Dienstantrittsbescheid

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Chris.GT
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: So 4. Jul 2010, 00:31
Wohnort: Gütersloh

Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Chris.GT » Sa 10. Jul 2010, 18:40

Hallo,

heute dürfte noch niemand einen Dienstantrittsbescheid in der Hand halten :verweis:

Sobald jemand einen Dienstantrittsbescheid hat, wäre es interessant zu erfahren, dass die raus sind.

Also posted :zustimm:

Viele Grüße
Chris

lissy90
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 14:41

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon lissy90 » Fr 16. Jul 2010, 18:00

Hey,
ich habe heute meinen Dienstantrittsbescheid bekommen :zustimm: so ein Glück :applaus:

Jedoch steht darin:" Über Ihren Dienstort und die Zeit Ihres Dienstantrittes werden Sie rechtzeitig benachrichtigt."

Weiß jemand von euch, wie lange sowas noch dauert? Würde langsam gerne mit der Wohnungssuche beginnen.

Würd mich freuen, wenn Ihr euch meldet.

Benutzeravatar
NotAvailable
Corporal
Corporal
Beiträge: 279
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 18:15
Wohnort: NRW

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon NotAvailable » Fr 16. Jul 2010, 18:14

das ist die EZ (Endgültige Zusage) der Dienstantrittsbescheid kommt also noch

du hast ja richtig festgestellt das weder Ort noch Zeit drin steht ... was wäre das also für ein DAB?
1&2ter Tag: 21-22.01
AC: 22.02
Weißbescheid: 5.03
EZ 9.04 :)
DAB 6.08

Chris.GT
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: So 4. Jul 2010, 00:31
Wohnort: Gütersloh

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Chris.GT » Fr 16. Jul 2010, 19:20

Ja es ist erst eine EZ :zustimm:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17610
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Polli » Sa 17. Jul 2010, 00:03

lissy90 hat geschrieben:Hey,
ich habe heute meinen Dienstantrittsbescheid bekommen :zustimm: so ein Glück :applaus:

Jedoch steht darin:" Über Ihren Dienstort und die Zeit Ihres Dienstantrittes werden Sie rechtzeitig benachrichtigt."

Weiß jemand von euch, wie lange sowas noch dauert? Würde langsam gerne mit der Wohnungssuche beginnen.

Würd mich freuen, wenn Ihr euch meldet.
Hi lissy,


tue dir und mir den "Gefallen" und lies :les: dir mal diesen Fred durch:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewtopic.php?t=48767


Gruß :polizei2:




Hannoveraner
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 14:16

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Hannoveraner » Mi 21. Jul 2010, 14:40

ALso ich habe gestern mal mit meinem EB telefoniert und dieser meinte, dass die Dienstantrittsbescheide erst in der zweiten Augustwoche verschickt werden. :!:

Da ich jedoch nicht aus NRW komme (und da bin ich bestimmt nicht der einzige) hab ich nun das Problem, dass ich noch nicht weiß wo ich hinkomme (Wunsch waren Köln & Münster) und dann wahrscheinlich vor dem Problem stehe mir innerhalb von ca. zwei Wochen an dem Studienort eine Wohnung zu suchen und umzuziehen.

Ich halte diese Situation für ziemlich "problematisch", falls hier jemand noch andere Tipps hat außer im Internet schonmal "vorrecherche" zu betreiben könnte der diese ja vieleicht hier posten.

Benutzeravatar
FinHuhn
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:54
Kontaktdaten:

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon FinHuhn » Mi 21. Jul 2010, 16:04

Hallo Hannoveraner :hallo:

Ich habe das Glück, dass ich für Dortmund eingeteilt bin, da Dortmund kein stark frequentierter Studienort ist (habe damit meine Zweitwahl akzeptiert, da mein Erstwunsch Münster war und da reinzukommen ist so gut wie unmöglich^^)

Schau dir mal diesen Thread an, der hilft dir vielleicht etwas weiter:
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 3812#13812

Ansonsten: weiter warten auf Dienstantrittsbescheide, denn darum sollte es hier eigentlich gehen! :zustimm:
Einstellungsjahrgang 2010

Chris.GT
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: So 4. Jul 2010, 00:31
Wohnort: Gütersloh

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Chris.GT » Mi 21. Jul 2010, 18:12

FinHuhn hat geschrieben:Hallo Hannoveraner :hallo:

Ich habe das Glück, dass ich für Dortmund eingeteilt bin, da Dortmund kein stark frequentierter Studienort ist (habe damit meine Zweitwahl akzeptiert, da mein Erstwunsch Münster war und da reinzukommen ist so gut wie unmöglich^^)

Schau dir mal diesen Thread an, der hilft dir vielleicht etwas weiter:
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 3812#13812

Ansonsten: weiter warten auf Dienstantrittsbescheide, denn darum sollte es hier eigentlich gehen! :zustimm:
Hast du die Info vom EB? :zustimm:

Viele Grüße
Chris

Benutzeravatar
hitmo
Corporal
Corporal
Beiträge: 357
Registriert: Do 28. Jan 2010, 11:19

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon hitmo » Mi 21. Jul 2010, 20:46

FinHuhn hat geschrieben:Hallo Hannoveraner :hallo:

Ich habe das Glück, dass ich für Dortmund eingeteilt bin, da Dortmund kein stark frequentierter Studienort ist (habe damit meine Zweitwahl akzeptiert, da mein Erstwunsch Münster war und da reinzukommen ist so gut wie unmöglich^^)

da ich dich schon zum zweiten mal nicht verstehe, meld ich mich zu wort. wieso redest du von GLUECK, wenn man dir den zweitwunschort zugeteilt hat? wo ist denn da die logik?

Benutzeravatar
trusted
Corporal
Corporal
Beiträge: 375
Registriert: So 17. Mai 2009, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon trusted » Mi 21. Jul 2010, 20:53

hitmo hat geschrieben:
FinHuhn hat geschrieben:Hallo Hannoveraner :hallo:

Ich habe das Glück, dass ich für Dortmund eingeteilt bin, da Dortmund kein stark frequentierter Studienort ist (habe damit meine Zweitwahl akzeptiert, da mein Erstwunsch Münster war und da reinzukommen ist so gut wie unmöglich^^)

da ich dich schon zum zweiten mal nicht verstehe, meld ich mich zu wort. wieso redest du von GLUECK, wenn man dir den zweitwunschort zugeteilt hat? wo ist denn da die logik?
Wenn man den Satz nen bißchen zurecht schnibbelt, kann man sogar von Glück sprechen:
,,Ich habe das Glück,dass Dortmund kein stark frequentierter Studienort ist, und ich deswegen für Dortmung eingeteilt wurde".

So hat sie es vermutlich gemeint.

Benutzeravatar
Eagle_Eye
Corporal
Corporal
Beiträge: 263
Registriert: Di 1. Jun 2010, 15:29

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Eagle_Eye » Mi 21. Jul 2010, 21:26

Es könnte auch Strategie gewesen sein. Man nehme seinen eigentlichen Erstwunsch als Zweitwunsch, und rufe dann, sobald man genommen wurde, in Münster an, um zu sagen, dass man auch mit dem Zweitwunsch einverstanden ist. :zustimm:

Benutzeravatar
Matete
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Do 17. Sep 2009, 00:00

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Matete » Mi 21. Jul 2010, 22:42

Wenn dem so sein sollte Hut ab. :zustimm:

Aber da greift glaub ich das Sprichwort "Against the Odds" :mrgreen:
Wer kann sich sicher sein, dass die Taktik funktioniert.
1. & 2. Tag: 05./06.10.09
AC: 08.12.09
WB: 26.05.10
EZ: 19.06.10

Benutzeravatar
Eagle_Eye
Corporal
Corporal
Beiträge: 263
Registriert: Di 1. Jun 2010, 15:29

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Eagle_Eye » Mi 21. Jul 2010, 22:56

War ja auch eher Quatsch. :)

Maximus_85
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 19:11

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Maximus_85 » Mi 21. Jul 2010, 23:05

Immerhin ist sie nun in der glücklichen Situation, dass sie sich bereits um die neue Wohnung und den Umzug kümmern kann, während unsereins dies innerhalb der 2 Wochen vor der Einstellung machen muss! :ja:
spADer hat geschrieben:So ist die Generation eben
Private Ausrüstung zur Uniform,
Kippe aufm Zahn und Hand an der Kerze
eigene Arbeit lieber minimieren :gaga:

Benutzeravatar
FinHuhn
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:54
Kontaktdaten:

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon FinHuhn » Do 22. Jul 2010, 12:34

Also, um die ganze Sache mal aufzuklären, eine Schnellzusammenfassung meiner Lebensgeschichte zum Thema Polizei :polizei2:

Ich hab als Erstwunsch Münster angegeben als ich mich letzten Oktober beworben hab, weil ich dachte Münster wäre cool, hab dann gehört, dass man meistens seinen Erstwunsch bekommt, hab ich Münster nach ner Wohnung gesucht, keine gefunden, da der Wohnungsmarkt da scheiße ist, dann meinte mein Sachbearbeiter, dass Münster so stark ausgelastet ist, dass es fast unmöglich ist dahinzukommen und da dachte ich "Puh" (<<< da ist das Glück), da ich mir jetzt 1. in Münster keine Wohnung suchen muss und 2. in Dortmund schon eine hatte und 3. Dortmund so wie so viel Näher an meiner Heimatstadt ist.
Hab also beim Sachbearbeiter angerufen, gesagt: "Zweitwunsch geht klar, kannst Münster streichen", der war happy, ich war happy, Friede, Freude, Eierkuchen! :zustimm:

So, ich hoffe ich konnte euch einen differenzierten Einblick in meine Psyche geben und hoffe, dass hiermit alle weiteren Fragen zu meiner anscheinend sehr verwirrenden Logik aus der Welt geschafft sind :flehan:

P.S. @maximum: genau DESHALB bin ich auch glücklich :polizei3:
Einstellungsjahrgang 2010


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende