Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Instinct
Constable
Constable
Beiträge: 58
Registriert: Di 1. Jul 2008, 00:00
Wohnort: NRW

Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Instinct » Di 14. Feb 2012, 19:08

Tach zusammen,

und wie sieht es aus Leute? Potenzielle Bewerber für das Einstellungsjahr 2013 hier?

Hat bei euch die Vorbereitung für den Test oder auch für´s Sportabzeichen schon begonnen?

Also ich bewerbe mich für 2013. Hoffe Leute zu finden, die möglicherweise Interesse haben sich auf das EAV vorzubereiten!

Liebe Grüße

Instinct

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17628
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Polli » Di 14. Feb 2012, 22:24

Hi Instinct,


hier ein paar Infos, wie das mit der Bewerbung für 2013 funktionieren wird:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 25&t=68009


Gruß :polizei2:

P.S.: Du hast heute ein Thread geschaffen, der das Zeug hat, zu einem Mgea-Thread zu wachsen... :yau:

- So wie dieser Thread hier:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... start=1590


Benutzeravatar
fyor
Corporal
Corporal
Beiträge: 282
Registriert: So 8. Jan 2012, 12:11
Wohnort: am Rande des Potts in NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon fyor » Di 14. Feb 2012, 22:29

Da ich dieses Jahr verpennt habe... :buhu:

Bin ich fürs EJ 2013 dabei ;)
Ich bereite mich zur zeit schön auf die Tests vor. Sportabzeichen muss ich nur noch auffrischen bei Gelegenheit, als Langstreckenläufer, ehemaliger Rettungsschwimmer und Basketballer wird das kein Problem ;)

Jetzt heißt es nur noch aufs Bewerbungsfenster warten :flehan:
Es war ein mal irgendwo im Nirgendwo zwischen Rhein und Ruhr...

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17628
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Polli » Di 14. Feb 2012, 22:33

fyor hat geschrieben:...
Jetzt heißt es nur noch aufs Bewerbungsfenster warten :flehan:

Hi fyor,


das Bewerbungsfenster

Bild

wird voraussichtlich Anfang Juni 2012 geöffnet. :zustimm:


Gruß :polizei2:





Benutzeravatar
fyor
Corporal
Corporal
Beiträge: 282
Registriert: So 8. Jan 2012, 12:11
Wohnort: am Rande des Potts in NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon fyor » Di 14. Feb 2012, 22:36

Polli hat geschrieben:
Hi fyor,


das Bewerbungsfenster

Bild

wird voraussichtlich Anfang Juni 2012 geöffnet. :zustimm:


Gruß :polizei2:



Hi Polli.

Dank dir für die Info :)

Schonmal im Kalender als potenziellen Start markieren und bis dahin alles zusammen tragen.
Will einer der ersten sein :D
Es war ein mal irgendwo im Nirgendwo zwischen Rhein und Ruhr...

Instinct
Constable
Constable
Beiträge: 58
Registriert: Di 1. Jul 2008, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Instinct » Mi 15. Feb 2012, 15:52

Ja das hört sich doch schon mal nicht so schlecht an!

Ja Sportabzeichen dürfte als aktiver Sportler kein Problem sein. Ich denke, wer das nicht hin bekommt... naja.

Jedenfalls freue ich mich schon auf das EAV. Fit und gut vorbereitet sollte das kein Problem sein. Es sei denn der liebe Arzt hat was zu meckern ;)

Bereitet ihr euch mit dem Buch von Hesse & Schrader vor?


Gruß

Instinct

Benutzeravatar
fyor
Corporal
Corporal
Beiträge: 282
Registriert: So 8. Jan 2012, 12:11
Wohnort: am Rande des Potts in NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon fyor » Mi 15. Feb 2012, 16:21

Instinct hat geschrieben:
Bereitet ihr euch mit dem Buch von Hesse & Schrader vor?


Gruß

Instinct
Jep. Genau damit. Sind schon eine sehr nützliche Tests drin, wie ich finde. Mehr kann man ja eigentlich auch nicht machen :D Gute Vorbereitung ist nun mal die halbe Miete ;)
Es war ein mal irgendwo im Nirgendwo zwischen Rhein und Ruhr...

Gast

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Gast » Mi 15. Feb 2012, 16:30

bin für das EJ2013 auch wieder mit dabei, da ich leider für das EJ2012 PDU erklärt wurde.

hartnäckigkeit zahlt sich aus, daher anlauf nummer 2 :)

Instinct
Constable
Constable
Beiträge: 58
Registriert: Di 1. Jul 2008, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Instinct » Mi 15. Feb 2012, 16:31

Ja das denke ich auch. Letztendlich wird wahrscheinlich ein wenig Glück auch dazu gehören aber in welchen Situation ist das nicht von Vorteil. :polizei2:

Ich bin gespannt wie sich das dann alles Entwickeln wird.

Wollen wir doch mal hoffen, dass sich hier im Thread noch mehr potenzielle Bewerber einfinden und man sich austauschen kann


@ PowerBoy: Was war der Grund der zur PDU geführt hat wenn man Fragen darf?

Gruß

Instinct

Gast

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Gast » Mi 15. Feb 2012, 17:30

Riecht nach EKG, ansonsten hätte eine Bewerbung für 13 ja gar keinen Sinn.

Instinct
Constable
Constable
Beiträge: 58
Registriert: Di 1. Jul 2008, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Instinct » Mi 15. Feb 2012, 18:13

infostudent hat geschrieben:Riecht nach EKG, ansonsten hätte eine Bewerbung für 13 ja gar keinen Sinn.

Muss nicht sein! Möglich ist es....Allerdings würde mir jetzt auf anhieb direkt ein weiterer Punkt einfallen welcher ersteinmal zur PDU führen würde. Zum Beispiel das Thema Zähne, wenn ich da Richtung Zahnimplantate bezüglich der Wartezeit denke etc. :polizei3:

Jedenfalls gibt es da genügend Möglichkeiten, die zur PDU führen würden die dann anschließend für das nächste EAV behoben werden können!


Gruß
Instinct

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2950
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon beni » Mi 15. Feb 2012, 18:16

Wartete doch einfach die mögliche Antwort ab ;D erspart ein wenig Gehirnschmalz

LG
Nicole

Gast

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon Gast » Mi 15. Feb 2012, 18:43

eine unzureichende ausdauerleistung hat zu meinem aus geführt.

meine abbruchfrequenz lag bei 195. mein höchster puls bei 187. aber da ich die letzte stufe (250 watt) nach ca 30 sekunden abgebrochen hab, weil ich nicht mehr genug power in den beinen hatte, durfte mein maximal puls nur bei 170 liegen. da war ich aber wiederrum weit drüber mit meinen 187. deshalb pdu.

so ähnlich hats mir der arzt jedenfalls erklärt^^

jetzt weiß jeder genau, weshalb powerboy zu schlapp war das ekg zu bestehen.

trainiert hab ich vorher übrigens intensiv, nur war die zeitspanne wohl zu kurz. hab 5 wochen vor beginn angefangen jeden zweiten tag in die pedale zu treten und joggen zu gehen. die 5 wochen war ich zwar sehr diszipliniert dabei, allerdings war die zeit alles andere als ausreichend, um fit genug zu werden.
daher mein rat an alle: am besten schon monate vorher intensiv vorbereiten. beinmuskulatur stärken und kondition aufbauen.

vg powerboy

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2950
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon beni » Mi 15. Feb 2012, 18:55

PowerBoy hat geschrieben: jetzt weiß jeder genau, weshalb powerboy zu schlapp war das ekg zu bestehen.
und das ist gar keine Schande sondern ich finde es sehr gut,dass du hier so offen bist und nix schön redest
Hochachtung!!!!!

Benutzeravatar
fyor
Corporal
Corporal
Beiträge: 282
Registriert: So 8. Jan 2012, 12:11
Wohnort: am Rande des Potts in NRW

Re: Bewerber für das Einstellungsjahr 2013

Beitragvon fyor » Mi 15. Feb 2012, 20:21

In der Tat. Respekt sich den Fehler selber zu zugestehen und nicht in andere Schuhe zu schieben.

Ich laufe zur zeit 2 mal die Woche, gehe 2 mal Schwimmen und 2 mal ins Studio ein wenig pumpen (nur das nötigste; gesunde Muskulatur ist mein Ziel, kein 150kg Berg werden :D).
Sonntags ist Ruhetag :D
Das sollte die Kondition aufrecht erhalten ;)

Und das ist jetzt kein "Spezialplan" für die Vorbereitung, sondern eine ganz normale Trainingswoche :)

Bin schon gespannt, wie lange das Bewerbungsfenster offen bleiben wird und wie viele Mitbewerber wir am Ende haben. Polli sprach ja im Sticky von 4 Monaten. Bin gespannt, wann die Bremse aufgrund des doppelten Jahrgangs gezogen wird ;)
Es war ein mal irgendwo im Nirgendwo zwischen Rhein und Ruhr...


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende