Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 401
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Imacop » Sa 10. Nov 2018, 22:55

Zu dem bereits geschriebenen sind als Ergänzung Lerngruppen sehr zu empfehlen. Sachverhalte ausarbeiten und dann vergleichen hat mir sehr geholfen. :zustimm:
NRW

germie
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 20:34

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon germie » So 11. Nov 2018, 15:32

Moin, weiß jemand wie man beim LAFP Brühl seine Adresse nach Umzug ändern kann?
AL und FHÖV hab ich rausgefunden, Brühl leider nicht.
Danke.

Teuto

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Teuto » So 11. Nov 2018, 15:48

Nein nächsten Aufenthalt einfach ins Büro gehen.

Wichtig ist dass die AL die neue Adresse hat, die werden das dementsprechend weitergeben.

germie
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 20:34

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon germie » Di 13. Nov 2018, 19:00

Nein die AL gibt das bei uns nicht weiter. Aber dann geh ich da mal im Büro vorbei wenn wir da sind. Danke!

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Bones65 » Di 13. Nov 2018, 19:48

Ich wüsste nicht, dass die Privatanschrift für das LAFP relevant ist.
Ich wüsste auch gar nicht, dass die dort vorliegt.
Du hast nur eine Meldeverpflichtung deiner neuen Wohnanschrift gegenüber der AL und bei der FH.
:snoopy:

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon CHRiS.96 » Do 15. Nov 2018, 07:19

Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

Trooperslicht
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 20:06

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Trooperslicht » Do 15. Nov 2018, 17:06

CHRiS.96 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 07:19
Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:
Wäre echt cool wenn du in dem Forum von deinem EJ bleibst. Auch die älteren Jahrgänge gucken sich dort um und beantworten Fragen. Für eine EZ muss kein Forum zugespamt werden wo schön jeder angestellt ist.

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon CHRiS.96 » Do 15. Nov 2018, 19:29

Trooperslicht hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 17:06
CHRiS.96 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 07:19
Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:
Wäre echt cool wenn du in dem Forum von deinem EJ bleibst. Auch die älteren Jahrgänge gucken sich dort um und beantworten Fragen. Für eine EZ muss kein Forum zugespamt werden wo schön jeder angestellt ist.

Vielen Dank für deine äußerst hilfreiche Antwort, allerdings möchte ich mal darauf hinweisen, dass sehr oft geschrieben wird, dass man doch einfach in einem Thread eines vergangenen EJ's nachhören soll. Das habe ich damit getan.

Aber sehr gerne nehme ich deinen Rat / Tipp natürlich an! :zustimm: :zustimm:
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

Highway85
Constable
Constable
Beiträge: 75
Registriert: Do 4. Okt 2018, 09:51
Wohnort: Remscheid

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Highway85 » Do 15. Nov 2018, 19:58

Trooperslicht hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 17:06
CHRiS.96 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 07:19
Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:
Wäre echt cool wenn du in dem Forum von deinem EJ bleibst. Auch die älteren Jahrgänge gucken sich dort um und beantworten Fragen. Für eine EZ muss kein Forum zugespamt werden wo schön jeder angestellt ist.
Ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber vielleicht solltest du das sortieren und ordnen der Threads und des Forums dann doch den Admins und Mods überlassen.

Das Prinzip von Foren ist, dass man ÜBER DEN EIGENEN TELLERRAND hinaus an Infos kommt und sie zur Verfügung stellt. Es geht nicht um EJ 18 oder 19, sondern um: Wie kann man sich gegenseitig helfen? So ist es im Idealfall übrigens auch unter Arbeitskollegen.
Schon mal als kleiner Tip fürs Berufsleben
Zuletzt geändert von Highway85 am Do 15. Nov 2018, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
NRW - EJ 2019

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25300
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 15. Nov 2018, 20:00

Mit dem nick und dem Geschreibsel sollte Polli mal schauen, ob das nicht ein neuer Account eines Spezies ist.
:lah:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17454
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Polli » Do 15. Nov 2018, 22:45

Hi Leute,

als Moderator des Forums NRW, der hier für Ordnung zuständig ist, melde ich mich dann auch mal zu Wort.

Bild

Für mich ist es vollkommen legitim, wenn ein User eine Frage in einem Thread seines Vorgängerjahrganges postet.

Diese Frage war eine berechtigte Frage (dafür gibt es schließlich die CopZone) und hat mit einem Spam-Beitrag
überhaupt nichts zu tun.

Die Antwort des Users Trooperslicht war nicht hilfreich, da sie die Frage des Fragenden CHRiS.96 einerseits
nicht beantwortete und andererseits keinerlei Netiquette zeigte, sondern unfreundlich war.

Es wäre schön, wenn das nicht nochmal passiert.

Die Frage von CHRIS.96 nach der Wartezeit für eine Einstellungszusage, wurde von mir inzwischen per PN beantwortet.

Gruß :polizei2:



Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Benutzeravatar
Fallus
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 22:44

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon Fallus » Do 15. Nov 2018, 23:20

CHRiS.96 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 07:19
Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:



Glückwunsch, dass du bald auch dabei bist :)

Also bei mir war es damals so, dass ich ebenfalls Mitte November das Auswahlverfahren abgeschlossen hatte bei mir war es die PÄU. 1-2 Wochen darauf lag die VBM bei mir im Briefkasten, sodass ich nur noch so Dinge wie den Zahnarztbesuch abhaken musste. Ich hab das alles so schnell wie möglich erledigt und hatte so letztendlich kurz vor Weihnachten die EZ in der Hand :verweis:

Gruß
POLIZEI
NRW

Einstellungsjahrgang 2018

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon CHRiS.96 » Fr 16. Nov 2018, 08:22

Fallus hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 23:20
CHRiS.96 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 07:19
Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:




Glückwunsch, dass du bald auch dabei bist :)

Also bei mir war es damals so, dass ich ebenfalls Mitte November das Auswahlverfahren abgeschlossen hatte bei mir war es die PÄU. 1-2 Wochen darauf lag die VBM bei mir im Briefkasten, sodass ich nur noch so Dinge wie den Zahnarztbesuch abhaken musste. Ich hab das alles so schnell wie möglich erledigt und hatte so letztendlich kurz vor Weihnachten die EZ in der Hand :verweis:

Gruß
Vielen Dank Fallus!
Okay gut, diese Sachen habe ich alle bereits eingesendet, sodass alle nötigen Unterlagen dem Dezernat 53 vorliegen sollten. Auch mein Führungszeugnis sollte in den nächsten Tagen dort eintreffen!

Lieben Dank für die Antwort! :)
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

ZwanzigAchtzehn
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 13:36
Wohnort: Pott

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon ZwanzigAchtzehn » Fr 16. Nov 2018, 15:05

CHRiS.96 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 07:19
Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:

Hi :)

Hier fragst du richtig - wir haben das schließlich auch alle gerade frisch hinter uns :)

Ich hatte meinen letzten Prüfungstag Mitte November, allerdings nicht so einen tollen ROW wie du, und habe die EZ trotzdem schon im Januar bekommen :)

Das heißt jetzt nicht, dass es immer so flott geht, es ist bei jedem unterschiedlich. Aber freu dich einfach von Tag zu Tag darauf - danach dauert es nämlich trotzdem noch EWIGKEITEN - gefühlt ein paar Jahre - bis September ist und du dann starten kannst. :P Genieß die Zeit :)
:sport:

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2018

Beitragvon CHRiS.96 » Fr 16. Nov 2018, 15:57

ZwanzigAchtzehn hat geschrieben:
Fr 16. Nov 2018, 15:05
CHRiS.96 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 07:19
Hallo ! :)

Ich habe gestern meinen dritten und somit letzten Tag absolviert. Mein ROW beträgt 107,974 :zustimm:

Gerne wüsste ich jetzt von euch, wie lange ihr im Durchschnitt auf eure EZ gewartet habt. Ich weiß, dass das sehr unterschiedlich sein kann, allerdings hoffe ich einfach darauf, dass ich durch eure Antworten einen groben Zeitraum eingrenzen kann.

Gerne auch per PN! :)

Liebe Grüße! :polizei1: :polizei1: :polizei1: :polizei1:

Hi :)

Hier fragst du richtig - wir haben das schließlich auch alle gerade frisch hinter uns :)

Ich hatte meinen letzten Prüfungstag Mitte November, allerdings nicht so einen tollen ROW wie du, und habe die EZ trotzdem schon im Januar bekommen :)

Das heißt jetzt nicht, dass es immer so flott geht, es ist bei jedem unterschiedlich. Aber freu dich einfach von Tag zu Tag darauf - danach dauert es nämlich trotzdem noch EWIGKEITEN - gefühlt ein paar Jahre - bis September ist und du dann starten kannst. :P Genieß die Zeit :)
Hey du,

auch dir vielen Dank!
Ja, das glaube ich dir sofort. Die nächsten 9 1/2 Monate werden sehr langsam vergehen. Allerdings werde ich die Zeit nutzen und mich auf die Laufüberprüfung vorbereiten.
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hendrik_M und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende