Polizeischule

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Sportivo
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 874
Registriert: Sa 12. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Polizeischule

Beitragvon Sportivo » Sa 5. Apr 2008, 11:06

Hi Polli,

es wird wohl so aussehen, dass jeder die fahrtkosten komplett erstattet bekommt.

am bsp. von mir:

montag - freitag fahrt zum lafp = 160km * 5 = 800km/Woche * 4 = 3200km/Monat

bei 6,5l/100km (golf4 tdi) schaff ich ca. 920km mit einer vollen tankfüllung.

das würde bedeuten das ich "nur" fürs lafp 3,5x volltanken muss =

ca. 200 € Spritkosten.

Da muss ich dir ganz ehrlich sagen.. die kann ich nicht mal eben zahlen... 200 euro sprit + privatsprit fürs wochenende... das geht gar nicht klar...

demnach soll es wohl so sein, dass der komplette sprit ersetzt wird !
ansonsten wird es für die meisten ein echt großes problem mit dem geld...viele haben eine wohnung + auto.. versicherungen.. und einfach sonstige lebenskosten... da bleibt nicht mehr soviel übrig !

hoffen wir einfach das der führungsstab noch irgendeine lösung findet :)

LoXor
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 107
Registriert: Mi 12. Sep 2007, 00:00

Polizeischule

Beitragvon LoXor » Sa 5. Apr 2008, 16:55

Bei mir sind es "nur" 32,2 km bis nach Stuknebrock.

Sind aber auch 65km Pro Tag * 5 Tage die woche = 325km * 4 Wochen / Monat = 1300 km

Mein verbrauch liegt bei ca 8l / 100 km

sind dann insgesamt 104l im Monat.

104l * 1,40€ / l Super = 145 €

Find ich schon recht viel. Wie gesagt ca 35 km ist ja nicht die entfernung, aber es läppert sich, wenn man jeden Tag fahren muss und nich übernachten kann :(

Hoffe acuh so "geringe" Entfernungen bekommen etwas erstattet.

Oder gibt es so einen Satz pro kilometer?

Ich meine aktuell sind es doch meißtens 36 Cent / km, wäre sowas auch möglich?

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17449
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Polizeischule

Beitragvon Polli » So 6. Apr 2008, 00:03

Hi Leute,

da hier zwischenzeitlich nach einer Gehaltserhöhung gefragt wurde, habe ich diese Beiträge von diesem Thread abgetrennt.

Hier der Thread zum Thema Gehaltserhöhung:
bitte draufklicken :mrgreen:


Gruß ;)


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17449
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Polizeischule

Beitragvon Polli » So 6. Apr 2008, 00:12

Hi LoXor,


für die Fahrten vom Wohnort zur Fachhochschule gibt es nix :!:

Ab einer Entfernung von mindestens 30 Kilometern - vom
Wohnort zum LAFP (Polizeichule) - gibt es eine sogenannte
"kleine Trennungsentschädigung".

Die Fahrtkosten, die entstehen, werden von den zuständigen Sachbearbeitern der Einstellungsbehörden für jeden einzelnen Studenten individuell ausgerechnet. :juggle:

Diese Materie ist schlimmer als Chinesisch :yingyang: zu lernen. :flehan:

Fakt ist, man hat damit keinen Ausgleich der der tatsächlichen Fahrtkosten. :urlaub:


P.S:

Hintergründe:

Verantwortlich dafür, dass zukünftig niemand, oder nur noch weniger in den Polizeischulen übernachten :snoopy: können, sind unsere Innenpolitiker des Landes.

Als in den letzten 4 Jahren jeweils nur 500 Leute eingestellt wurden,
hat man vor ca. 2 Jahren die Polizeischule Linnich bei Aachen "platt" gemacht.
In den anderen Polizeischulen wurden ebenfalls "Betten" abgebaut.

Jetzt, wo es wieder akzeptable Einstellungszahlen gibt, fehlen diese
Unterbringungskapazitäten. :sad:
(Jetzt kam die Gewerkschaftsader in mir durch... :happy: )

Gruß ;)


Zuletzt geändert von Polli am So 6. Apr 2008, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

LoXor
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 107
Registriert: Mi 12. Sep 2007, 00:00

Polizeischule

Beitragvon LoXor » So 6. Apr 2008, 00:19

hmm..

das ist schade, adnn kann ich nur hoffen, dass es eine art studententicket gibt, mit dem man acuh bahn fahren kann. Wie als normaler Student ;)


Naja vielleciht bekommt man immerhin ein bisschen wieder.

Hobbit87
Constable
Constable
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Kölle

Polizeischule

Beitragvon Hobbit87 » So 6. Apr 2008, 11:30

30km Luftlinie oder gefahrene Strecke?

Ich wohne nämlich "nur" 23 Kilometer Luftlinie vom LAFP entfernt, wenn ich die Strecke aber mit dem Auto fahren würde, summiert sich das direkt auf 32 Kilometer...

Was zählt denn nun?

Sportivo
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 874
Registriert: Sa 12. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Polizeischule

Beitragvon Sportivo » So 6. Apr 2008, 12:13

unsere ausbilder meinten, dass wir das spritgeld bis auf 10 Euro plus/minus wiederbekommen !

blubb
Corporal
Corporal
Beiträge: 353
Registriert: Di 7. Mär 2006, 00:00

Polizeischule

Beitragvon blubb » So 6. Apr 2008, 12:30

ja aber wenn überhaupt nur wenn man über 30 kilometer weit wegwohnt.
Und bei entsprechenden Spritverbrauch wird das nicht bei 10 euro bleiben.
Es gibt einen festgeschriebenen Betrag der für jeden einzeln ausgerechnet wird und mehr nicht.

Sportivo
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 874
Registriert: Sa 12. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Polizeischule

Beitragvon Sportivo » So 6. Apr 2008, 12:56

da ja hier alle schlauer sind ...
warum haben dieses jahr alle die pendeln mussten (zuhouse->lafp->zuhouse) ihre spritkosten komplett wiederbekommen ?
komplett!

Gast

Polizeischule

Beitragvon Gast » So 6. Apr 2008, 13:13

Moin!

Ich verfolge den "Komplex 1100" auch ein wenig... :wink:

Viel mehr wird euch doch freueun, dass die Unterrichtseinheiten im "Schichtbetrieb" bis in den Abend geleistet werden....und am Samstag.

:)

TwentyUno
Corporal
Corporal
Beiträge: 404
Registriert: Mi 5. Mai 2004, 00:00
Wohnort: Oberhausen

Polizeischule

Beitragvon TwentyUno » So 6. Apr 2008, 13:28

Hey Sportivo!

Du darfst die Kollegen/innen, die jetzt pendeln/gependelt sind nicht mit den kommenden EJ des Bachelor vergleichen.
Jetzt wurden ja manche untergebracht und manche nicht. Demnach durfte den Nicht-Untergebrachten kein Nachteil entstehen.
Wenn aber von Anfang an gesagt wird, niemand wird untergebracht, sieht es auch mit der Erstattung und der damit verbundenen Gleichbehandlung schon wieder ganz anders aus.
-Wir sind das Ruhrgebiet ...!-

www.JAV-DUISBURG.de

gD FH Duisburg / der Duisburger-Club :grinsevil:

Sportivo
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 874
Registriert: Sa 12. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Polizeischule

Beitragvon Sportivo » So 6. Apr 2008, 16:06

ich glaube wir reden aneinander vorbei..
ich hab nämlich die ganze zeit von dem 2007er gesprochen :)
egal :)

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17449
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Polizeischule

Beitragvon Polli » So 6. Apr 2008, 22:54

Als Moderator fasse ich zusammen:

Nichts Genaues weiß man nicht..... :happy:


Wir kommen zu keinem konkreten Ergebnis. :sad:

Gruß ;)


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Gast

Schichtdienst im Studium???

Beitragvon Gast » Mi 16. Apr 2008, 19:46

Hi Leute hab grad gelesen dass wir in Schichten studieren sollen. Woher habt ihr das denn und ist das spruchreif?

Desweiteren würde mich mal interessieren wie die Vergabe der Studienorte festgelegt wird. Dem Alphabet nach, entscheidet ROW oder werden Würfel geworfen?

gruß marco

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17449
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Polizeischule

Beitragvon Polli » Mi 16. Apr 2008, 20:11

Hi marco,

aufgrund der erhöhten Einstellungszahlen wird es an der FHs sehr eng. :gossip: :gossip:

Daher könnte es passieren, dass bis in die frühen Abendstunden (18.00/19.00 Uhr) studiert werden darf.


Deine Frage bezüglich der Studienplatzvergabe wird im Thread 99 Antworten von A - Z bereits beantwortet.
Hier der entsprechende Thread:

http://www.copzone.de/phpbb3/viewtopic. ... 3812#13812


Gruß ;)

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende