Dienstantrittsbescheid

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Naro
Constable
Constable
Beiträge: 59
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 00:00

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Naro » Mo 16. Aug 2010, 14:06

Also die meisten Herren auf dem Bild tragen eher den "leichten Bieranzug" als eine "dem feierlichen Anlass angemessene Kleidung" (so stehts in meiner Einladung). Ich denke es ist nicht zu viel verlangt, wenigstens auf der Ernennung zum Beamten mal das Hemd in die (bitte nicht ausgebeulte) Hose zu stecken. Es geht ja auch niemand in Jeans und Sportschuhen auf eine Hochzeit...

Benutzeravatar
DerTobi
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 867
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 18:48
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon DerTobi » Mo 16. Aug 2010, 14:09

Naro hat geschrieben:Also die meisten Herren auf dem Bild tragen eher den "leichten Bieranzug" als eine "dem feierlichen Anlass angemessene Kleidung" (so stehts in meiner Einladung). Ich denke es ist nicht zu viel verlangt, wenigstens auf der Ernennung zum Beamten mal das Hemd in die (bitte nicht ausgebeulte) Hose zu stecken. Es geht ja auch niemand in Jeans und Sportschuhen auf eine Hochzeit...
:bindafür:

Kann ich direkt so unterschreiben, ich verstehe auch nicht, was das Problem ist, sich ein bisschen fein anzuziehen.. ich meine für DEN Anlass :neutral:
Und wenn ein "halber" Anzug schon zu viel ist.. ich weiß nicht, wie die Personen es dann mit der Uniform handhaben :D
DU

Benutzeravatar
FinHuhn
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:54
Kontaktdaten:

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon FinHuhn » Mo 16. Aug 2010, 17:14

DerTobi hat geschrieben: Und wenn ein "halber" Anzug schon zu viel ist.. ich weiß nicht, wie die Personen es dann mit der Uniform handhaben :D
Ich kanns mir schon bildlich vorstellen:
Ein Hemdzipfel hängt aus der Buchse, der Hosenstall ist offen und im Mundwinkel klebt ein kleiner Klecks Nutella :polizei3:
Einstellungsjahrgang 2010

wwm
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: So 25. Jul 2010, 19:36

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon wwm » Di 17. Aug 2010, 13:51

Was spricht gegen ne feine Jeans? nen Hemd ne Jeans und schicke Schuhe gehen doch mal voll in Ordnung.

Naro
Constable
Constable
Beiträge: 59
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 00:00

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Naro » Di 17. Aug 2010, 13:59

wwm hat geschrieben:Was spricht gegen ne feine Jeans? nen Hemd ne Jeans und schicke Schuhe gehen doch mal voll in Ordnung.
"Feine Jeans" ist ein Paradoxon! Jeans ist Freizeit-/ Schulbekleidung oder bestenfalls für den Casual-Friday im Büro geeignet. Wenn das Hemd wenigstens in die Hose gesteckt wird gehts noch grade so um auf die Betriebsfeier zu gehen.

Aber unter angemessener Kleidung zu einem feierlichen Anlass verstehe ich durchaus etwas anderes als ein leicht gepimptes Freizeitdress.

Benutzeravatar
NotAvailable
Corporal
Corporal
Beiträge: 279
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 18:15
Wohnort: NRW

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon NotAvailable » Di 17. Aug 2010, 14:34

wwm hat geschrieben:Was spricht gegen ne feine Jeans? nen Hemd ne Jeans und schicke Schuhe gehen doch mal voll in Ordnung.

ich finde es absolut io!!!
Werde bestimmt nicht meine Kleidchen raus kramen.
1&2ter Tag: 21-22.01
AC: 22.02
Weißbescheid: 5.03
EZ 9.04 :)
DAB 6.08

Ich will zur Polizei
Constable
Constable
Beiträge: 85
Registriert: Mo 18. Jan 2010, 18:12

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Ich will zur Polizei » Di 17. Aug 2010, 14:47

auch ich bin mir natürlich bzgl der kleiderfrage sehr unsicher. bin aber ieg der meinung, dass ein gepimptes freizeitoutfit mit ordentlicher jeans etc reicht.

hier mal 2 links von der ernnennung der letzten jahre :
http://www.polizei-nrw.de/bonn/polizeib ... anwaerter/
http://www.polizei-nrw.de/bonn/polizeiberuf/1100-neue/
1.Köln / 2.Bonn
03. Mai - Weißbescheid
25. Juni - EZ!! =)
06. August - DAB

PolBert
Captain
Captain
Beiträge: 1824
Registriert: So 8. Nov 2009, 18:15

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon PolBert » Di 17. Aug 2010, 15:03

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt beide Fotos angesehen.
Da stellt sich mir die Frage, warum euch eigentlich nicht auffällt,
wie die Menschen gekleidet sind, die euch die Ernennungsurkunden überreichen.

Sind die jetzt "overdressed"?


Gruß, der PolBert


Edith sagt: Tippfehler
Zuletzt geändert von PolBert am Di 17. Aug 2010, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

- Henry Ford -
______________________

Benutzeravatar
DerTobi
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 867
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 18:48
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon DerTobi » Di 17. Aug 2010, 15:04

Na das ist doch schon mal dem Anlass wesentlich angemessener als z.B. auf dem Foto aus Münster.
DU

Naro
Constable
Constable
Beiträge: 59
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 00:00

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Naro » Di 17. Aug 2010, 15:06

Tuchhose, Hemd und Jacket. Krawatte optional. Das ist auch das was der Großteil der Herren auf dem 2. Bild trägt. Absolut ausreichend und angemessen. Keiner spricht von Abendgarderobe.

Sonst unterschreibe ich dem PolBert seinen Beitrag

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17413
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Controller » Di 17. Aug 2010, 17:19

Sonst unterschreibe ich dem PolBert seinen Beitrag
JEPP :!: :!: :zustimm:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25793
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 17. Aug 2010, 17:22

Dem Polbert ihm seinen Beitrag... :polizei3:
:lah:

Benutzeravatar
trusted
Corporal
Corporal
Beiträge: 375
Registriert: So 17. Mai 2009, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon trusted » Di 17. Aug 2010, 17:24

also im zweiten link tragen die meisten nen Anzug^^, kann man ja auch auf den Vortreffen besprechen...

wen juckts eig. ob man overdressed ist?

Benutzeravatar
juzissel
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: Di 2. Mär 2010, 23:29

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon juzissel » Di 17. Aug 2010, 18:21

trusted hat geschrieben:also im zweiten link tragen die meisten nen Anzug^^, kann man ja auch auf den Vortreffen besprechen...

wen juckts eig. ob man overdressed ist?
dann eher mit Anzug overdressed (wenn überhaupt), als rumlaufen wie der letzte ... :stupid:

wwm
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: So 25. Jul 2010, 19:36

Re: Dienstantrittsbescheid

Beitragvon wwm » Di 17. Aug 2010, 19:24

Folgendes werde ich NICHT machen:
einen Anzug anziehen oder ne Krawatte tragen!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sunwalk und 23 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende