Einstellungsjahrgang 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Tomble
Constable
Constable
Beiträge: 92
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:26

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Tomble » Mo 8. Mai 2017, 14:02

niwa hat geschrieben:Sehr wenig Infos im Sachverhalt! Sehr schade... Aber definitiv machbar!

Habt ihr etwas von einem angeblichen Feueralarm in Hagen gehört?
Wieso schade? Ich denke das war eine der leichtesten Klausuren die im Pool waren, die Aufgaben waren sehr einfach und vom Umfang her überschaubar. Ich hätte die Klausur ja gerne weitergeschrieben.... :polizei10:

Aber leider durften die Leute an der FH Hagen nach 20-30min den Raum verlassen, da der Feueralarm ertönte. Vermutlich ausgelöst durch eine defekten Rauchmelder in einem Abstellraum :motz: Die Feuerwehr ist auch nach wenigen Minuten schon vor Ort gewesen.
Nach einigen Minuten Klausur bereden und großer Aufregung auf dem Parkplatz, in dem wissen dass es das wohl für heute war, sind wir dann doch nochmal reingegangen und haben weiter geschrieben.
Nach 15min wurde uns dann letztlich mitgeteilt, dass das Prüfungsamt entschieden hat, dass die Klausur abgebrochen wird. (verständlicherweise)
Zuletzt geändert von Tomble am Mo 8. Mai 2017, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.

jacko94
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: So 6. Mär 2016, 20:00

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon jacko94 » Mo 8. Mai 2017, 14:03

Sehr machbar wie ich finde. Umso bitterer für die Hagener, die jetzt nachschreiben müssen.
EJ 2016

"Können Sie den Mann beschreiben?"
"Ja, also er hatte einen Schnurrbart und er war circa 1,80m groß"
"Das ist aber ein großer Schnurrbart!"

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Bones65 » Mo 8. Mai 2017, 14:04

Jap, hier!!! :hallo:
Das war bei uns.
Um 10.40 gab es Feueralarm und danach wurde vorschriftsmäßig geräumt.
Die Feuerwehr ist angerückt und hat Fehlalarm festgestellt.
Wir sollten danach in die Kursräume zurück und erstmal weiterschreiben.
Den endgültigen Klausurabbruch gab es dann um kurz nach 11 Uhr.

Bisher ist noch unklar, ob wir am regulären Nachholertermin am 12.9. nachschreiben müssen oder ob wir einen Sondertermin bekommen.
Betroffen sind 8 Kurse ( ca. 230 Leute). :buhu:
:snoopy:

viv92
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 174
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 11:31

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon viv92 » Mo 8. Mai 2017, 15:03

Das tut mir sehr Leid für Bones und die anderen Hagener :/ hoffentlich könnt ihr möglichst schnell nachschreiben!

Der SV war wirklich einfach, man konnte ihn teilweise in versch. Richtungen auslegen und hatte somit die Möglichkeit sein Wissen anzuwenden. Ich hatte erst gedacht ich hätte ein Aufgabenblatt zu wenig, weil da so viel zur allg. Lage und Entwicklung des WED stand :gruebel:
Zeit war auch super, man kam endlich mal zum überlegen, und die erste Aufgabe war so formuliert, dass man da viel Wissen reinschmeißen konnte!
Letzten Endes hätte ein einziger Tag lernen gereicht, aber hätte hätte & ausserdem lernen wir ja für den Dienst & nicht nur für die Klausuren :zustimm:

Jetzt noch einmal motivieren und dann haben wir (zumindest 50% von uns ;D ) erstmal eine wohlverdiente Urlaubszeit :-)
KAin EJ 2016 NRW

Serati
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 21:20

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Serati » Mo 8. Mai 2017, 18:22

Wow, das tut mir echt leid für euch, Leute! Wünsche euch richtig viel Erfolg dann beim Wiederholungstermin. Man, so ein Pech! :sauer:

creee
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 136
Registriert: Di 10. Nov 2015, 16:38

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon creee » Mo 8. Mai 2017, 18:37

Tut mir auch leid für euch...
Hoffentlich wird eure Wiederholungsklausur genau so einfach.

Jetzt noch mit vr den letzten dicken Brocken meistern und dann 4 Wochen lang ausschlafen :hallo: :flehan:

Yen
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 606
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Yen » Mo 8. Mai 2017, 22:51

creee hat geschrieben:Tut mir auch leid für euch...
Hoffentlich wird eure Wiederholungsklausur genau so einfach.

Jetzt noch mit vr den letzten dicken Brocken meistern und dann 4 Wochen lang ausschlafen :hallo: :flehan:

Oder um 7 in Uniform den Dienst antreten :neutral:


Ich hoffe auch sehr, dass ihr eine ähnlich gute Klausur bekommt.
Vielleicht konnten einige ja sehen, dass sie nicht ausreichend vorbereitet waren und haben nochmal die Chance etwas zu lernen :polizei1:

Prometheus91
Corporal
Corporal
Beiträge: 290
Registriert: Di 15. Mär 2016, 23:47

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Prometheus91 » Mo 8. Mai 2017, 23:19

Yen hat geschrieben:
creee hat geschrieben:Tut mir auch leid für euch...
Hoffentlich wird eure Wiederholungsklausur genau so einfach.

Jetzt noch mit vr den letzten dicken Brocken meistern und dann 4 Wochen lang ausschlafen :hallo: :flehan:

Oder um 7 in Uniform den Dienst antreten :neutral:


Ich hoffe auch sehr, dass ihr eine ähnlich gute Klausur bekommt.
Vielleicht konnten einige ja sehen, dass sie nicht ausreichend vorbereitet waren und haben nochmal die Chance etwas zu lernen :polizei1:

Wie kann man für diese Klausur denn nicht ausreichend vorbereitet gewesen sein? Dann sollte man wirklich überlegen ob man diesen Job ausüben sollte. Wer hier durchgefallen ist, hat entweder gar nichts gelernt oder mal absolut nichts verstanden und in beiden Fällen sollte man dann mal drüber nachdenken...
Zuletzt geändert von Prometheus91 am Di 9. Mai 2017, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
EJ2016 NRW

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17577
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Polli » Di 9. Mai 2017, 00:09

Hi Prometheus91,


ich vermute, du hast dir die Postings zuvor nicht durchgelesen. :o

Die Klausur wurde aufgrund eines Feueralarms (Fehlalarm, wie sich im Nachhinein herausstellte) abgebrochen.
Siehe Posting von Bones65:
Gruß :polizei2:


Bones65 hat geschrieben:Jap, hier!!! :hallo:
Das war bei uns.
Um 10.40 gab es Feueralarm und danach wurde vorschriftsmäßig geräumt.
Die Feuerwehr ist angerückt und hat Fehlalarm festgestellt.
Wir sollten danach in die Kursräume zurück und erstmal weiterschreiben.
Den endgültigen Klausurabbruch gab es dann um kurz nach 11 Uhr.

Bisher ist noch unklar, ob wir am regulären Nachholertermin am 12.9. nachschreiben müssen oder ob wir einen Sondertermin bekommen.
Betroffen sind 8 Kurse ( ca. 230 Leute). :buhu:

Prometheus91
Corporal
Corporal
Beiträge: 290
Registriert: Di 15. Mär 2016, 23:47

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Prometheus91 » Di 9. Mai 2017, 16:36

Ich habe die Meinung, dass diese Klausur jeder bestehen kann! Wenn jetzt jemand bei dieser Klausur merkt, dass er diese nicht hätte bestehen können, dann hat er eindeutig etwas falsch gemacht!

Das ist meine Meinung, muss nicht jeder schön finden oder akzeptieren ;)
EJ2016 NRW

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25748
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 9. Mai 2017, 16:47

Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt. :lupe:
:lah:

Benutzeravatar
Slogg
Corporal
Corporal
Beiträge: 330
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 16:34

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Slogg » Di 9. Mai 2017, 17:16

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt. :lupe:
:applaus:

Mehr muss man dazu auch nicht sagen, gerade in Bezug auf die letzten Beiträge bin ich sehr gespannt. :polizei10:
EJ 2016
----
Standort: Düsseldorf
FH: Mülheim

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Bones65 » Di 9. Mai 2017, 20:05

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt. :lupe:
Ich bin da auch sehr gespannt!
Ich gehöre ja zu denen, die sie nicht zu Ende schreiben durften - leider - muss ich sagen, denn ich fand sie fair.

Da hier aber teilweise so getan wird, als wäre die völlig easy gewesen, muss ich mal ganz ehrlich sagen und das etwas gerade rücken, dass uns da nichts geschenkt wurde. Die hatte schon ihren Anspruch und was ich so höre, gab es auch eine nicht unerhebliche Zahl, die so ihre Schwierigkeiten haben.

Ich halte mich aber definitiv mit Bewertungen zurück, weil : Ob sie gut war, sehen wir nach der Korrektur.
Außerdem denke ich, wir als EJ16er sollten erstmal kleine Brötchen backen!. :pfeif:
:snoopy:

viv92
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 174
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 11:31

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon viv92 » Di 9. Mai 2017, 20:18

Bones65 hat geschrieben:
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt. :lupe:
Da hier aber teilweise so getan wird, als wäre die völlig easy gewesen, muss ich mal ganz ehrlich sagen und das etwas gerade rücken, dass uns da nichts geschenkt wurde. Die hatte schon ihren Anspruch und was ich so höre, gab es auch eine nicht unerhebliche Zahl, die so ihre Schwierigkeiten hatten.
Das kommt natürlich auch immer drauf an, was man vorbereitet hat und wie der Dozent drauf ist. Wer natürlich die Strafanzeige nicht gelernt hatte, der kam bei der Klausur schon in Bedrängnis, wenn man noch Probleme bei den anderen beiden Punkten hatte. Es war auch einiges für die anderen beiden Punkte zu lernen, keine Frage!
Aber nur weil man eine Klausur einfach fand, heißt es ja nicht, dass keiner durchfällt. Mir sind im Nachhinein auch schon wieder 2, 3 Punkte eingefallen, denen ich fälschlicherweise keine Beachtung geschenkt hatte, und die aus ner sehr guten vielleicht ne gute oder befriedigende Klausur machen, aber sowas kommt vor, deswegen ist die Klausur aber nicht automatisch doch schwerer oder fieser, sondern es liegt einfach an Aufgeregtheit und Co und somit an einem selbst. :polizei2: Von dem her kann man, wenn man ehrlich zu sich selbst ist, die "Einfachheit" der Klausur nicht an der Note fest machen. :lupe:
KAin EJ 2016 NRW

Prometheus91
Corporal
Corporal
Beiträge: 290
Registriert: Di 15. Mär 2016, 23:47

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Prometheus91 » Di 9. Mai 2017, 20:24

Scheinbar bin ich der einzige der findet, dass die Klausur mehr als machbar war...

Aber dann habe ich mich wohl gut auf diese Klausur vorbereitet wenn ich das so finde :polizei2: :hallo:
EJ2016 NRW


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: genosseGregor und 22 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende