Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Deputy12
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Di 22. Nov 2016, 21:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Deputy12 » Di 1. Aug 2017, 21:37

Hennessy hat geschrieben:hey leute, kommen auch zahlenreihen im pc-test dran, oder echt nurr die zahlensymbole ?

Keine Zahlenreihen in NRW :)

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Di 1. Aug 2017, 22:14

Einfach lesen, was Polli geschrieben hat, reicht!
:snoopy:

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 210
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » Mi 2. Aug 2017, 04:00

Wie gut! :applaus: Und ja, ihr habt ja recht, lesen! :verweis:
Aber mein einstellungsberater hat mir ein zettel mit den themen ausgehändigt, wo als stichpunkt auch zahlenreihen aufgelistet sind und diesen wiederspruch wollte ich hiermit einräumen :polizei1:
- FH Köln
- EJ 2018

Benutzeravatar
Tresor
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 18:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Tresor » Fr 4. Aug 2017, 10:18

Kann mir jemand sagen, der den ersten Testtag schon hinter sich gebracht hat, wie schwierig das Rechnen mit den Symbolen war. Im 2000er Buch sind die Aufgaben ja doch ziemlich leicht- sind diese trotzdem vergleichbar mit dem Test? Oder muss man auch Wurzeln ziehen und mit zweistelligen Zahlen multiplizieren und dividieren? :polizei13:
Und kennt jemand zufällig eine Internetseite auf der man logische Schlussfolgerungen üben kann? Finde da nichts zu und im Buch sind ja nur sehr wenige Aufgaben zu dem Thema. :polizei10:
Danke schonmal :hallo:
EJ 2018 :polizei1:

Avizor
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 22:39

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Avizor » Fr 4. Aug 2017, 14:29

Hi!
Ne kann ich leider nicht, aber ich habe heute meine Einladung zum ersten Tag erhalten. :polizei1:

Deputy12
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Di 22. Nov 2016, 21:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Deputy12 » Fr 4. Aug 2017, 18:59

Tresor hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, der den ersten Testtag schon hinter sich gebracht hat, wie schwierig das Rechnen mit den Symbolen war. Im 2000er Buch sind die Aufgaben ja doch ziemlich leicht- sind diese trotzdem vergleichbar mit dem Test? Oder muss man auch Wurzeln ziehen und mit zweistelligen Zahlen multiplizieren und dividieren? :polizei13:
Und kennt jemand zufällig eine Internetseite auf der man logische Schlussfolgerungen üben kann? Finde da nichts zu und im Buch sind ja nur sehr wenige Aufgaben zu dem Thema. :polizei10:
Danke schonmal :hallo:





Hi,

insgesamt sind die Aufgaben im Test wirklich machbar, wenn du die Aufgaben im Buch gut unter Zeitdruck lösen kannst.
Du musst dich darauf einstellen ab und zu mal eine Wurzel zu ziehen oder Hochzahlen auszurechnen.
Vom Schwierigkeitsniveau her würde ich sagen, dass die im Buch schon etwas leichter sind als im eigentlichen Test. Aber das ist natürlich eine rein subjektive Ansicht. ;)

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Casso » Mo 7. Aug 2017, 22:03

Nabend Leute,

am 14. ist es soweit, der erste Testtag steht an. Zurzeit bereite ich mich intensiv vor, habe aber noch ein paar Fragen.

1. Gibt es, wenn man eine Frage falsch beantwortet Punktabzug ?
2. Was ist mit "Sinnvoll ergänzen" gemeint ? Im Buch finde ich es nicht...




Gruß

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17411
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Polli » Mo 7. Aug 2017, 23:01

Hi Casso,

hilft dir dieser Thread weiter :?:

viewtopic.php?f=25&t=79647&p=1238504#p1238276


Gruß :polizei2:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Benutzeravatar
Tresor
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 18:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Tresor » Di 8. Aug 2017, 08:07

Guten Morgen!
Da ich die letzten Wochen immer alle Beiträge hier verfolgt habe und froh war, als ein Erfahrungsbericht kam, da mich dieser irgendwie immer beruhigt hat, möchte ich auch meine Erfahrung vom ersten Testtag mit euch teilen :polizei1:
Gestern war endlich der lang ersehnte Tag. Ich bin bereits am Sonntag angereist, um mir den ganzen Stress morgens zu sparen. Die Mädels waren alle super drauf und abends auch noch entspannt :polizei7:
Vor dem Logikteil hatte ich mir wirklich Angst gemacht, aber ich muss sagen, wenn man schon vorher mit den besagten Büchern auf Zeit lernt, ist dies wirklich kein Problem. Beim Deutschteil waren ein paar Wörter bei, mit denen ich einfach nichts anfangen konnte, aber auch das war machbar. Ich habe alles ohne Pausen schnell durchgemacht und war als Erste nach ca. 1 Stunden und 15 Minuten fertig. Nach knapp 2 Stunden wurden uns die Ergebnisse mitgeteilt: Bis auf ca 5 oder 6 (?) Mitbewerberinnen haben von knapp 20 alle bestanden :flehan: Ich habe im Logikteil 117 Punkte und im Deutschteil 111 Punkte erreicht und habe mich wirklich sehr gefreut, dass sich das ganze Lernen auszahlte. Vor dem Wienertest hatte ich dann doch ziemlich Respekt, da ich einfach nicht wusste was mich erwarten wird. Aber auch da ist nur eine ausgeschieden. Nun freue ich mich auf den zweiten Testtag, der hoffentlich bald schon kommen wird, und wünsche euch allen ganz viel Erfolg! Macht euch nicht zu verrückt :hallo:
EJ 2018 :polizei1:

Avizor
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 22:39

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Avizor » Di 8. Aug 2017, 09:08

Wie schwer war den das Rechnen mit Symbolen? :-)

Benutzeravatar
Tresor
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 18:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Tresor » Di 8. Aug 2017, 09:56

Habe da sehr viel für gelernt, weil es mein schwächster Bereich war. War nicht gerade leicht, aber ich muss sagen das Buch von Hesse & Schrader für Polizei und Feuerwehr hat mich gut drauf vorbereitet, da dort nochmal deutlich schwierigere Aufgaben als im 2000er Buch dran kommen, wie ich finde. Aber Hochzahlen und Wurzeln ziehen kam tatsächlich dran :polizei10:
EJ 2018 :polizei1:

Benutzeravatar
Imacop
Corporal
Corporal
Beiträge: 397
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:57
Wohnort: Bergische

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Imacop » Di 8. Aug 2017, 14:20

Für manche vielleicht von Interesse:

"Eine 161,5 Zentimeter große Frau darf nicht von der Bewerbung für die Polizei ausgeschlossen werden, weil sie zu klein ist. Das hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf entschieden."



http://www.rp-online.de/nrw/panorama/du ... n=audience
NRW

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15545
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon MICHI » Di 8. Aug 2017, 16:11

Imacop hat geschrieben:Für manche vielleicht von Interesse:

"Eine 161,5 Zentimeter große Frau darf nicht von der Bewerbung für die Polizei ausgeschlossen werden, weil sie zu klein ist. Das hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf entschieden."



http://www.rp-online.de/nrw/panorama/du ... n=audience
Wobei das Land NRW in die Berufung gegangen ist und ein OVG Urteil noch ansteht.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

MWWB
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: So 20. Nov 2016, 17:25

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon MWWB » Mi 9. Aug 2017, 19:55

Hallo,

hat schon jemand eine Einladung zum AC erhalten? :gruebel:

Benutzeravatar
Tresor
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 18:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Tresor » Mi 9. Aug 2017, 20:54

Nein, bisher noch nicht, aber ich hatte Montag auch erst den ersten Tag. Die Frau sagte uns dort, dass es in den Sommerferien schonmal länger dauern kann, bis man die zweite Einladung erhält.
EJ 2018 :polizei1:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende