Einkleidung 2010

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

saerra1710
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: So 27. Jun 2010, 21:16

Einkleidung 2010

Beitragvon saerra1710 » Mo 3. Jan 2011, 20:37

Hallo zusammen,

ich habe mir bereits das Thread zum Thema Uniform durchgelesen.
Ich hab in den nächsten Tagen meine Einkleidung. Was wir so an Kleidungsstücken bekommen, kann ich teilweise dem Thread entnehmen, aber ich gehe mal davon aus, das dieser nicht zu 100% übereinstimmt, weil der Jahrgang ´10 doch bereits die blaue Uniform bekommt oder?
Also meine Frage wäre, welche Kleidungsstücke nun zur neuen Uniform gehören?
Und zum anderen würde ich gerne wissen, wie lange die Einkleidung in etwa dauern könnte?

Gruß

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2950
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon beni » Mo 3. Jan 2011, 20:53

Falls ihr alle Uniformteile bekommt dann erhaltet ihr eine Innendiensthose (ungefüttert), eine Cargohose(gefüttert) schicke Jacke,Alltagsjacke,Schuhe, mindestens 5 Kurzarmhemden,5 Langarmhemden,Rollis,Socken,Schuhe,Mütze

ob die Auflistung abschließend ist,kann ich nicht genau sagen-bin ja kein Uniformträgerlein mehr-
Wie lange die Einkleidung dauert weiss ich nicht, kommt drauf an,wieviele dort an dem Tag eingekleidet werden.

Hier ein Link für dich, auf Seite 17 sind die Uniformteile gelistet.

http://www.polizei-nrw.de/uniformtest/s ... niform.pdf

elliott
Corporal
Corporal
Beiträge: 498
Registriert: Do 10. Mär 2005, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon elliott » Di 4. Jan 2011, 13:37

da ihr so schnell nicht in representativen und Innendienst-Positionen, sondern ehr auf der Straße eingesetzt werdet, wird es die Uniformjacke (das blaue Jackett welches die beiden auf dem Bild unter der Zusammenstellung tragen) meiner Einschätzung nach nicht geben. Zusätzlich zu einem Paar Innendienst- und einem Paar Außendienstschuhen gehört zur Erstausrüstung eigentlich noch ein Paar Haix-Halbstiefel (nicht die Hundertschaftsstiefel!)

Ich nehm einfach mal den Beitrag von Zabel aus dem letzten Jahr und bearbeite ihn nach meiner Einschätzung:
Kopf
Barett, Polizeimütze, Einsatzhelm (BPH+ kinn und halsschutz), (keine Atem/- Gasmaske!)

Oberkörper
Jacket, Winterjacke (Parka), Kurzjacke (beide mit herausnehmbaren Futter, Signaljacke(gelbe Regenjacke), Einsatzanzugoberteil, Trainingsjacke (blau), Pullover 2 Überziehrollis mit Reißverschluss, 2 babyblaue Unterziehrollis, 5 Sommer- und 5 Langarmhemden, Handschuhe, 2 Krawatten (+ Schussichere Weste [wenn vorhanden zum mitnehmen,sonst nachgeschickt] , Unterziehhemd[funktionsunterwäsche] , Sommerblouson )

Unterkörper
Stoffhose, 2 Jeans 1 Tuchhose, 2 Wachdiensthosen (eine dicker und eine dünner gewebte), Windstoppereinlage für die Hosen, Einsatzanzugunterteil, Trainingshose (schwarz), Gürtel

Füße
(2?) Paar Lederschuhe (schwarz),1 Paar Einsatzstiefel (schwarz), Laufschuhe, Turnschuhe (Adidas), 5 dünne und 5 dickere Paar Socken
Außerdem
3 Paar Schulterklappen
Bei dem Einsatzanzug handelt es sich um den sog. technischen Einsatzanzug. Der sieht zwar ähnlich aus vom Schnitt, ist aber nicht der Hundertschaftsanzug - die Farbe ist aber die Gleiche.

JulyS
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Do 15. Mär 2007, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon JulyS » Di 4. Jan 2011, 13:46

jetzt wissen wir, warum wir mindestens 2 große reisetaschen mitnehmen müssen ;)
aber ich denke schon, dass wir ein jackett bekommen. auf der vereidigung werden wir ja sicherlich nicht mit der normalen kurzjacke aus dem streifendienst erscheinen, oder?? ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

elliott
Corporal
Corporal
Beiträge: 498
Registriert: Do 10. Mär 2005, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon elliott » Di 4. Jan 2011, 13:55

JulyS hat geschrieben:jetzt wissen wir, warum wir mindestens 2 große reisetaschen mitnehmen müssen ;)
aber ich denke schon, dass wir ein jackett bekommen. auf der vereidigung werden wir ja sicherlich nicht mit der normalen kurzjacke aus dem streifendienst erscheinen, oder?? ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
und wenn doch? Bisher hat afaik kein Streifendienstbeamter das Jackett bekommen. Bei besonderen Anlässen wurde ein meinem Dunstkreis die feine Hose und evtl. der Parka getragen. Je nach Witterung kann da evtl. auch die Kurzjacke zum Einsatz kommen - und mal ehrlich: Nur damit die Vereidigung toll aussieht, 1100 Leuten ein Jackett geben, was sie danach die nächsten 20-30 Jahre vorerst nicht wieder tragen werden?

Ich kann mir vorstellen, dass 1100 Leute geschlossen in Kurzjacke auch ein schmuckes Bild abgeben. Aber wir werden sehen, ihr habt zumindest schonmal eine Vorstellung...

Benutzeravatar
DerTobi
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 867
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 18:48
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon DerTobi » Di 4. Jan 2011, 14:25

Wird in Hessen z.B. ja auch so gemacht, mit der Kurzjacke. Aber gabs vorher nicht immer schon diese grünen Innendienstjacken?
DU

JulyS
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Do 15. Mär 2007, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon JulyS » Di 4. Jan 2011, 15:23

mir solls egal sein ;)
ob jetzt jackett oder kurzjacke. ab morgen werden wir mehr wissen.

Benutzeravatar
Joe1605
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1069
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 00:00

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon Joe1605 » Di 4. Jan 2011, 15:37

Also, wir haben - zwar noch in grün - auch den Innendienstkram bekommen. Zum ersten Mal hatten wir es bei der Begrüßung durch den Leiter LAFP an. Und dann natürlich auf der Vereidigung...

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25840
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 4. Jan 2011, 16:15

Das ist ja auch was anderes.

In grün steht dir ja auch beides zu.

Künftig in blau nicht mehr.

Die Tuchjacke kriegt nur der optionale Innendienste, der Rest die Kurzjacke.

Lest doch einfach mal die links, die euch hier geposted werden.
:lah:

elliott
Corporal
Corporal
Beiträge: 498
Registriert: Do 10. Mär 2005, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon elliott » Di 4. Jan 2011, 22:41

Mal historisch betrachtet:

Mein netter Einstellungsberater hatte vor seiner Pension im Büro ein Bild hängen, auf dem er 1960 in Tuchhose und Jackett den Verkehr regelte.

Mit der Zeit hielten dann die Lederjacken Einzug in die Polizei. Manch ein Kollege hat noch die coole Version mit den doppelreihigen Knöpfen, die Dirk Mathies in den älteren Folgen des Großstadtreviers trägt. Danach kam die Lederjacke mit Reißverschluss und nun ist es mit der Umstellung auf blau die Kurzjacke.

Bild

Irgendwann kam ein Parka für den Winter dazu, oder vorher ein langer grüner oder für Verkehrs-Dienststellen auch mal ein weißer Kunstledermantel. Das Jackett blieb für besondere Anlässe oder den Innendienst vorhanden. Bei Einstellung, Vereidigung oder auch Beförderungen wurde es getragen. Bis vor einigen Jahren mussten die Kollegen sogar auf der Straße die Tuchhose tragen, erst recht spät kam die offizielle braune Polizeijeans

Nun, mit der Umstellung auf blau, bleibt es in NRW den Innendienstlern vorbehalten, dieses zu tragen. Besonders modisch sah das Alte auch nicht wirklich an jedem Kollegen aus... :pfeif:

Falls da übrigens ein Mitleser genauere oder richtigere Informationen über das Zusammenkommen der einzelnen Uniformteile hat, möge er mich bitte korrigieren.

Darocks
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Do 4. Feb 2010, 19:01

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon Darocks » Mi 5. Jan 2011, 17:17

Was ist eigentlich mit nem holster für die schusswaffe?kriegen wir das erst im LAFP mit der waffe, oder wie sieht das aus?!?!?

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25840
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mi 5. Jan 2011, 17:20

Wofür brauchst du es denn vorher?
:lah:

Darocks
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Do 4. Feb 2010, 19:01

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon Darocks » Mi 5. Jan 2011, 17:41

brauchen tu ich das vorher nicht;-) wollte nur mal gefragt haben, weil mir das in den Sinn gekommen ist.. :zustimm:

Benutzeravatar
Eagle_Eye
Corporal
Corporal
Beiträge: 263
Registriert: Di 1. Jun 2010, 15:29

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon Eagle_Eye » Do 6. Jan 2011, 12:57

Moin,

ich glaube, dass wir Bielefelder als erstes dran sind.

Sollte ich nicht den restlichen Tag damit beschäftigt sein in meiner Wohnung mit Uniform hin und her zulaufen und diverse Mitbewohner festzunehmen, poste ich mal, was wir alles bekommen haben.

Beste Grüße


Eagle.

DEA-HERO
Corporal
Corporal
Beiträge: 297
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 16:38

Re: Einkleidung 2010

Beitragvon DEA-HERO » Do 6. Jan 2011, 14:56

@ Käptn: Eine Banane reinstecken und dann Deutschussübungen mit peng peng machen.


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende