Einstellungsjahrgang 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Holter-Bube
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 147
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 17:45
Wohnort: Im Herzen von Ostwestfalen

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Holter-Bube » Fr 9. Jun 2017, 11:04

Calle87 hat geschrieben:
Habs gefunden! Sorry und Danke! :polizei2:

!-> viewtopic.php?f=25&t=82188
Gern :zustimm:
EJ17
FH Bielefeld

Mr. Mason
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Okt 2016, 19:02

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Mr. Mason » Fr 9. Jun 2017, 15:04

Bones65 hat geschrieben:Zu Beginn der PÄU werdet ihr alle nochmal eure Formulare vorgelegt bekommen, die ihr um die Dinge ergänzen müsst, die zwischenzeitlich passiert sind. Da musst du eine psychotherapeutische Behandlung definitv angeben.
Ich gebe dir den Tipp, einen Behandlungs- und Prognosebericht oder etwas in der Art bereits schriftlich dabei zu haben, um es auf Nachfrage zusätzlich zu deinen Angaben vorzulegen.
Du vermeidest damit Auflagen, Unklarheiten oder im schlimmsten Falle eine PDU-Diagnose, gegen die du unter Vorlage der Dokumente Widerspruch einlegen müsstest.
Nochmal zur Ergänzung in aller Deutlichkeit: Ob diese Behandlung einer Einstellung im Wege steht, ist eine Einzelfallentscheidung und der Arzt wird da sicher mit dir darüber genau sprechen. Du hast grundsätzlich erstmal alle Chancen wie jeder andere.
Hallo,

es kam für mich natürlich erstmal überraschend, aber mit gesundem Menschenverstand war zu erwarten, dass ich aufgrund einer laufenden psychotherapeutischen Behandlung PDU, zumindest für 2017, geschrieben wurde.
Jetzt erklärt sich mein Therapeut bereit alle nötigen Berichte/Befunde anzufertigen damit ich Einspruch einlegen kann.

Gibt es eine eigene Stelle in Münster die Einsprüche entgegennimmt, wer prüft diese und bewilligt diese bzw. lehnt diese ab?
Wenn der leitender Polizeiarzt meinen Einspruch vorgelegt bekommt und mich auch vorher untersucht hat, ist dies wohl nicht so sinnig :/
Wo kann ich erfahren, welche Dinge im Einspruch enthalten sein müssen. Ein Einstellungsberater konnte mir zu der Thematik, laufende Therapie/Einspruch leider nicht weiterhelfen. :frown:


Schonmal vielen Dank!

Benutzeravatar
Reload
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:46

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Reload » Fr 9. Jun 2017, 15:20

Im Ablehnungsschreiben wirst du weitere Informationen zum Widerruf finden. Ebenso wird dir dort eine Frist genannt, welche zwingend eingehalten werden muss!

Im Widerruf sollst du erklären, weswegen du nicht PDU bist. Das ist dann im besten Fall durch weitere Befunde z.B. durch deinen Therapeuten nachweisbar. Wenn du die Unterlagen zusammen hast, schickst du alles zum LAFP nach Münster.

Warum sollte es keinen Sinn machen wenn der gleiche Arzt, welcher dich untersucht hat, den Widerruf bearbeitet? Du sollst ja widerlegen weswegen du eben nicht PDU bist. Anhand deines Schreibens und der Bescheinigung deines Therapeuten wird er dann sogar am besten entscheiden können, ob du PDU bleibst oder eben nicht.
Kommissaranwärter NRW 2017

Shakehunter
Cadet
Cadet
Beiträge: 27
Registriert: So 1. Jan 2017, 20:35

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Shakehunter » Sa 10. Jun 2017, 14:11

Hat schon jemand mit dem ROW von 98,xxx eine EZ erhalten ?

Foasi
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Do 27. Apr 2017, 13:58

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Foasi » Sa 10. Jun 2017, 18:41

Hi,

wie ist das eigentlich genau mit der Sehleistung?
Ab wann bekommt man eine Auflage sich eine Brille zuzulegen bis zum Einstellungstermin? Also welche Sehwerte sind die Grenze um den Test ohne eine solche Auflage zu bestehen? Muss man ohne Sehhilfe wirklich einen Visus von 1 haben um keine Auflage zu bekommen ?

Liebe Grüße

Sonic89
Constable
Constable
Beiträge: 67
Registriert: Di 26. Mai 2015, 14:41

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Sonic89 » Sa 10. Jun 2017, 20:26

Ich nehme mal an, dass es wie die Werte beim Führerschein sind. Man muss denke ich schon mindestens 70% haben um keine Auflage zu erhalten. Aber genau weiß ich das nicht.
EJ 2017

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Bones65 » Sa 10. Jun 2017, 20:54

Sonic89 hat geschrieben:Ich nehme mal an,...
Sonic89 hat geschrieben:Aber genau weiß ich das nicht.

:gruebel:
:snoopy:

Yen
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 618
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Yen » Sa 10. Jun 2017, 22:13

Und welche Auflage soll das dann werden, wenn die Sehleistung zu schlecht ist?

99 Fragen und Antworten von Polli haben in etwa die Anzahl aller Fragen in Prozent beantwortet :polizei1:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Bones65 » Sa 10. Jun 2017, 22:26

Nicht zu schlecht (für eine Einstellung)
Aber so schlecht, dass man sich eine Brille zulegen muss, um ordentlich zu gucken.
Diese Auflage gibt es wirklich. 2 in meinem Kurs hatten die.

Wann das genau angeordnet wird, entscheidet der Arzt.
Abwarten und locker bleiben.

Und am besten keine Antworten auf solche Fragen geben, wenn man die Antwort nicht 100%ig weiß.
Genau, Yen: Pollis 99 Fragen und Antworten sind absolut top! :zustimm:
:snoopy:

Benutzeravatar
Big Kahuna
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 20:28
Wohnort: Südwestfalen

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Big Kahuna » Mo 12. Jun 2017, 09:10

So, Freitag dann den Einstellungsbescheid erhalten! :verweis: Der Drops wär' schon mal gelutscht! :zustimm:
Warten wir mal auf den Dienstantrittsbescheid und hoffen, dass es mit dem Wunschstandort so klappt! :flehan:
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig.

EJ 2017 - NRW

Benutzeravatar
Reload
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:46

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Reload » Mo 12. Jun 2017, 09:55

Glückwunsch!
So und nicht anders ergeht es mir auch momentan.
Bin echt gespannt wo die Reise hingehen wird. Bin aber auch gespannt, ob der Studienverlaufsplan nun so bestehen bleibt oder ob sich eine Änderung ergibt.

Abwarten und weiterhin in Geduld üben... :pfeif:
Kommissaranwärter NRW 2017

Benutzeravatar
Mr.Theap
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 155
Registriert: So 29. Nov 2015, 17:17
Wohnort: Niederrhein

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Mr.Theap » Mo 12. Jun 2017, 17:49

Auch ich meld' mich mal wieder zu Wort!
Mein Fachabitur habe ich erfolgreich über die Bühne gebracht, das dazugehörige Praktikum endet in einer Woche und
bis auf das Einreichen meiner vollen FHR ist alles erledigt.

Kommt jemand zum Vortreffen nach Duisburg?

Gruß
Zuletzt geändert von Mr.Theap am Di 20. Jun 2017, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
Der Theap vom Niederrhein

Polizei NRW

Benutzeravatar
Ale
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 102
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 20:55
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Ale » Mo 12. Jun 2017, 17:56

Ist es sinnig, da hin zu gehen?

Es hat so ein bisschen den Beigeschmack einer Werbeveranstaltung, aber ich lasse mich da auch gerne korrigieren... :lupe:
EJ 17 NRW

Benutzeravatar
Mr.Theap
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 155
Registriert: So 29. Nov 2015, 17:17
Wohnort: Niederrhein

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon Mr.Theap » Mo 12. Jun 2017, 18:08

Ein Vortreffen ist immer sinnig, meiner Ansicht nach.
Gut, natürlich haben wir unsere Standorte noch nicht, aber ich habe allein schon
Interesse, weil ich mich einen Abend lang mit Leuten unterhalten kann, die genau so viel Bock
auf den Job haben, wie ich. :polizei2:

Gruß!
Der Theap vom Niederrhein

Polizei NRW

Benutzeravatar
MaLu
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Aug 2016, 22:53
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Bewerber für das EJ 2017

Beitragvon MaLu » Mo 12. Jun 2017, 18:27

Sooo, nach längerer Abstinenz im Forum bin ich jetzt auch wieder aktivier. :hallo: :)
Ich hab es leider noch nicht geschafft mir die letzten ca. 40 Seiten durchzulesen :flehan: und habe demnach nun die Frage an diejenigen über mir "wann ist das Vortreffen in Duisburg?" :lupe:

Habe da sehr viel Interesse dran und schaden kann es ja nie den ein oder anderen kennen zu lernen :zustimm:

Beste Grüße MaLu!
NRW Einstellungsjahrgang 2017


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende