Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17424
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Polli » Do 16. Nov 2017, 22:52

Anwärter2018 hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 23:20
Hallo zusammen,

vor zwei Tagen habe ich die Nachricht erhalten, dass ich erneut zur polizeiärztlichen Untersuchung eingeladen worden bin :)

Bei der ersten Untersuchung wurde ich als untauglich erklärt und wegen einer Erkältung konnte ich das EKG nicht machen.

Meine Frage ist, ob ich bei dem zweiten Termin lediglich nur das EKG machen muss oder alle anderen Tests noch ?

Weiß einer zufällig, ob man erneut um 7 Uhr vor Ort erscheinen muss?

Vielen lieben Dank !

Allen weiterhin viel Erfolg !



Hi Anwärter2018,


ich kann die Angaben von ToWeg bestätigen.
Du wirst lediglich das Belastungs-EKG wiederholen müssen.

Die Uhrzeit kann um 7.00 Uhr sein, muss aber nicht.
Da kann dir , wenn überhaupt, nur der PÄD MS eine Antwort geben.

Gruß :polizei2:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Bamboochaa
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Do 6. Jul 2017, 15:43

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bamboochaa » Fr 17. Nov 2017, 08:47

Hat jemand von euch schon alle erforderlichen Unterlagen für eine Einstellungszusage abgeschickt und auch die entsprechende Zusage erhalten? :)
PC: :zustimm:
DOC: :zustimm:
AC: :applaus:

Nilstro
Constable
Constable
Beiträge: 84
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:04

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Nilstro » Fr 17. Nov 2017, 09:52

Bei mir steht seit Montag bei der Sendungsverfolgung per Einschreiben, dass sich die Unterlagen in der Zustellung befinden. Aber ändert sich nix. :gruebel:
Danach hätte ich eigentlich alles für die Zusage beisammen.
EJ18 ✓

Bamboochaa
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Do 6. Jul 2017, 15:43

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bamboochaa » Fr 17. Nov 2017, 10:07

Nilstro hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 09:52
Bei mir steht seit Montag bei der Sendungsverfolgung per Einschreiben, dass sich die Unterlagen in der Zustellung befinden. Aber ändert sich nix. :gruebel:
Danach hätte ich eigentlich alles für die Zusage beisammen.
Das dauert erfahrungsgemäß immer etwas. Selbst wenn die Unterlagen schon länger vor Ort sind, benötigt die Post immer ein paar Tage für die Rückmeldung.
PC: :zustimm:
DOC: :zustimm:
AC: :applaus:

langum
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 21:29

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon langum » Fr 17. Nov 2017, 10:29

Bamboochaa hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 08:47
Hat jemand von euch schon alle erforderlichen Unterlagen für eine Einstellungszusage abgeschickt und auch die entsprechende Zusage erhalten? :)
Ich warte auch noch auf die endgültige Zusage.
Bei der Brief Verfolgung steht bei mir auch dasselbe. In der Regel ändert sich das bei mir immer auf "Zugestellt" ca. 2 Tage nach der tatsächlichen Zustellung.
Ich bleibe gespannt.
POLIZEI NRW

Benutzeravatar
Neymar95
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Okt 2017, 13:42

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Neymar95 » Fr 17. Nov 2017, 11:38

Ich habe meine Unterlagen schon vor knapp zwei Wochen nach Münster geschickt und bisher keine Einstellungszusage erhalten (ROW > 102). Es hängt zum einen auch davon ab, wie lange die Kollegen in Bonn für das Führungszeugnis brauchen. Alleine dieser Schritt kann schon 1-2 Wochen dauern :tot: :tot:
EJ'18

Bamboochaa
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Do 6. Jul 2017, 15:43

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bamboochaa » Fr 17. Nov 2017, 12:53

Das hab ich schon vor knapp 2 Monaten beantragt :) Ich denke, es kann sich jetzt nur noch um ein paar Tage bzw Wochen handeln, bis die ersten verschickt werden. :flehan:
PC: :zustimm:
DOC: :zustimm:
AC: :applaus:

Benutzeravatar
Neymar95
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Okt 2017, 13:42

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Neymar95 » Fr 17. Nov 2017, 13:08

Bamboochaa hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 12:53
Das hab ich schon vor knapp 2 Monaten beantragt :) Ich denke, es kann sich jetzt nur noch um ein paar Tage bzw Wochen handeln, bis die ersten verschickt werden. :flehan:
Vor zwei Monaten? Warst du schon im September mit den drei Prüfungstagen durch? Und ja, ich denke/hoffe ebenfalls, dass die Zusagen bald verschickt werden. Bin aktuell noch in einem anderen Studiengang eingeschrieben und meine Motivation leidet täglich mehr :pfeif: :60: Aber bevor ich nicht die Zusage in den Händen halte, wird sich nicht exmatrikuliert.
EJ'18

Bamboochaa
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Do 6. Jul 2017, 15:43

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bamboochaa » Fr 17. Nov 2017, 14:19

Hatte am 15.09 mein AC und eine Woche später die VBM im Briefkasten :zustimm:
PC: :zustimm:
DOC: :zustimm:
AC: :applaus:

_annika_
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 29. Mai 2016, 14:07

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon _annika_ » Fr 17. Nov 2017, 14:54

Hatte heute meine VBM, 3 Wochen nach dem AC, im Briefkasten :)
EJ 2018 NRW

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17424
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Polli » Fr 17. Nov 2017, 15:31

Neymar95 hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 11:38
Ich habe meine Unterlagen schon vor knapp zwei Wochen nach Münster geschickt und bisher keine Einstellungszusage erhalten (ROW > 102). Es hängt zum einen auch davon ab, wie lange die Kollegen in Bonn für das Führungszeugnis brauchen. Alleine dieser Schritt kann schon 1-2 Wochen dauern :tot: :tot:


Hi Neymar,

hier werden zwei unterschiedliche Begrifflichkeiten durcheinander geworfen. :juggle:


Das Führungszeugnis (wie bekannt) beantragt man selbst und zwar beim Einwohnermeldeamt.

Die Einstellungeberater kümmern sich um den Rufbericht.

Hier Infos zum Thema Rufbericht:
viewtopic.php?f=25&t=69972&p=1089607&hi ... t#p1089607


Gruß :polizei2:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

BrandtMS
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Di 18. Jul 2017, 19:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon BrandtMS » Fr 17. Nov 2017, 17:21

Und ich warte immernoch auf die Einladung zum AC bzw. das Ergebnis der Tattoversammlung:D
NRW
Tag 1: 12.10.17 99/103 :zustimm:
Tag 2: 18.10.2017 PDT :flehan:
Tag 3: 17.01.2018 100,361 :pfeif: :zustimm:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Fr 17. Nov 2017, 17:32

Polli hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 15:31
Neymar95 hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 11:38
Ich habe meine Unterlagen schon vor knapp zwei Wochen nach Münster geschickt und bisher keine Einstellungszusage erhalten (ROW > 102). Es hängt zum einen auch davon ab, wie lange die Kollegen in Bonn für das Führungszeugnis brauchen. Alleine dieser Schritt kann schon 1-2 Wochen dauern :tot: :tot:


Hi Neymar,

hier werden zwei unterschiedliche Begrifflichkeiten durcheinander geworfen. :juggle:


Das Führungszeugnis (wie bekannt) beantragt man selbst und zwar beim Einwohnermeldeamt.

Die Einstellungeberater kümmern sich um den Rufbericht.

Hier Infos zum Thema Rufbericht:
viewtopic.php?f=25&t=69972&p=1089607&hi ... t#p1089607


Gruß :polizei2:
Polli - ich glaube , er meint die "Kollegen" vom Bundesamt für Justiz.
"Die" stellen das Führungszeugnis aus.
Die sitzen wirklich in Bonn : ;D

:hallo:
:snoopy:

Nilstro
Constable
Constable
Beiträge: 84
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:04

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Nilstro » Fr 17. Nov 2017, 19:21

Das mit dem Rufbericht und dem Hausbesuch habe ich ja noch nie gehört vorher!

Das wärs ja noch, wenn ich nicht eingestellt werde, weil ich mein Zimmer nicht aufgeräumt habe. ;D
EJ18 ✓

Benutzeravatar
Tresor
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 18:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Tresor » Fr 17. Nov 2017, 19:44

Guten Abend!

Ich habe vor einer Woche meine Zusage erhalten, die Unterlagen habe ich ca. 3,5 Wochen zuvor nach Münster geschickt. :polizei1:

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen!
EJ 2018 :polizei1:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende