Rettungsschwimmen im Studium

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Jake21
Constable
Constable
Beiträge: 51
Registriert: Do 14. Jan 2016, 18:34

Rettungsschwimmen im Studium

Beitragvon Jake21 » Mi 19. Jul 2017, 15:12

Liebe Eingestellten bzw. die, die es gerne werden wollen,

ein Thema, was immer wieder hier im Forum aufkommt, ist das Rettungs/Schwimmen in der Ausbildung. :polizei4: Wie ihr ja bereits alle wisst, muss das Rettungsschwimmabzeichen in min. Bronze am 01.07. des Einstellungsjahres in Münster vorliegen.
Doch wie geht es danach weiter mit dem Schwimmen? :polizei13:
Ich muss zugegen, ich bin wirklich keine Wasserratten :pfeif: und habe mir auch so meine Gedanken gemacht... :buhu:

Was auf mich und auf euch zukommt, hat Polli ja bereits in seinen 99 Antworten niedergeschrieben.
Ich möchte das ganze nun noch einmal ergänzen, mit einem frisch abgedrehten Video zu diesem Thema.

Das Video findet Ihr genau - hier:
Rettungsschwimmen im Studium NRW - bitte draufklicken :mrgreen:


Hoffe ich konnte euch damit weiterhelfen!
Viel Erfolg :polizei1:
"Polizeinotruf" :?:
"Bin ich bei der Polizei?" :lupe:
"Nein, ich bin bei der Polizei. Sie sind irgendwo da draußen und telefonieren" :mrgreen:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17411
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Rettungsschwimmen im Studium

Beitragvon Polli » Mi 19. Jul 2017, 17:27

Hi Jake,

herzlichen Dank für deinen Beitrag. :blume:

Er kommt direkt als Link in die 99 Antworten von A - Z.

Gruß :polizei2:

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende