Einstellungsjahrgang 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1510
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Bones65 » Mo 15. Jan 2018, 19:06

Huntelaar91 hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 17:47
Aber sollte es da wirklich zu Überschneidungen kommen (was einem ja dann vermutlich frühzeitig signalisiert wird), wäre es lohnenswert sich ebenso
früh Gedanken zu machen, wo man dieses letzte Praktikum denn verbringen will.
Nicht so früh, wie du vielleicht denkst. Die Zuweisung der neuen Praktikanten erfolgte in unserer Behörde immer sehr knapp vorher. Außerdem können sich Tutoren/ Mannstärken und weitere Umstände auch ändern.

Viele wollen auch gar nicht in ihre Dienststelle, sondern auch mal zum ET etc.
Und dann gibts auch immer noch einige, die tatasächlich mal weiter weg wollen.

Grundsätzlich beginnt die Klärung des Abschlußpraktikums aber bereits regelmäßig Januar/Februar vorher.
:snoopy:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24498
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 15. Jan 2018, 19:08

Tour kannste die nächsten 40 Jahre haben....
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 727
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Criss_mitchel » Di 16. Jan 2018, 02:03

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 19:08
Tour kannste die nächsten 40 Jahre haben....
So sieht es aus.
Es ist nicht schlecht über den Tellerrand zu schauen oder wenn man auf lange Sicht in ein bestimmtes KK möchte dort mal im Praktikum zu sein, ob es wirklich so toll ist wie man sich das vorstellt.

@Bones
ET ist nicht in jeder Behörde möglich, weil die teilweise keine Praktikanten auch nicht im AP nehmen. Wollte ich damals nämlich auch hin ;) war dann beim 11 und war auch super.

Prometheus91
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: Di 15. Mär 2016, 23:47

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Prometheus91 » Di 16. Jan 2018, 22:53

Ist es bekannt ob die Fliegerstaffel Praktikanen nehmen kann bzw. nimmt? Also bezüglich des Abschlusspraktikums.
EJ2016 NRW
Standort: Düsseldorf
FH: Mülheim a.d.R

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 997
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Buford T. Justice » Di 16. Jan 2018, 23:13

Meines Wissens ist die mit ihren eigenen Praktikanten (also den angehenden Piloten und Wärmebild-Operators) voll ausgelastet und nimmt deshalb keine Abschlusspraktikanten an.

Aber nicht drauf verlassen - dort nachfragen.
Wenn mal wieder der "gesunde Menschenverstand" als Beurteilungsgrundlage herangezogen wird:
3Sat Scobel - Was ist normal?

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Old Bill » Mi 17. Jan 2018, 07:30

Criss_mitchel hat geschrieben:
Di 16. Jan 2018, 02:03
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 19:08
Tour kannste die nächsten 40 Jahre haben....
So sieht es aus.
Es ist nicht schlecht über den Tellerrand zu schauen oder wenn man auf lange Sicht in ein bestimmtes KK möchte dort mal im Praktikum zu sein, ob es wirklich so toll ist wie man sich das vorstellt.
So sieht es aus...bevor man die nächsten 40 Jahre unzufrieden auf einer Stelle sitzt, die man nicht will. Wenn ich an meine Zeit in der Ausbildung zurückdenke wäre mir auch nicht in den Sinn gekommen, das ich als Wachtmeister eher eine Belastung für den PED bin als eine Hilfe und hätte auch gerne so früh wie möglich "draußen" mitgespielt.
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1510
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Bones65 » Mi 17. Jan 2018, 08:11

Prometheus91 hat geschrieben:
Di 16. Jan 2018, 22:53
Ist es bekannt ob die Fliegerstaffel Praktikanen nehmen kann bzw. nimmt? Also bezüglich des Abschlusspraktikums.
Laut unserer AL ist ein Praktikum dort generell nicht möglich.
:snoopy:

sloan
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Di 22. Okt 2013, 14:31

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon sloan » Mi 17. Jan 2018, 13:29

Prometheus91 hat geschrieben:
Di 16. Jan 2018, 22:53
Ist es bekannt ob die Fliegerstaffel Praktikanen nehmen kann bzw. nimmt? Also bezüglich des Abschlusspraktikums.
Ich hatte direkt den Kontakt zur Fliegerstaffel. Abschlusspraktikum ist dort definitiv nicht möglich.

Prometheus91
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: Di 15. Mär 2016, 23:47

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Prometheus91 » Mi 17. Jan 2018, 17:48

Danke für eure Antworten!
EJ2016 NRW
Standort: Düsseldorf
FH: Mülheim a.d.R

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 483
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Yen » Do 18. Jan 2018, 00:03

Was den Karneval angeht, ist SHS laut unserer AL raus.
Mal schauen wie es bei euch aussehen wird.

Huntelaar91
Constable
Constable
Beiträge: 64
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:51

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Huntelaar91 » Do 18. Jan 2018, 20:07

Selm ist wohl ebenfalls raus.
Gut möglich, dass die in Brühl die einzigen sind. In deren Plänen ist Karneval ja zumindest vermerkt.
EJ 2016
----
Standort: Gelsenkirchen
FH: Gelsenkirchen

Benutzeravatar
Slogg
Corporal
Corporal
Beiträge: 330
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 16:34

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Slogg » Fr 19. Jan 2018, 22:12

Seid nicht traurig. Gibt die nächsten Jahre genug Karneval abzuarbeiten :polizei10:
EJ 2016
----
Standort: Düsseldorf
FH: Mülheim

Prometheus91
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: Di 15. Mär 2016, 23:47

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Prometheus91 » Sa 20. Jan 2018, 17:55

Laut unserem EL Dozenten gab es diese Woche einen Erlass aus dem Innenministerium der besagt, dass der gesamte EJ 16 zu Karneval nicht eingesetzt wird.

Hab den Erlass nicht gesehen, aber ich denke er als DGL wird das wissen und da kann man schon drauf vertrauen.
EJ2016 NRW
Standort: Düsseldorf
FH: Mülheim a.d.R

toffifee
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 112
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 00:28

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon toffifee » Fr 26. Jan 2018, 13:11

Prometheus91 hat geschrieben:
Di 16. Jan 2018, 22:53
Ist es bekannt ob die Fliegerstaffel Praktikanen nehmen kann bzw. nimmt? Also bezüglich des Abschlusspraktikums.
Wie bereits geschrieben nimmt die Fliegerstaffel keine Praktis. Aber die Landesoberbehörde, zu welcher sie gehört, nimmt welche. Wenn man Glück hat und sich gescheit anstellt könnte es da passieren, dass man da vielleicht mal...

Grundsätzlich kann ich nur jedem ans Herz legen im AP die Chance zu nutzen über den Tellerrand zu schauen. Die vier Wochen die ihr sonst vor dem Abschluss länger im Wachdienst verbringt machen euch nicht zu Superpolizisten. Die Erfahrung die ihr macht wenn ihr woanders reinschnuppert kann euch dagegen tatsächlich mal nutzen.

Ausland oder andere Bundesländer sind sicherlich eine tolle Erfahrung, aber auch innerhalb von NRW gibt es viele Stellen, von denen ihr vielleicht gehört habt aber keine Vorstellung davon habt was sie eigentlich so machen. Oben genannte Landesoberbehörde war nicht meine erste Wahl fürs AP, im Nachhinein bin ich froh dass es mich dorthin verschlagen hat. Polizei mal aus nem anderen Blickwinkel zu betrachten macht einen nicht dümmer. Daher sollte man auch zum Beispiel die Staatsanwaltschaft nicht kategorisch bei der Auswahl ausschließen.

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 483
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Einstellungsjahrgang 2016

Beitragvon Yen » Mi 14. Feb 2018, 17:58

Wie sind die Klausuren bei euch ausgefallen?

Bei uns im Kurs bin ich insgesamt recht zufrieden :polizei1:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Huntelaar91 und 10 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende