Einstellungsjahrgang 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

PoliCop
Cadet
Cadet
Beiträge: 36
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:45

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon PoliCop » So 15. Nov 2015, 12:40

Engin hat geschrieben:Hey Leute,

ich übe momentan fleißig für den Test in Münster. Allerdings habe ich totale Probleme mit den Zahlensymbolen. Ich weiß überhaupt nicht was für Zahlen man einsetzen muss. Bei manchen Aufgaben gehts ja, aber wenn da Addition, Multiplikation zusammen vorkommt, komm ich gar nicht drauf klar. Im Forum hab ich schon eine grobe Erklärung gefunden, hat mir aber nicht wirklich geholfen.

Gibts da irgendwie Tipps & Tricks? Wie kann man am Besten vorgehen?

MFG
Also eigentlich ist es ja nur einfache Mathematik. Lass dich von den Symbolen nicht verwirren.
Denk immer dran Punkt vor Strich und guck dir nochmal dass kleine & große 1x1 an.

Wird schon schief gehen :zustimm:
EJ 2016 NRW
ROW: 102

RoxHu89
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Do 3. Sep 2015, 14:41

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon RoxHu89 » So 15. Nov 2015, 12:43

Engin hat geschrieben:Hey Leute,

ich übe momentan fleißig für den Test in Münster. Allerdings habe ich totale Probleme mit den Zahlensymbolen. Ich weiß überhaupt nicht was für Zahlen man einsetzen muss. Bei manchen Aufgaben gehts ja, aber wenn da Addition, Multiplikation zusammen vorkommt, komm ich gar nicht drauf klar. Im Forum hab ich schon eine grobe Erklärung gefunden, hat mir aber nicht wirklich geholfen.

Gibts da irgendwie Tipps & Tricks? Wie kann man am Besten vorgehen?

MFG
Hi Engin,

mach dich da nicht so verrückt. Es werden immer ein paar Aufgaben dabei sein die du besser kannst und ein paar die du weniger gut kannst. Bei mir ist es mit den Zahlensymbolen ähnlich, ein paar kann ich und ein paar nicht. Aber soviele Aufgaben kommen aus dem Bereich auch nicht dran. So wurde es mir zumindest gesagt. Wenn du mal was nicht weißt einfach raten und nicht zuviel Zeit mit überlegen verbringen, da dir diese Zeit für andere Aufgaben fehlt. Wichtig ist das du grundsätzlich weißt was zu tun ist.

Ich mache mich später auf den Weg nach Münster. Für mich steht morgen früh der PC test an. Hoffen wir mal ich bekomme es alles bestmöglichen hin.

Wünsche dir viel Erfolg. Und wie gesagt mach dich nicht so verrückt wegen einer Aufgabe. :polizei2:

Grauer_Wurm

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Grauer_Wurm » So 15. Nov 2015, 12:47

Also die Zeit fehlt dir nicht, da für jede Aufagbe eine bestimmte Zeit vorgegeben ist.

Bei den Zahlensymbolen geht es halt darum gewisse Rechenwege z.B. Am Ergebnis zu erkennen.

Manche sieht man halt gleich und manche sind schon schwierig !

Da gehört auch ein bisschen Glück zu, manche Zahlen kann man gleich ausschließen und dann gehört ein wenig Glück dazu.

Benutzeravatar
Marci17
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 184
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:40

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Marci17 » So 15. Nov 2015, 12:57

Hi Engin,

da es für jede einzelne Aufgabe eine vorgegebene Zeit gibt, kannst du diese auch voll auskosten. Die Zeit, die du hast, ist relativ gering (ca. 10 s). Wenn du nach Tipps zu den Zahlensymbolen suchst, dann guck hinten im H/S.

Liebe Grüße
:zustimm:

Engin

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Engin » So 15. Nov 2015, 13:14

10 Sekunden? Was zum Teufel?

Das zum Beispiel finde ich total einfach.

A x A = WA

2 3 5 7 9

gesucht ist: A

Also es gibt auf jeden Fall Aufgaben die kann man gut lösen aber dann gibt es immer wieder solche Aufgaben wie z.B.

A x B + C - C = D B

gesucht ist: B

1 3 9 0 7 5

Da frag ich mich wie man sowas überhaupt lösen kann und dann noch in 10 Sekunden.

Grauer_Wurm

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Grauer_Wurm » So 15. Nov 2015, 13:26

Ist doch mega einfach, da du +C und -C vorgegeben ist, kannst du das einfach weg lassen und nur AxB rechnen !

5 Sek :zustimm:

Engin

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Engin » So 15. Nov 2015, 13:31

Grauer_Wurm hat geschrieben:Ist doch mega einfach, da du +C und -C vorgegeben ist, kannst du das einfach weg lassen und nur AxB rechnen !

5 Sek :zustimm:
Kein Kommentar. :D

Darauf wäre ich jetzt nicht gekommen, danke!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17453
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Polli » So 15. Nov 2015, 13:34

Hi Engin,

schmöker :les: mal diesen Thread hier durch:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 16&t=62778

Er könnte dir ggfls. weiter helfen...

Gruß :polizei2:

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Engin

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Engin » So 15. Nov 2015, 13:50

Polli hat geschrieben:Hi Engin,

schmöker :les: mal diesen Thread hier durch:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 16&t=62778

Er könnte dir ggfls. weiter helfen...

Gruß :polizei2:

Danke :)

Grauer_Wurm

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Grauer_Wurm » So 15. Nov 2015, 14:27

Weisst du denn schon wann du an der Reihe bist mit dem ersten Tag @ Engin ?

Engin

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Engin » So 15. Nov 2015, 16:31

Ja, jetzt in 2 Wochen. :)

LG

Soul22
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 167
Registriert: Do 9. Aug 2012, 12:30

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Soul22 » So 15. Nov 2015, 17:11

Und ich find Leute peinlich, die noch nicht eingestellt sind und schon über die Kollegen ablästern. .


btw: Mit wem soll ich Englisch sprechen? Refugees können es zu 90 % nicht, Romani und Bulgaria ebenfalls nicht...also, mit wem soll ich englisch sprechen?

nullsieben
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Nov 2015, 18:11

Re: Rangordnungswert

Beitragvon nullsieben » So 15. Nov 2015, 19:14

Polli hat geschrieben:Hi nullsieben,


wenn ich alles richtig verstanden habe, hast du einen ROW von 104,890 Punkten erzielt.


...


Ich gehe davon aus, dass du spätestens im April 2016 deine feste Zusage in den Händen halten wirst.

Ich verknüpfe deinen Thread mit dem Einstellungsthread 2016.


Gruß :polizei2:


Hi Polli,
Hatte ganz vergessen zu antworten :tot: Hole ich nun nach :)
Ja genau, das ist meine Punktzahl. Vielen Dank für den ungefähren Termin. Aber erst steht noch die Ärztliche Untersuchung an. Dann ist der Weg wohl frei :zustimm:

Lieben Gruß

NRW94
Constable
Constable
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 20:20

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon NRW94 » Mo 16. Nov 2015, 10:53

Hallo zusammen.
Ich habe jetzt schon von mehreren gehört, dass in NRW über eine geteilte Einstellung gesprochen wird. Also einmal im Frühjahr und im Herbst. Dies ist in anderen Bundesländern ja schon längst der Fall. Was denkt ihr wie viel Glauben kann man sowas schenken?

LG

Grauer_Wurm

Re: Bewerbung für den EJ 2016

Beitragvon Grauer_Wurm » Mo 16. Nov 2015, 11:23

Kann ich mir gut vorstellen, bei den Einstellungszahlen wäre das logistisch bestimmt kein schlechtet Einfall.

Diese Jahr wurden die 250 Nachrücker ja auch seperat eingestellt.

Ich denke mal früher oder später wird es so kommen.
Zuletzt geändert von Grauer_Wurm am Mo 16. Nov 2015, 11:27, insgesamt 2-mal geändert.


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende