Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 207
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » Mo 21. Aug 2017, 14:09

Man sagt ja, dass die Punkte vom PC-Test zu 1/3 in den ROW fließen und die Punkte vom AC zu 2/3.
Wenn ich beim PC-Test jeweils in beiden Testteilen z.B. 100 Punkte erreicht habe, (also zusammen 200 Punkte) hätte ich jetzt schon circa 66 Punkte die in den ROW fließen, oder wird das doch ganz anders gerechnet ?

Nilstro
Constable
Constable
Beiträge: 84
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:04

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Nilstro » Mo 21. Aug 2017, 14:48

Aus beiden Testteilen wird der Mittelwert errechnet, also hättest du, wenn du bei Rechtschreibung und logisch Analytisch jeweils 100 Punkte erreichst, trotzdem "nur" 100 Punkte.

Angenommen du erreichst jetzt im AC nur 90 Punkte, würden diese zu 2/3 zählen, also quasi 90+90+100 geteilt durch 3 = 93,33. Dies wäre dann dein ROW.
EJ18 ✓

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 564
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Yen » Mo 21. Aug 2017, 14:50

Wobei das nur eine sehr grobe Berechnung ist.
Im Detail sind kommen da etwas andere Werte bei heraus, aber die Richtung stimmt.

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 207
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » Mo 21. Aug 2017, 15:54

Ok perfekt, danke euch vielmals für die Erläuterung.

Wenn ich hier dann mal eine kleine Umfrage starten darf: Wenn ihr beim AC 100-105 Punkte erreicht habt, wart ihr dann einer der, die super gut abgeschnitten haben oder waren 100-105 Punkte im normalen befriedigenden Bereich ?

Benutzeravatar
Lebboni
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 195
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 09:54

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Lebboni » Mo 21. Aug 2017, 16:14

Hennessy hat geschrieben:Ok perfekt, danke euch vielmals für die Erläuterung.

Wenn ich hier dann mal eine kleine Umfrage starten darf: Wenn ihr beim AC 100-105 Punkte erreicht habt, wart ihr dann einer der, die super gut abgeschnitten haben oder waren 100-105 Punkte im normalen befriedigenden Bereich ?
Es geht natürlich noch besser und desto besser bzw. mehr Punkte man beim AC erzielt, desto höher wird der ROW am Ende. Logisch. Also nicht versuchen, die Punktzahl anzustreben, sondern alles zu geben. Dann sollte eine gute Punktzahl am Ende rausspringen :zustimm:
Einstellungsjahrgang NRW 2017

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 207
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » Mo 21. Aug 2017, 16:26

Lebboni hat geschrieben:
Es geht natürlich noch besser und desto besser bzw. mehr Punkte man beim AC erzielt, desto höher wird der ROW am Ende. Logisch. Also nicht versuchen, die Punktzahl anzustreben, sondern alles zu geben. Dann sollte eine gute Punktzahl am Ende rausspringen :zustimm:
Ja klar, ich werde natürlich meine bestmögliche Leistung abliefern. :schaf:

Avizor
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 22:39

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Avizor » Mo 21. Aug 2017, 20:39

Guten Abend :-)

Wie schnell geht es den aktuell mit dem Arzttermin? Hab diese Woche noch mein PC-Test. Kommt der Arzt wohl noch zeitnah oder dauert es mittlerweile schon länger?

Benutzeravatar
Tresor
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 18:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Tresor » Mo 21. Aug 2017, 22:50

Avizor hat geschrieben:Guten Abend :-)

Wie schnell geht es den aktuell mit dem Arzttermin? Hab diese Woche noch mein PC-Test. Kommt der Arzt wohl noch zeitnah oder dauert es mittlerweile schon länger?
Hi! Ich hatte am 7.8. meinen PC-Test und darf am 31.8. schon zum Arzt :ja:
EJ 2018 :polizei1:

davidas91
Constable
Constable
Beiträge: 71
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 11:33

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon davidas91 » Mi 23. Aug 2017, 15:23

Sind 2018 auch 2300 Einstellungen vorgesehen oder gar mehr? Finde diesbezüglich nichts.
NRW 2018

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 207
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » Mi 23. Aug 2017, 16:22

davidas91 hat geschrieben:Sind 2018 auch 2300 Einstellungen vorgesehen oder gar mehr? Finde diesbezüglich nichts.
Hey davidas91,
http://www.wz.de/home/politik/nrw/siche ... -1.2451549
also hier ist die Rede davon, dass das Einstellungsniveau von 2300 Anwärtern bis 2022 so bleiben soll.

Ich meine auch hier --> viewtopic.php?f=25&t=83475
darüber was gelesen zu haben.

Prometheus91
Corporal
Corporal
Beiträge: 290
Registriert: Di 15. Mär 2016, 23:47

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Prometheus91 » Mi 23. Aug 2017, 22:27

Nilstro hat geschrieben:Aus beiden Testteilen wird der Mittelwert errechnet, also hättest du, wenn du bei Rechtschreibung und logisch Analytisch jeweils 100 Punkte erreichst, trotzdem "nur" 100 Punkte.

Angenommen du erreichst jetzt im AC nur 90 Punkte, würden diese zu 2/3 zählen, also quasi 90+90+100 geteilt durch 3 = 93,33. Dies wäre dann dein ROW.

Das könnt ihr so nicht rechnen.

Denn jeder Teil im Auswahlverfahren wird unterschiedlich hoch bewertet. Jede einzelne Rubrik hat seine eigene Wertigkeit und diese fließt dort rein. Also die Kommasetzung ist nicht so hoch bewertet wie die Rechtschreibung selber etc.

Das errechnen lasst ihr besser die, die es können und konzentriert euch voll auf die Aufgaben und gebt eure bestes. Dann wird da schon ein guter Wert bei rauskommen =)


Gruß

Prometheus
EJ2016 NRW

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 207
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Hennessy » Do 24. Aug 2017, 01:21

Also der Beamte meinte nach dem PC-Test, dass nur die zwei Punktzahlen Logik & Deutsch für den späteren ROW relevant sind.

Aber ja mal sehen, einfach das Beste geben.

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 564
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Yen » Do 24. Aug 2017, 01:31

Am Ende bleibt das 1/3 Theorie + 2/3 AC = EndROW nur eine ungefähre Richtung
In den meisten Fällen ist der EndROW etwas niedriger, als er es in der Rechnung theoretisch wäre.

Das AC bleibt natürlich absolut ausschlaggebend und gleicht eine schwache Leistung am PC wieder aus.

Benutzeravatar
Reload
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:46

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Reload » Do 24. Aug 2017, 09:29

Meinen End-ROW konnte ich so, wie bereits beschrieben, berechnen. Man sagte sogar im PC-Test, dass 1/3 und 2/3 eine grobe Richtung für die ROW Berechnung ist.

Tatsächlich gab es aber einige Bewerber, bei denen am Ende Punkte abgezogen wurden und von dieser "Rechnung" abwichen. Warum und weshalb weiß aber nur Münster.
Kommissaranwärter NRW 2017

davidas91
Constable
Constable
Beiträge: 71
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 11:33

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon davidas91 » Do 24. Aug 2017, 14:21

Meint ihr, ist es möglich, nachdem man alle Tests erfolgreich abgeschlossen hat, ein Auslandsjahr zu machen, um die Zeit bis zum Studium zu überbrücken? Habe mich etwas schlau gemacht. Führungszeugnis für die Behörde, kann man aus dem Ausland beantragen. Allerdings wird ja auch irgendwann bei der VBM ein Zahnarzt Formular kommen, müsste man wohl dafür nochmal nach Deutschland kommen. Hat vielleicht wer Erfahrung damit?
NRW 2018


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hgn58 und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende