Ausführliche Beschreibung der Online-Bewerbung 2015

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17396
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Ausführliche Beschreibung der Online-Bewerbung 2015

Beitragvon Polli » So 26. Jan 2014, 22:05

Aktualisiert, am 21.06.14


Mein Tipp: --- ausdrucken ---- :vielposten:



==================================================


Die Bewerbungszeit für den Einstellungstermin September 2015
begann am 3. Juni 2014.

Das "Bewerbungsfenster" wird dann rund 4 Monate, bis einschließlich zum
2. Okober 2014 geöffnet sein.




Achtung!!

Zwischen dem Abschicken :schreiben: der Online-Bewerbung
und dem Nachreichen der schriftlichen Unterlagen
(z. B. über euren Einstellungsberater) hat man
lediglich 2 Wochen Zeit. :time:

Daher ist es taktisch sinnvoll, die Online-Bewerbung
erst dann zu versenden,
wenn man alle schriftlichen Unterlagen zusammen hat
und diese z. B. beim Einstellungsberater eingereicht hat.



P.S.: Der EB kann in der Regel die notwendigen Beglaubigungen vornehmen.
Bei der Bewerbung sind beglaubigte Kopien noch nicht unbedingt erforderlich.
Jedoch spätestens bei einer beabsichtigten Einstellung, müssen die kopierten persönlichen
Unterlagen beglaubigt werden.
Von daher macht es Sinn, direkt bei der Bewerbung beglaubigte Kopien einzusenden.
Wat wech iss, iss wech. :polizei1:





Hi Leute,

Hier mal eine Beschreibung, wie die Online-Bewerbung funktioniert und was euch erwartet:

:arrow: Über diesen Link kommt ihr ab Juni 2014 direkt zur Online-Bewerbung:

https://www.polizeibewerbung.nrw.de - bitte draufklicken :mrgreen:


Und über diesen Link findet ihr die Formulare und Infos, die für die Online-Bewerbung zusätzlich notwendig sind.

https://www.polizeibewerbung.nrw.de/dow ... 2015_2.pdf - bitte draufklicken :mrgreen:



:arrow: Zunächst müsst ihr euch im Online-System registrieren, um ein persönliches Bewerberkonto zu erhalten.

Dazu benötigt ihr natürlich eine E.-Mail Adresse. :yau:

:arrow: Nach dem Registrieren erhaltet ihr, wenige Sekunden später, per Mail euer Password.


:arrow: Über einen „Code“ in eurer Mail, könnt ihr euch dann mit dem Code ins System einloggen.

:arrow: Nun erfolgt eine sehr ausführliche Beschreibung, was ihr zu tun habt..... :gut:

:arrow: Ihr müsst bestätigen, dass eure Angaben der Wahrheit :yingyang: entsprechen. :ja:

:arrow: Bei der Online-Bewerbung gibt es insgesamt 10 "Bewerbungsthemen"..

..................................................................................................................................................


:arrow: Thema 1 - Person - Daten zur Person

Anmerkung zum "Thema 1 - Person":
Je nachdem, was man bei "Staatsangehörigkeit" auswählt, bekommt man die Möglichkeit entweder die "Aufenthalts-/Niederlassungserlaubnis" und "Muttersprache" auszuwählen oder wie z.B. bei deutscher Staatsangehörigkeit, ob man "Deutsch durch Geburt?" ist. Wählt man hier "Nein", bekommt man die Möglichkeit das Einbürgerungsdatum anzugeben.


:arrow: Thema 2 - Kontakt - Angaben zur Erreichbarkeit (Wohnort, Straße, Rufnummern, Mail-Adresse, etc..


:arrow: Thema 3 – Wohnorte – Man will wissen, wo und wann ihr die letzten fünf Jahre gewohnt habt.
Solltet ihr mehrfach umgezogen sein, macht euch vorher Gedanken, wann und wo das genau war.


:arrow: Thema 4 – Bildung – Hier erläutert ihr, wo ihr eure Schulzeit verbracht habt.


:arrow: Thema 5 – Noten – Hier tragt ihr ein, wann ihr das volle Fachabi oder das Abi
erreichen werdet bzw. erreicht habt.
Ihr müsst außerdem in einigen Fächer, z. B . Englisch und Mathe eure Noten angeben. :o – keine Sorge – es dient lediglich statistischen Zwecken. (Noch) gibt es in NRW keinen nc.


:arrow: Thema 6 – Beruf – Angaben zum Beruf – wenn man denn schon berufstätig :vielposten: ist.


:arrow: Thema 7 – Fitness - Angaben zu Größe und Gewicht sowie dem Sportabzeichen und DLRG-Abzeichen


Hier ein Thread zum Thema Körpergewicht:
bitte draufklicken :mrgreen:


:arrow: Thema 8 – Sonstiges


Hier geht es darum, ob ihr in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen lebt.
Ebenfalls will man wissen, ob ihr bereits strafrechtlich verurteilt wurdet, oder aktuell
ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren anhängig ist. :o


:arrow: Thema 9 – Höchstalter – Hier kann man einen der 3 Ausnahmegründe bezüglich des Höchstalters angeben.
Gründe: Soldat auf Zeit (ab SaZ 12), Geburt eines Kindes, Pflege eines nahen Angehörigen.

Anmerkung zu "Thema 9 – Höchstalter"
Das eigene Alter wird nun automatisch geprüft. So braucht man (< 37 Jahre) hier nichts mehr ausfüllen.


:arrow: Thema 10 – Verwendung – Angabe von Erst- und Zeitwunsch der zukünftigen Ausbildungsbehörde.


.......................................................................................................................................................

:arrow: Wenn ihr alle erforderlichen Seiten ausgefüllt habt und die Bewerbung online abschickt, :vielposten: erscheint eventuell eine sogenannte Plausibilitätsseite
.
Dort wird euch genau mitgeteilt, wo ihr vergessen habt, etwas auszufüllen. :o


:arrow: Sooo, nun habt ihr es geschafft und die Online-Bewerbung ist auf der Datenautobahn :smilingplanet:

.....................................................................................................................................................


:arrow: Parallel müsst ihr innerhalb von 2 Wochen weitere Unterlagen einreichen :!: :!:
Sonst wird eure Bewerbung zurückgewiesen. :abgelehnt:


Damit das nicht passiert, sind euch gerne die Einstellungsberater behilflich.
Sie können euch i. d. Regel sämtliche Kopien beglaubigen und sind bei der Zusammenstellung der Unterlagen behilflich. :ja:
Ggfl. schicken sie eure Unterlagen nach Münster. :ja:

Einstellungsberater - bitte draufklicken :mrgreen:


.......................................................................................................
.......................................................................................................


Hier eine Checkliste der Unterlagen,
die jeder zusammenstellen muss:



:arrow: Nachweis über das Deutsches Sportabzeichen in Bronze
- die ausgefüllte Prüfkarte und Urkunde sind erforderlich.

- max. 12 Monate alt - als Kopie

Achtung :!:
Folgende Laufdisziplin ist im Bereich der Ausdauerübung altersabhängig
nachzuweisen: Jugendliche 800-m- Lauf oder Dauer-/Geländelauf,
Erwachsene 3 000-m-Lauf oder 10 000-m-Lauf.

:arrow: DLRG-Bronze-Abzeichen - max. 24 Monate alt - als Kopie

oder

alternativ: Deutsches Schwimmabzeichen in Gold (Erwachsene)
oder Jugendschwimmabzeichen in Gold (Minderjährige)
- max. 24 Monate alt - als Kopie,

- Nachreichung bis zum 01.07. des Einstellungsjahres möglich, da keine Bewerbungsvoraussetzung sondern Einstellungsvoraussetzung :!:


:arrow: Führerschein Klasse B oder begleitetes Fahren ab 17
für Schaltgetriebe
- als Kopie

- Nachreichung bis zum 01.07. des Einstellungsjahres möglich, da keine Bewerbungsvoraussetzung sondern Einstellungsvoraussetzung :!:


Sämtliche notwendigen Formulare 1 – 8 sind hier zu finden:
https://www.polizeibewerbung.nrw.de/dow ... 2015_2.pdf



:arrow: Formular 1 - Bewerbungsanschreiben

- Auflistung der einzelnen Anlagen zu eurer Bewerbung


:arrow: Formular 2 - Erklärung zum medizinischen Auswahlverfahren

- Entbindung des Arztes von der Schweigepflicht, sowie Bestätigung wahrheitsgemäßer Angaben zur Gesundheit durch eure Unterschrift.


:arrow: Formular 3 - Eigene Angaben

- Angaben Ob Brillenträger, Farbsinnsstörung, etc...


:arrow: Formular 4 - Vorgeschichte (Gesundheitsfragebogen)

- Rund 30 Fragen zur gesundheitlichen Vorgeschichte
Formular handschriftlich selbst ausfüllen – nicht vom Arzt.
Bei Fehlanzeige bitte jeweils „nein“ eintragen, denn ein bloßer Querstrich bei Fehlanzeige reicht nicht aus.


:arrow: Formular 5 - Bescheinigung des Hausarztes oder des behandelnden Arztes

Der Hausarzt wird auf diesem Blatt :verweis: die Krankheiten der letzten drei Jahre
- anhand seiner Krankenakte - bescheinigen.
Falls ihr in den letzten 3 Jahren nicht krank wart – Bescheinigung der Krankenkasse besorgen.
Hattet ihr verschiedene Hausärzte :?:
Hier weitere Infos:
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 66a#255049


:arrow: Formular 6 – Augenärztlicher Befundbericht
Speziell (nur) für Brillenträger/Kontaktlinsenträger: :cool:

Dieses ist auf eigene Kosten vom Augenarzt auszufüllen.
Hier eine Info, was das Ausfüllen des Formulars maximal kosten sollte:
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewtopic.php?t=4964
Achtung Kontaktlinsenträger: Beim Test in Münster auf jeden Fall die Brille :cool: mitbringen :!:
Hier noch mal der Hinweis, wie stark die Brille eigentlich sein darf:
bitte draufklicken :mrgreen:


:arrow: Formular 7 - Erklärungen zum Bewerbungsvorgang

Hier geht es um 2 Dinge:
Unter Punkt 1.1. ermächtigt ihr den Auswahldienst in eventuell vorhandene Ermittlungsakten/Strafakten Einsicht zu nehmen.
Beim Punkt 1.2 geht es um Vordienstzeiten im öffentlichen Dienst.
Eure Unterschrift gehört - wegen des Punktes 1.1 - auf jeden Fall auf das Formular :!:.

:arrow: Formular 8 - Überschreitung des Höchstalters :opa:
- Nachweise für eine Ausnahme des Höchstalters
Nur dann ausfüllen und beifügen, wenn ihr am Einstellungstag älter als 36 Jahre seid.


:arrow: Schulentlassungszeugnis bzw. das letzte Schulzeugnis - was man bisher erhalten hat - als Kopie
- als Nachweis, dass man das Abitur anstrebt – oder bereits hat...


:arrow: Bewerbung als angehender Fachabiturient -> Berufsausbildungsvertrag, alternativ Nachweis der Berufspraktika, letztes Berufsschulzeugnis
- als Kopie


:arrow: Bestätigung, dass man in der Sekundarstufe I sechs Jahre Englisch hatte

- Nachweis z.B. durch Zeugnis der Klasse 5 und 10 möglich :ja: - als Kopien
- alternativ – Zertifikat über erfolgreiche Teilnahme beim Level B 1 Test


:arrow: Geburts- /Abstammungsurkunde - als Kopie


:arrow: Bei Geburt im Ausland: - ausländische Geburtsurkunde + deutsche Übersetzung - als Kopie


:arrow: tabellarischer Lebenslauf
- diesen Lebenslauf handschriftlich unterschreiben :!:


.......................................................................................................
.......................................................................................................

Je nach persönlicher Situation, müsst ihr zeitnah (also nicht zwingend in dieser 2-Wochen-Frist)
weitere Unterlagen beibringen:



:arrow: Nicht EU – Bürger
- unbefristete, bzw. befristete Aufenthaltserlaubnis/Berechtigung
oder eine Niederlassungserlaubnis
- bezüglich Einstellungsvoraussetzungen von Nicht EU-Bürgern


:arrow: Bei Einbürgerung, bzw. Antrag auf Einbürgerung
- Einbürgerungsurkunde, bzw. Bescheinigung über den Antrag auf Einbürgerung


:arrow: Spätaussiedler
- ausländische Geburtsurkunde + deutsche Übersetzung + Registrierschein + ggfl. Vertriebenenausweis


:arrow: Hochschulreife im Ausland erworben
- Bescheinigung der Bezirksregierung Düsseldorf über die Anerkennung
der Hochschulreife


Um individuell zu wissen was ihr exakt benötigt, wendet euch bitte - wie bereits gesagt - an euren Einstellungsberater. :gossip:

Solltet ihr irgend etwas nicht verstehen - schreibt mir eine persönliche Nachricht (PN).

Ich wünsche euch viel Erfolg. :zustimm:

Gruß :polizei2:



FAQ zum Thema Bewerbung

:arrow: Bis wann kann man sich bewerben :?:

bis einschließlich zum 02. Oktober 2014 :!:



:arrow: Sollte man ein persönliches Bewerbungsschreiben den schriftl. Unterlagen beifügen :?:

Ein klares Nein :!:


:arrow: Ich stehe schon im Berufsleben. Soll ich meinen Ausbildungsvertrag
und mein Berufsschulzeugnis, sowie meinen Arbeitsvertrag, Arbeitgeberzeugnisse ebenfalls beifügen :?:


Ein klares Nein :!:

Diese Unterlagen benötigt der Auswahldienst von euch erst dann,
wenn ihr erfolgreich :jump: den Test geschafft habt.


:arrow: Wie weise ich meine 6 Jahre Englisch-Kenntnisse nach :?:

Idealer Weise z. B. durch das Zeugnis der Klasse 10 (FOR) möglich,
falls auf dem Zeugnis eingetragen ist, dass man bereits ab der Klasse
5 Englisch hatte.

Wenn dort nix steht, dann fertigt einfach eine Kopie vom Zeugnis der Klasse 5 (1. Halbjahr), sowie vom FOR-Zeugnis.
Lasst es dann vom EB beglaubigen.

- alternativ – Zertifikat über erfolgreiche Teilnahme beim Level B 1 Test


:arrow: Welche Schulnoten soll ich in eintragen :?:

Hier geht es um eure Noten aus der schulischen Laufbahn bis zum Fachabitur oder Abitur.
Es geht nicht um die Noten der Berufsschule.


:arrow: Gibt es in NRW einen numerus clausus :?:

Nein, es gibt keinen nc :!:

:arrow: Benötige ich für die Bewerbung ein Passfoto :?:

Ein klares Nein :!:


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende