesen, dass zahnlücken im frontbereich durch fehlende zähne geschlossen werden müssen. daraus ließe sich schließen, dass zB eine zahnlücke zwischen den beiden vorderen schneidezähnen nicht zu schließen sei. jedoch ist diese ja auch sichtbar, auch wenn sie nur etwas kleiner als 1mm und ungleichmäßig ist (, also nicht überall gleich groß und gerade ist: am zahnfleisch etwas größer und dann in der mitte kleiner werdend.... ihr wisst schon wie ich das meine 8) ) . ich weiß, das klingt nach ziemlich wenig, aber es ist mehr als man vielleicht denkt ...
wäre diese sichtbare lücke also ein ausschlussgrund, wenn man sie sich nicht schließen lassen würde??


schonmal ein dankeschön im voraus
:)



p.s.: ein echt tolles forum ist das hier :respekt:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17610
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Polli » So 2. Sep 2007, 00:18

Hi SpeedSkater,

wir sprechen hier von Zahnlücken im Frontbereich, wenn ein Zahn fehlt.

das ist bei dir offenichtlich nicht der Fall. :mrgreen:

Daher kannst du dich beruhigt zurücklehnen. :snoopy:


Gruß ;)



SpeedSkater
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 00:00

Fragen zum Arzt

Beitragvon SpeedSkater » So 2. Sep 2007, 00:49

und ich sprach ja eben von zahnlücken, wenn kein zahn fehlt :D

ich frage mich bloß, wie du darauf kommst, dass dies bei mir der fall ist...^^ naja gut,bei so einer frage ist das dann wohl zu offensichtlich


wobei die frage, ob es dem arzt gefällt, wiederum eine andere ist... :/



aber nochmals danke für deine antwort :mrgreen:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17610
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Fragen zum Arzt

Beitragvon Polli » Mo 3. Sep 2007, 22:47

[quote=""SpeedSkater""]

ich frage mich bloß, wie du darauf kommst, dass dies bei mir der fall ist...^^ naja gut,bei so einer frage ist das dann wohl zu offensichtlich...
[/quote]


... da ich ja bereits bei der Polizei bin, hat sich inzwischen ein kriminalistischer Spürsinn in Sachen Lücken entwickelt.... :lol:


Gruß ;)


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende