Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Rochas288
Cadet
Cadet
Beiträge: 36
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 15:52
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Rochas288 » Do 6. Sep 2018, 17:35

Maggy hat geschrieben:Hey,

gibt es echt dieses Jahr in Gelsenkirchen gar nicht die Möglichkeit den Kurs zu tauschen?

Gruss

Beim Vortreffen in Essen,im August, haben die Einstellungsberater uns darauf hingewiesen, dass das Tauschen in diesem Jahr nicht möglich ist. Des Weiteren hat die AL Gelsenkirchen es vorhin nochmal eindeutig erwähnt. Ich finds auch schade, aber bei so vielen neuen KAs, ist das verständlich. Man kann es positiv sehen und neue KAs kennenlernen.

Wünsch dir viel Erfolg für die nächste Zeit


Schöne Grüße

Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Am angenehmsten und in gleichem Maße liebenswert ist das Tätigsein.

Aristoteles (384-322), griech. Philosoph, Begründer d. abendländ. Philosophie

Benutzeravatar
Nougat
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 10:39

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Nougat » Do 6. Sep 2018, 18:53

Hallo zusammen,
ich habe mir gerade mal die 99 Fragen von Pulli durchgelesen und auch die Suchfunktion betätigt - eventuell kann mich sonst jemand auf das richtige Thema verweisen :polizei13:

Ich suche Wohnungs-Empfehlungen am LAFP in Selm Bork. Eventuell gibt es hier ja schon eine vorhandene Börse?
Besten Dank! Falsch das Thema irgendwo zu finden ist: Entschuldigung an die Mods :zustimm:
EJ 2018 Hagen :zustimm:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Bones65 » Do 6. Sep 2018, 18:59

- In deiner FH gibts ein schwarzes Brett, da hängen jede Menge Wohnungsangebote.
- ebay Kleinanzeigen
- Gespräche mit dem 17er Jahrgang an deiner FH ;-)
:snoopy:

Benutzeravatar
Lebboni
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 195
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 09:54

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Lebboni » Do 6. Sep 2018, 19:01

Nougat hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 18:53
Hallo zusammen,
ich habe mir gerade mal die 99 Fragen von Pulli durchgelesen und auch die Suchfunktion betätigt - eventuell kann mich sonst jemand auf das richtige Thema verweisen :polizei13:

Ich suche Wohnungs-Empfehlungen am LAFP in Selm Bork. Eventuell gibt es hier ja schon eine vorhandene Börse?
Besten Dank! Falsch das Thema irgendwo zu finden ist: Entschuldigung an die Mods :zustimm:
Schau am besten auf eBay Kleinanzeigen - da gibt es genug Wohnungen mit Bildern
Einstellungsjahrgang NRW 2017

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon CHRiS.96 » Fr 14. Sep 2018, 10:49

Hey Ihr,

zunächst einmal allen Neuen bei der Polizei - "Herzlichen Glückwunsch"!

Ich bin Bewerber für das EJ 2019 und warte aktuell auf meinen zweiten Testtag. Da noch eine Strafakte angefordert werden musste zieht sich das Ganze natürlich etwas hin.
Am Dienstag erhielt ich nun endlich die Information, dass die Strafakte am Montag angefordert wurde. Nun zu meiner Frage.
Kann jemand aus eigener Erfahrung berichten wie lange es gedauert hat bis die Akte vorlag und die Prüfung abgeschlossen war? Ich weiss, dass das keine Garantie ist, aber ein kleiner Anhaltspunkt wie lange ich noch warten muss.

Ich hoffe auf viele Antworten! :tot: :zustimm:

Liebe Grüße,
Chris
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

Benutzeravatar
christian_8519
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon christian_8519 » Fr 14. Sep 2018, 13:37

Hennessy hat geschrieben:
Mo 27. Aug 2018, 16:08
Mein Blutdruck ist/war auch mal so und mal so, mal ohne Grund hoch und mal super super gut. Meine Freundin ist Ärztin und konnte deswegen mein Blutdruck sicher beurteilen.
Meinchmal sagte sie, wow dein Puls ist im Bereich eines Sportlers und das bin ich definitiv nicht :D

Lange Rede kurzer Sinn:
versuch es mal mit magnetischem Schmuck , in meinem Fall hatte ich ein Sport Gummiarmband von Energetix.
Mein Blutdruck war toooooppppp. Vllt. hatte ich einfach eine gute Phase oder es lag echt daran.

Das ist meine Erfahrung & vielleicht machst du ja ähnlich gute Erfahrungen.


LG
Abgesehen von älteren Studien aus England aus dem Jahr 2004, in denen bei wenigen Patienten mit Arthrose-Beschwerden ein positiver Vorteil gesehen wurde, gibt es keine wissenschaftlich belegbare Wirkung von Magnetschmuck. (Ärzteblatt, 2016, Medizin, Rheuma: Kupfer- und Magnetarmbänder in Studie ohne Wirkung)

Mit ein wenig Ausdauertraining (3x/Woche) ist man definitv auf der sichereren Seite. Bisschen Sport schadet jetzt auch nicht. :polizei2:
EJ 2019 :zustimm:
ROW: 111,... :pfeif:

rouvi-o
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:08

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon rouvi-o » Fr 14. Sep 2018, 21:14

CHRiS.96 hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 10:49
Hey Ihr,

zunächst einmal allen Neuen bei der Polizei - "Herzlichen Glückwunsch"!

Ich bin Bewerber für das EJ 2019 und warte aktuell auf meinen zweiten Testtag. Da noch eine Strafakte angefordert werden musste zieht sich das Ganze natürlich etwas hin.
Am Dienstag erhielt ich nun endlich die Information, dass die Strafakte am Montag angefordert wurde. Nun zu meiner Frage.
Kann jemand aus eigener Erfahrung berichten wie lange es gedauert hat bis die Akte vorlag und die Prüfung abgeschlossen war? Ich weiss, dass das keine Garantie ist, aber ein kleiner Anhaltspunkt wie lange ich noch warten muss.

Ich hoffe auf viele Antworten! :tot: :zustimm:

Liebe Grüße,
Chris
Bei mir musste auch eine Akte überprüft werden. Ich meine, dass meine Bewerbung für ca 1,5 Monate geruht hat. Dies kann aber natürlich variieren. Es kommt auch drauf an, wie schnell die Akte vorliegt.

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon CHRiS.96 » Sa 15. Sep 2018, 09:13

rouvi-o hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 21:14
CHRiS.96 hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 10:49
Hey Ihr,

zunächst einmal allen Neuen bei der Polizei - "Herzlichen Glückwunsch"!

Ich bin Bewerber für das EJ 2019 und warte aktuell auf meinen zweiten Testtag. Da noch eine Strafakte angefordert werden musste zieht sich das Ganze natürlich etwas hin.
Am Dienstag erhielt ich nun endlich die Information, dass die Strafakte am Montag angefordert wurde. Nun zu meiner Frage.
Kann jemand aus eigener Erfahrung berichten wie lange es gedauert hat bis die Akte vorlag und die Prüfung abgeschlossen war? Ich weiss, dass das keine Garantie ist, aber ein kleiner Anhaltspunkt wie lange ich noch warten muss.

Ich hoffe auf viele Antworten! :tot: :zustimm:

Liebe Grüße,
Chris
Bei mir musste auch eine Akte überprüft werden. Ich meine, dass meine Bewerbung für ca 1,5 Monate geruht hat. Dies kann aber natürlich variieren. Es kommt auch drauf an, wie schnell die Akte vorliegt.
Hey du,

super, vielen lieben Dank für deine Antwort. :-)
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

ente-wasser
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Di 28. Aug 2018, 11:28
Wohnort: Dortmund

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon ente-wasser » Mo 17. Sep 2018, 20:02

Hallo zusammen
Kann jemand erfahrungsgemäß sagen (vielleicht auch aus dem EJ16/17) wann Dienstbeginn bzw Dienstende im LAFP Stuckenbrock ist?
EJ 2018 Herne

Benutzeravatar
Fallus
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 22:44

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Fallus » Mo 17. Sep 2018, 20:05

Unsere AL hat uns in der O-Woche gesagt, dass wir meistens immer von 7-17 Uhr Dienst haben. Freitags wird es so gut es geht versucht schon um 16 Uhr fertig zu sein :)
POLIZEI
NRW

Einstellungsjahrgang 2018

Benutzeravatar
Rantanplan
Corporal
Corporal
Beiträge: 355
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 00:00

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Rantanplan » Mo 17. Sep 2018, 20:06

Bei uns war meistens von 07:00 - 15:30 Uhr oder 08:00 - 16:30 Uhr.
NRW EJ 2017

Benutzeravatar
Fallus
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 22:44

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Fallus » Mo 17. Sep 2018, 20:08

Hat eigentlich schon jemand was von der diesjährigen Einkleidung gehört ?
POLIZEI
NRW

Einstellungsjahrgang 2018

ente-wasser
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Di 28. Aug 2018, 11:28
Wohnort: Dortmund

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon ente-wasser » Mo 17. Sep 2018, 20:31

Vielen Dank euch beiden!

Bei uns (PP Dortmund) soll die Einkleidung zum Ende des Jahres erfolgen
EJ 2018 Herne

Benutzeravatar
Fallus
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 22:44

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Fallus » Mo 17. Sep 2018, 20:34

ente-wasser hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 20:31
Vielen Dank euch beiden!

Bei uns (PP Dortmund) soll die Einkleidung zum Ende des Jahres erfolgen
Alles klar. :) dann gehörst du wahrscheinlich zu Gruppe A und gehts im Januar ins LAFP richtig?
POLIZEI
NRW

Einstellungsjahrgang 2018

ente-wasser
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Di 28. Aug 2018, 11:28
Wohnort: Dortmund

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon ente-wasser » Mo 17. Sep 2018, 20:35

Jawohl :zustimm:
EJ 2018 Herne


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende