Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 101
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon chris3795 » Di 13. Feb 2018, 19:44

Ich denke, er meint, dass er aktuell im mittleren Dienst arbeitet und sich für den gehobenen Dienst beworben hat.
Oder ? :?:
Bewerber NRW 2019
Bewerbung abgegeben 4.6.18 :zustimm:
1. Tag 3.7.18 PC-Test: 112/129 :zustimm:
2. Tag 1.10.18 Arzt; Wiener Test:
3. Tag AC
Gesamt-ROW:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24713
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 13. Feb 2018, 19:52

Das weiß er. Er will wissen, ob sich außer ihm weitere Menschen aus dem mD anderer Behörden für gD NRW bewerben.
:lah:

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5724
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon 1957 » Di 13. Feb 2018, 21:29

Nee, er ist ein MD Mann aus Berlin und bewirbt sich zum GD in NRW.

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17069
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Polli » Di 13. Feb 2018, 22:22

OfficerDog hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 14:08
Moin,

befinden sich in dem Forum bereits Kollegen aus dem mD, die sich ebenfalls für das EJ 2018 beworben haben?
Wenn ja, bitte um pn ;)
Hi OfficerDog,
bitte konkretisiere deine Frage.

Gruß :polizei2:

Polli (NRW)


--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

OfficerDog
Constable
Constable
Beiträge: 42
Registriert: Do 3. Nov 2011, 20:42

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon OfficerDog » Do 15. Feb 2018, 16:52

langum hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 19:30
OfficerDog hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 14:08
Moin,

befinden sich in dem Forum bereits Kollegen aus dem mD, die sich ebenfalls für das EJ 2018 beworben haben?
Wenn ja, bitte um pn ;)
Den mD in NRW gibt es seit einiger Zeit nicht mehr. Für das EJ 2018 gibt es in NRW nur den gD. :)
Ich habe ja geschrieben, ob es Kollegen aus dem mittleren Dienst gibt und sich für den gehobenen Dienst in NRW beworben haben. :verweis:

OfficerDog
Constable
Constable
Beiträge: 42
Registriert: Do 3. Nov 2011, 20:42

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon OfficerDog » Do 15. Feb 2018, 16:54

Ich bin zur Zeit im mittleren Dienst und habe mich für den gehobenen Dienst beworben.

Die Frage ist, ob sich weitere Personen hier im Forum befinden, die das selbe Glück haben wie ich. Mit denen würde ich gerne privat schreiben, geht um die Anforderung der Akte usw..

*bereits ausgebildete Kollegen aus dem mD

Maggy
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 23:38

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Maggy » Do 15. Feb 2018, 23:31

Hallo Leute,

habe jetzt Fieber, Gliederschmerzen, Schnupfen und leider findet morgen bei mir das Assessment-Center statt... Meint ihr, es ist ok sich am frühen Morgen krank zu melden oder sollte ich trotzdem erkältet dahin gehen?

Mit freundlichen Grüßen
Maggy

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24713
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 15. Feb 2018, 23:42

Wenn du verkacken willst, geh da morgen ruhig hin. Ansonsten würde ich absagen.
:lah:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17069
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Polli » Fr 16. Feb 2018, 23:28

Hi Maggy,


und.... hast du (hoffentlich) abgesagt :?:

*Polliistimmaneugierig*

Gruß :polizei2:
Polli (NRW)


--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Maggy
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 23:38

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Maggy » Mo 19. Feb 2018, 14:38

Hallo, :hallo:

ja ich habe abgesagt. Jetzt kann ich mich in Ruhe auskurieren ... :polizei3: :zustimm:

Gruß
Maggy :)

Sanne04
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Di 24. Jun 2014, 12:44

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Sanne04 » Di 20. Feb 2018, 16:09

OfficerDog hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 16:54
Ich bin zur Zeit im mittleren Dienst und habe mich für den gehobenen Dienst beworben.

Die Frage ist, ob sich weitere Personen hier im Forum befinden, die das selbe Glück haben wie ich. Mit denen würde ich gerne privat schreiben, geht um die Anforderung der Akte usw..

*bereits ausgebildete Kollegen aus dem mD



Hallo OfficerDog,
Ich bin eine m.D.-Bewerberin aus einem anderen Bundesland und aktuell im Bewerbungsverfahren g.D. NRW. :)
Kannst dich gern melden.

Grüße!
mD BaWü 09.2014 - seit 03.2017 PM'in :polizei1:

gD NRW - Tag 1: :applaus:
Tag 2: PDT :verweis:
Tag 3: 107, xxx :zustimm:

Benutzeravatar
Lebboni
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 09:54

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Lebboni » Mi 21. Feb 2018, 23:43

OfficerDog hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 16:52
langum hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 19:30
OfficerDog hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 14:08
Moin,

befinden sich in dem Forum bereits Kollegen aus dem mD, die sich ebenfalls für das EJ 2018 beworben haben?
Wenn ja, bitte um pn ;)
Den mD in NRW gibt es seit einiger Zeit nicht mehr. Für das EJ 2018 gibt es in NRW nur den gD. :)
Ich habe ja geschrieben, ob es Kollegen aus dem mittleren Dienst gibt und sich für den gehobenen Dienst in NRW beworben haben. :verweis:
Hi! Bin ebenfalls ehemaliger mD'ler und seit September in NRW im gD
Einstellungsjahrgang NRW 2017

BrandtMS
Constable
Constable
Beiträge: 41
Registriert: Di 18. Jul 2017, 19:50

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon BrandtMS » Do 22. Feb 2018, 13:04

Vor zwei Wochen hab ich die in der Vorbehaltsmitteilung geforderten Belege (Abzüglich Schwimmnachweis) abgegeben. So langsam darf die Einstellungszusage kommen:D

Hab ich das richtig auf dem Schirm, das die Standortmitteilung erst so gegen August kommt?
NRW
Tag 1: 12.10.17 99/103 :zustimm:
Tag 2: 18.10.2017 PDT :flehan:
Tag 3: 17.01.2018 100,361 :pfeif: :zustimm:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1622
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Do 22. Feb 2018, 13:20

Ja, hast du. Die Standortmitteilung wird als "Dienstantrittbescheid" bei dir eintrudeln.
:snoopy:

Benutzeravatar
Rochas288
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 15:52
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Rochas288 » Do 22. Feb 2018, 13:21

BrandtMS hat geschrieben:Vor zwei Wochen hab ich die in der Vorbehaltsmitteilung geforderten Belege (Abzüglich Schwimmnachweis) abgegeben. So langsam darf die Einstellungszusage kommen:D

Hab ich das richtig auf dem Schirm, das die Standortmitteilung erst so gegen August kommt?
Die Standortmitteilung, sowie weitere Infos werden im August in dem Dienstantrittsbescheid( DAB) mitgeteilt.
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Am angenehmsten und in gleichem Maße liebenswert ist das Tätigsein.

Aristoteles (384-322), griech. Philosoph, Begründer d. abendländ. Philosophie


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende