Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Mo 23. Jul 2018, 21:12

Hennessy hat geschrieben:
Mo 23. Jul 2018, 16:26
Vllt werden dann schon 2018 spontan 2400 neueinstellungen realisiert statt 2300. 😊
Du scheinst keine besonders realistische Vorstellung davon zu haben, wie Behörden funktionieren...

Wenn du immer noch Interesse am Beruf hast, gebe ich dir den Tipp, dich fleißig vorzubereiten, du wolltest dich doch für 2019 erneut bewerben!?
:snoopy:

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 396
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Imacop » Mo 23. Jul 2018, 21:29

Woher soll er auch die "Spontanität" einer Behörde kennen, Bones? :pfeif: Wenn es klappt, wird er sie ja noch früh genug kennenlernen. :polizei3:
NRW

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon chris3795 » Mo 23. Jul 2018, 21:50

Mein einstellungsberater meinte übrigens, dass das mit den 2.400 Einstellungen noch alles andere als sicher ist, auch wenn das im Haushalt für das Land NRW schon mal angeregt wurde.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » Di 24. Jul 2018, 13:05

- Ob es zum jetztigen zeitpunkt sicher ist ob 2400 eingestellt werden oder nicht spielt keine rolle. Es ist in planung und genug zeit um es offiziell zu machen, kein grund daran zu zweifeln.

- Bezüglich das es unrealistisch ist, dass 2018 schon 2400 eingestellt werden: seit dem EJ 2017 scheint nichts mehr so ganz unrealistisch. Letztes jahr war circa am 3 august erst #sicher das 300 anwärter mehr eingestellt werden.

- Was auch schnell und unerwartet kamm ist die info, dass in Herne ein neuer Standort entsteht.

- Der ein und der andere hatte jene information vllt etwas früher, was ja auch toll ist. Ich teile einfach nur mögliche szenarien und aspekte.

- Ja, die bewerbung für 2019 ist in bearbeitung und es wäre schön wenn man sich das EAV für 19 sparen kann weil 18 noch wad wird :D


Danke für eure antworten und einschätzungen.

LG

Benutzeravatar
Tresor
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 18:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Tresor » Do 26. Jul 2018, 19:45

Guten Abend!
Weiß jemand, ob wir am Einstellungstag, wenn wir beim Arzt sind erneut unsere Piercings rausnehmen müssen? Ich müsste das nämlich vom Piercer am Tag vorher machen lassen, deshalb frage ich :pfeif:
Und hat schon jemand den Brief mit seiner Behörde erhalten?
Einen schönen Abend euch allen noch ;D
EJ 2018 :polizei1:

Benutzeravatar
Neymar95
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Okt 2017, 13:42

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Neymar95 » Fr 27. Jul 2018, 09:57

Tresor hat geschrieben:
Do 26. Jul 2018, 19:45
Guten Abend!
Weiß jemand, ob wir am Einstellungstag, wenn wir beim Arzt sind erneut unsere Piercings rausnehmen müssen? Ich müsste das nämlich vom Piercer am Tag vorher machen lassen, deshalb frage ich :pfeif:
Und hat schon jemand den Brief mit seiner Behörde erhalten?
Einen schönen Abend euch allen noch ;D
Was für Piercings hast du denn? Ich hätte jetzt gesagt, dass du dich bei der Polizei von Piercings im sichtbaren Bereich generell verabschieden kannst. Wie es aber z.B. mit Bauchnabelpiercings aussieht, kann ich als Mann nicht sagen :D

Und zu deiner zweiten Frage, haben wir schon August?

Maggy
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 23:38

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Maggy » Mo 30. Jul 2018, 13:54

Hallo Leute, :hallo:

hab da mal ne Frage. Gibt es auch jemanden unter euch, der momentan studiert und weiß, wann man sich am besten exmatrikulieren soll? Eine Einstellungszusage hab ich erhalten und der Dienstantrittbescheid soll ja im August kommen. Mein Semester geht eig. bis zum 31. September aber bei der Polizei würde ich ja ab dem 3. anfangen.

Schöne Grüße
Maggy :)

Nilstro
Constable
Constable
Beiträge: 84
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:04

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Nilstro » Mo 30. Jul 2018, 14:25

Maggy hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 13:54
Hallo Leute, :hallo:

hab da mal ne Frage. Gibt es auch jemanden unter euch, der momentan studiert und weiß, wann man sich am besten exmatrikulieren soll? Eine Einstellungszusage hab ich erhalten und der Dienstantrittbescheid soll ja im August kommen. Mein Semester geht eig. bis zum 31. September aber bei der Polizei würde ich ja ab dem 3. anfangen.

Schöne Grüße
Maggy :)
Am einfachsten ist, einfach keinen Semesterbeitrag mehr zu bezahlen dann wirst du automatisch nach ein paar Aufforderungen exmatrikuliert.
EJ18 ✓

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Mo 30. Jul 2018, 14:30

Du musst dich bis zum Einstellungsdatum exmatrikuliert haben und die Bescheinigung darüber bei der AL in der O-Woche einreichen.
Nilstro hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 14:25
Am einfachsten ist, einfach keinen Semesterbeitrag mehr zu bezahlen dann wirst du automatisch nach ein paar Aufforderungen exmatrikuliert.
Keine gute Idee, als angehender Beamter seinen (wirtschaftlichen) Verpflichtungen nicht nachzukommen und vertraglich vereinbarte Zahlungen ohne Ankündigung einzustellen...
Einfach fristgerecht exmatrikulieren und gut ist!
:snoopy:

Kristinator
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 13:21

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Kristinator » Mo 30. Jul 2018, 14:38

Maggy hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 13:54
Hallo Leute, :hallo:

hab da mal ne Frage. Gibt es auch jemanden unter euch, der momentan studiert und weiß, wann man sich am besten exmatrikulieren soll? Eine Einstellungszusage hab ich erhalten und der Dienstantrittbescheid soll ja im August kommen. Mein Semester geht eig. bis zum 31. September aber bei der Polizei würde ich ja ab dem 3. anfangen.


Schöne Grüße
Maggy :)


Was hindert dich daran dich jetzt schon zu exmatrikulieren? Ausser man hat eventuell noch eine Abschlussarbeit die man zu Ende August fertigstellen muss.
Ansonsten kannst du den letzten Monat noch als „Urlaub“ nutzen, im Endeffekt nützt dir der Monat weiterstudieren ja eh nichts mehr oder?
Grüße
EJ18

Nilstro
Constable
Constable
Beiträge: 84
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:04

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Nilstro » Mo 30. Jul 2018, 14:42

Bones65 hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 14:30
Keine gute Idee, als angehender Beamter seinen (wirtschaftlichen) Verpflichtungen nicht nachzukommen und vertraglich vereinbarte Zahlungen ohne Ankündigung einzustellen...
Einfach fristgerecht exmatrikulieren und gut ist!
„Bei nicht fristgerechter Rückmeldung (bis zum 21.09.2018) wird das Exmatrikulationsverfahren eingeleitet.“

Auszug von der Homepage der Universität Paderborn, worauf unsere Fachschaftsmitglieder meinten, dass wir einfach nicht bezahlen bzw. uns nicht Rückmelden sollten.
Aber sicher nicht die feine Englische Art und blöd für die Mitarbeiter der Uni das stimmt.
EJ18 ✓

Benutzeravatar
Rantanplan
Corporal
Corporal
Beiträge: 353
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 00:00

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Rantanplan » Mo 30. Jul 2018, 23:13

Du musst aber zum Einstellungstermin 01. bzw. 03.09. exmatrikuliert sein, da du sonst Probleme mit der FHöV bekommst. Also ist nicht bezahlen keine Option, ihr müsst schon selbst aktiv werden.
NRW EJ 2017

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 396
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Imacop » Di 31. Jul 2018, 06:15

Nilstro hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 14:25
Maggy hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 13:54
Hallo Leute, :hallo:

hab da mal ne Frage. Gibt es auch jemanden unter euch, der momentan studiert und weiß, wann man sich am besten exmatrikulieren soll? Eine Einstellungszusage hab ich erhalten und der Dienstantrittbescheid soll ja im August kommen. Mein Semester geht eig. bis zum 31. September aber bei der Polizei würde ich ja ab dem 3. anfangen.



Schöne Grüße
Maggy :)
Am einfachsten ist, einfach keinen Semesterbeitrag mehr zu bezahlen dann wirst du automatisch nach ein paar Aufforderungen exmatrikuliert.


Das ist ja ein echt toller Tipp und hoffentlich nicht dein Ernst. Von diesem Denken sollte man sich verabschieden. :gruebel:
NRW

_annika_
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 29. Mai 2016, 14:07

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon _annika_ » Di 31. Jul 2018, 17:32

Gerade in der Facebook Sprechstunde gesehen, dass die DAB Ende dieser Woche und Anfang nächster Woche versendet werden :applaus: :polizei1:
EJ 2018 NRW

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Di 31. Jul 2018, 18:01

Ja, weil die DABs immer gegen Anfang August (meist in der ersten Woche) rausgehen. :lupe:
:snoopy:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende