Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Hanno177
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Do 22. Jul 2004, 00:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Hanno177 » Di 7. Sep 2004, 22:32

xy02 schrieb:

"Nein ein Wechsel zu einer anderen Gesellschaft bringt dir kein Bonus, das zuvor eingezahlte Geld ist dann weg. Deswegen ist es ja auch ein Problem wenn man jahrelang als Vollversicherter bei einer PKV ist und wechseln möchte. Man bezahlt (10 %) vom Beitrag zur Sicherung der Beiträge im Alter, würde ich jetzt wechseln wäre das ganze Geld weg, deshalb wechselt da auch keiner zu einer anderen PKV, weil diese dann unterumständen unbezahlbar wäre."

Das gilt natürlich nur für eine große Anwartschaft, denn bei einer kleinen Anwartschaft wird dieser Sparanteil ja eben nicht gebildet. Aber beim Wechsel muss natürlich der dann ggf. schlechtere Gesundheitszustand mit bezahlt werden. Also Wechsel nur wenn immer noch gutes Risiko für Versicherer.

Bei der Pflegeversicherung verliert Ihr allerdings das Eintrittsalter und die Sparanteile. Die kann man aber ja beim alten Unternehmen lassen, da die Leistungen bei allen Versicherern gleich sind.

Ansonsten bin ich absolut der Meinung von Polli (auch wenn ich Versicherungsmensch bin), dass Ihr die Beiträge nicht in einer großen Anwartschaft - sondern privat weglegen solltet, da sie dann in Eurem Bereich bleiben. Aber Ihr solltet das auch wirklich für die Zeit nach der aktiven Dienstzeit zurückgelegt haben.

Schnorri
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 16. Jul 2004, 00:00
Wohnort: Haltern am See

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Schnorri » Fr 10. Sep 2004, 18:05

Hi


ich meine gehört zu haben, dass es auch ausreicht, wenn man eine Zusatzversicherung bei einer Versicherung abschliesst z. B. zweibettzimmer und Chefarztbehandlung! Schließlich ist man so ja auch Mitglied bei einer Versicherung! So benötigt man doch eigentlich keine Anwartsversicherung?Oder liege ich da falsch!?
Ich bin zwar seit heute auch Mitglied bei der GDP und habe somit eine Anwartsverischerung, aber interessieren tut es mich trotzdem!

Danke

Schönes We und Gruß an Harwey ;-D

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon beni » Fr 10. Sep 2004, 19:55

@ Schnorri
die Zusatzversicherung greift JETZT im Krankheitsfall, die Anwartschaft ist für denFall der PENSION, sprich du zahlst die Jahre über ein und hast erst später was davon.
Die Zusatzversicherung schützt dich maximal vor Kosten, die die freie Heilfürsorge nicht (mehr) trägt.
LG
Nicole
Schenke ein Lächeln und es kommt zu dir zurück

Gruß
beni aus NRW

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17454
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Polli » Fr 10. Sep 2004, 20:23

Hi Schnorri,

beni hat es wunderbar erklärt. :gut:

Wenn du dir das Posting von jello in diesem
Thread durchliest, :les: müßte es eigentlich deutlich werden.

Gruß ;)
P. S.: Ich habe die Grüße an Harvey weitergegeben. :snoopy:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende