Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » So 29. Apr 2018, 12:20

Du musst ohne Brille gewisse Mindestwerte erreichen.

Hier steht alles geschrieben:

viewtopic.php?p=13774#13774
:snoopy:

Cop_AC
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Do 1. Mär 2018, 20:12

Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Cop_AC » So 29. Apr 2018, 14:34

Der link öffnet sich gerade nicht ..
muss ich die 30% auch ohne Brille schaffen? Obwohl ich die Brille nutzen würde beim Test ?

Soll ich damit mal zum Augenarzt und es ausfüllen lassen und dann posten?

http://s14.directupload.net/images/140210/7psfvkkf.pdf



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Cop_AC am So 29. Apr 2018, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 2025
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Old Bill » So 29. Apr 2018, 14:41

:arrow: Bis zum 19. Lebensjahr einschließlich, benötigt man 50 % Sehkraft (=visus) jeweils pro Auge ohne Sehhilfe.
(Auf dem Merkblatt muss dann im Feld Sehschärfe für die Ferne ohne Glas mindestens 0,5 eingetragen sein.)


:arrow: Ab dem vollendeten 20. Lebensjahr reichen 30 % Sehkraft (=visus) jeweils pro Auge aus.
(Auf dem Merkblatt muss dann im Feld Sehschärfe für die Ferne ohne Glas mindestens 0,3 eingetragen sein.)


:arrow: Mit Sehhilfe benötigt man auf dem besseren Auge 100 % Sehkraft
und auf dem schlechteren Auge mindestens 80 % Sehkraft.
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

AnDGateDynaC
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 20:49

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon AnDGateDynaC » So 29. Apr 2018, 18:22

@ Hennessy: Hast du im Bewerberportal schriftlich gefragt, wo der ROW derzeit liegt? Wenn ja, wann hast du denn gefragt? Mein ROW ist über 95 und ich habe bislang noch nichts erhalten.

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 222
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05
Wohnort: Dormagen

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » So 29. Apr 2018, 20:08

Habe angefragt und daraufhin die antwort bekommen. Freitag habe ich gefragt

Brabbel
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 21:24

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Brabbel » So 29. Apr 2018, 22:22

Hallo,

ich hätte auch noch mehrere Fragen, die mir hoffentlich jemand beantworten kann:)

1. Benötige ich für die Einstellung tatsächlich das polizeiliche Führungszeugnis? Wenn ja, muss ich dieses auch einsenden oder passiert das automatisch?
2. Ich kenne einen Polizeibeamten, der Sportmultiplikator ist. Grundsätzlich kann er ja auch die jährlichen Sport- und Schwimmabnahmen ("Leistungstest") abnehmen. Kann er auch die für mich relevanten Prüfungen (Sportabzeichen und Schwimmabzeichen in Gold) abnehmen oder muss hierfür eine offizielle Institution herhalten?

Danke und Gruß

langum
Cadet
Cadet
Beiträge: 27
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 21:29

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon langum » So 29. Apr 2018, 23:16

Hi Brabbel,
1. Benötige ich für die Einstellung tatsächlich das polizeiliche Führungszeugnis? Wenn ja, muss ich dieses auch einsenden oder passiert das automatisch?

Ja du benötigst ein Führungszeugnis Belegart O. Dies musst du bei deiner Stadt beantragen und dieses wird direkt an das LAFP geschickt
2. Ich kenne einen Polizeibeamten, der Sportmultiplikator ist. Grundsätzlich kann er ja auch die jährlichen Sport- und Schwimmabnahmen ("Leistungstest") abnehmen. Kann er auch die für mich relevanten Prüfungen (Sportabzeichen und Schwimmabzeichen in Gold) abnehmen oder muss hierfür eine offizielle Institution herhalten?
Zu 2:
Das Deutsche Sport Abzeichen und das Schwimmabzeichen in Gold (Nicht das RSA) kann dein bekannter PB abnehmen.

Grüße
NRW

AnDGateDynaC
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 20:49

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon AnDGateDynaC » So 29. Apr 2018, 23:24

Okay vielen Dank für die Infos Hennessy. Das sind ja super Neuigkeiten, dann hoffe ich mal auf Post in nächster Zeit. :zustimm:

Benutzeravatar
John_Doe
Constable
Constable
Beiträge: 83
Registriert: Do 21. Sep 2017, 16:24
Wohnort: Köln

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon John_Doe » Mo 30. Apr 2018, 08:27

langum hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 23:16
Hi Brabbel,
1. Benötige ich für die Einstellung tatsächlich das polizeiliche Führungszeugnis? Wenn ja, muss ich dieses auch einsenden oder passiert das automatisch?

Ja du benötigst ein Führungszeugnis Belegart O. Dies musst du bei deiner Stadt beantragen und dieses wird direkt an das LAFP geschickt
Du brauchst das Führungszeugnis aber nicht im Vornhinein einreichen - du bekommst im Laufe des Bewerbungsprozesses einen Brief in dem die Dokumente nochmal aufgeführt sind, die du einreichen musst. Mir wurde nach der Polzeiärztlichen Untersuchung gesagt, dass ich nach dem Assessment Center damit rechnen soll.

Schwimm- und Sportabzeichen kannst du jedoch vorher schon einreichen (die müssen bis zum 01.07. vorliegen!).
NRW: EJ 2018 ✅

Benutzeravatar
MasonHB
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 13. Jun 2017, 16:31
Wohnort: Bremen

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon MasonHB » Mo 30. Apr 2018, 13:33

So, ich bin am Mittwoch dran! Wer von euch ist denn noch da. Ich reise schon am Dienstag an, wenn jemand schon da ist und man sich vllt. zusammentun möchte um noch sachen durchzugehen oder die Stadt zu erkunden!

Cop_AC
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Do 1. Mär 2018, 20:12

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Cop_AC » Mi 2. Mai 2018, 20:11

Bild

Hallo,

Wird das reichen? Nah habe ich auch messen lassen, dort habe ich auf beiden Augen 100%.
Die anderen Sachen konnte der Optiker nun nicht machen, außer 3D sehen, damit habe ich keine Probleme.
Mehr Infos kann ich aktuell nicht liefern.
Bin 28.

LG

kais1994
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Di 16. Mai 2017, 22:01

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon kais1994 » Mi 2. Mai 2018, 21:27

Ja, wird erstmal reichen!

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Peppermintpete » Mi 2. Mai 2018, 21:29

Bones65 hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 12:20
Du musst ohne Brille gewisse Mindestwerte erreichen.

Hier steht alles geschrieben:

viewtopic.php?p=13774#13774
Ich habe den Link kontrolliert. Er geht und dort steht (immer noch) alles erklärt :)
:keks:

Cop_AC
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Do 1. Mär 2018, 20:12

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Cop_AC » Do 3. Mai 2018, 18:15

kais1994 hat geschrieben:Ja, wird erstmal reichen!
Danke ! :)

Benutzeravatar
EHu
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 16:35

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon EHu » Fr 4. Mai 2018, 12:43

Auch ich kann bestätigen, dass der ROW für die Einstellungszusage aktuell bei 95 liegt.
BPH NRW
Einstellungsjahrgang 2012


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende