Einstellungsjahrgang 2019

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Ilker1984
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: So 15. Jul 2018, 16:17

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Ilker1984 » So 15. Jul 2018, 17:52

Ich dachte wirklich ich sei einer der einzigen die über 30 sind. Jetzt bin ich aber erstmal beruhigt ;D ich habe mich Ende Juni beworben und vorgestern die Einladung erhlaten für die letzte Juli Woche erhalten. Also heute in zwei Wochen die Anreise zum ersten Tag in Münster. Ich bin noch 33 und Berufstätig und bin jetzt fleißig am Lernen mit dem Buch von Hesse & Schrader und dem Interaktiven Program aus dem Buch. Bisher komme ich gut klar damit. Abends gehe ich 20-30min Joggen um den Kopf frei zu bekommen und gleichzeitig an meiner Fitness zu arbeiten. Zwei Wochen lernen ist nicht gerade viel muss ich gestehen, nicht wenn man eigentlich nur abends 1-2Stunden für Zeit findet. Aber wenn ich es schaffe, dann weiss ich das ich es verdient habe :applaus: ;D

Bin mal gespannt wie es wird. Allen anderen drücke ich auch die Daumen :zustimm:
Für weitere Infos in Bezug zu dem PC-test, bin ich sehr Dankbar!!
PC-Test: :zustimm:
Doc.: :zustimm:
AC: :zustimm:
ROW: 103,525

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon chris3795 » So 15. Jul 2018, 21:20

Mach dich nicht verrückt mit dem Lernen.
2 Wochen sind eigentlich völlig ausreichend, um sich auf die Aufgabentypen vorzubereiten, selbst wenn du abends nur 1-2 Stunden Zeit hast.

Vom Niveau ist das absolut vergleichbar und ich fand die Zeit im PC-Test auch absolut ausreichend, um die Aufgaben zu beantworten.

Wenn du spezielle Fragen hast, kannst du dich gerne per PN melden, aber jeder, der sich intensiv mit Hesse und Schrader vorbereitet, wird den Test in der Regel locker bestehen.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:

Benutzeravatar
mimote
Constable
Constable
Beiträge: 85
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:34

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon mimote » Mo 16. Jul 2018, 10:25

Ilker1984 hat geschrieben:
So 15. Jul 2018, 17:52
Ich dachte wirklich ich sei einer der einzigen die über 30 sind. Jetzt bin ich aber erstmal beruhigt ;D ich habe mich Ende Juni beworben und vorgestern die Einladung erhlaten für die letzte Juli Woche erhalten. Also heute in zwei Wochen die Anreise zum ersten Tag in Münster. Ich bin noch 33 und Berufstätig und bin jetzt fleißig am Lernen mit dem Buch von Hesse & Schrader und dem Interaktiven Program aus dem Buch. Bisher komme ich gut klar damit. Abends gehe ich 20-30min Joggen um den Kopf frei zu bekommen und gleichzeitig an meiner Fitness zu arbeiten. Zwei Wochen lernen ist nicht gerade viel muss ich gestehen, nicht wenn man eigentlich nur abends 1-2Stunden für Zeit findet. Aber wenn ich es schaffe, dann weiss ich das ich es verdient habe :applaus: ;D

Bin mal gespannt wie es wird. Allen anderen drücke ich auch die Daumen :zustimm:
Für weitere Infos in Bezug zu dem PC-test, bin ich sehr Dankbar!!
und ich warte immer noch (Woche 6 jetzt) :gaga: :gaga: :gaga: :gaga:

viel erfolg beim Test

Am besten Abends , mit der CD zum Buch(Hesse/schrader) ,für eine Stunde lernen .
Versuch #1
TAG 1 :. : 99/99 :zustimm:
TAG 2 : PÄU ohne auflage :zustimm:
TAG 3: :polizei13:

Benutzeravatar
Lev84
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 13:30
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Lev84 » Mo 16. Jul 2018, 14:07

@Mimote
Ist ja alles im Rahmen, ich warte auch noch.

Hat jemand eine Ahnung, ob es möglich ist nach 19:00 Uhr in Münster anzureisen?
Zuletzt geändert von Lev84 am Mo 1. Okt 2018, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon chris3795 » Mo 16. Jul 2018, 16:07

Ruf in Münster an und frage nach.
Bei mir in der Einladung stand, dass es nur zwischen 15 und 17 Uhr geht und man ansonsten auf eigene Kosten sich ein Zimmer nehmen müsste. Inwieweit es Ausnahmen gibt, kann ich dir nicht sagen.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:

Benutzeravatar
mimote
Constable
Constable
Beiträge: 85
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:34

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon mimote » Di 17. Jul 2018, 09:45

Da ich so ungeduldig bin habe ich heute Mal in Münster angerufen
Wollte nämlich in den Urlaub für eine Woche und hatte Angst dass sich da etwas überschneidet.
Der Sachbearbeiter meinte das meine Unterlagen zwar vorliegen,aber noch nicht bearbeitet,da dieses Jahr sich sehr viele beworben haben.
Die Hütte brennt vor der Flut an Bewerbungen.
Muss mich wohl oder übel in Geduld üben
Und die Zeit sinnvoll nutzen.
Bei manchen geht es durch Glück schnell andere wiederum können auch Monate auf eine Antwort warten
Wichtig ist nur dass man die Hoffnung nicht aufgibt
Versuch #1
TAG 1 :. : 99/99 :zustimm:
TAG 2 : PÄU ohne auflage :zustimm:
TAG 3: :polizei13:

Benutzeravatar
Thor87
Constable
Constable
Beiträge: 83
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:27
Wohnort: 33330

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Thor87 » Di 17. Jul 2018, 11:12

mimote hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 09:45
Da ich so ungeduldig bin habe ich heute Mal in Münster angerufen
Wollte nämlich in den Urlaub für eine Woche und hatte Angst dass sich da etwas überschneidet.
Der Sachbearbeiter meinte das meine Unterlagen zwar vorliegen,aber noch nicht bearbeitet,da dieses Jahr sich sehr viele beworben haben.
Die Hütte brennt vor der Flut an Bewerbungen.
Muss mich wohl oder übel in Geduld üben
Und die Zeit sinnvoll nutzen.
Bei manchen geht es durch Glück schnell andere wiederum können auch Monate auf eine Antwort warten
Wichtig ist nur dass man die Hoffnung nicht aufgibt
Danke für die Info!
War auch kurz davor anzurufen :banned:
ROW: 100.3xx :ja:

VB: 7.11.18 :zustimm:
EZ: 29.11.18 :zustimm:
DAB: 30.07.19 Wunschort :flehan:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bones65 » Di 17. Jul 2018, 12:39

mimote hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 09:45
Die Hütte brennt vor der Flut an Bewerbungen.
(...)
Bei manchen geht es durch Glück schnell andere wiederum können auch Monate auf eine Antwort warten
Sorry Leute, aber das ist doch nichts anderes, als die erfahrenen User hier immer und immer wieder erklären.
Habt Geduld.
Die Termine für das EAV werden übrigens meist mit einem längeren Vorlauf als eine Woche vergeben.
Ihr könnt ja auch aus dem Urlaub eure Mails lesen, also brennt eh nichts an.
Thor87 hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 11:12
War auch kurz davor anzurufen :banned:
Dadurch geht es auch nicht schneller. Im Gegenteil.
:snoopy:

kais1994
Cadet
Cadet
Beiträge: 38
Registriert: Di 16. Mai 2017, 22:01

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon kais1994 » Di 17. Jul 2018, 12:41

Und wenn die ungeduldigen weiter anrufen, dann kommen die immernoch nicht voran, da man mit Telefonieren und Auskunft geben beschäftigt ist. Habt Geduld, wenn ihr Urlaub o.ä. habt, dann schreibt es im Bw Portal, dass ihr von xy-ts nicht erreichbar sind. Das werden die schon berücksichtigen

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15590
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon MICHI » Mi 18. Jul 2018, 02:47

Eigentlich Jahr für Jahr die gleichen Fragen nach dem "Wann". Wenn man sich die Threads der Vorjahre anschauen würde, was natürlich mehr Aufwand ist als einfach mal im Thema zu fragen, wird man feststellen, dass alles rechtzeitig zu seiner Zeit kommen wird und häufig eine Angabe über ein genaueres "Wann" gar nicht möglich ist.

Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Thor87
Constable
Constable
Beiträge: 83
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:27
Wohnort: 33330

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Thor87 » Mi 18. Jul 2018, 21:56

Guten Abend,

kann mir einer erklären, wieso in der Aufgabe die richtige Lösung (d) ist :polizei13:
Komme einfach nicht drauf :gruebel:

Bild

Danke :zustimm:

EDIT: Hat sich erledigt! Bin jetzt selbst drauf gekommen :applaus:
Zuletzt geändert von Thor87 am Mi 18. Jul 2018, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
ROW: 100.3xx :ja:

VB: 7.11.18 :zustimm:
EZ: 29.11.18 :zustimm:
DAB: 30.07.19 Wunschort :flehan:

Ilker1984
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: So 15. Jul 2018, 16:17

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Ilker1984 » Mi 18. Jul 2018, 22:05

@chris3795

danke das Beruhigt mich etwas ;-) Ich kenne einige die diesen Test schon gemacht haben. Einige sind durchrasselt und einige haben es geschafft, doch alle haben gesagt, es wäre sau schwer gewesen und hätten am liebsten noch weitere zwei Monate zum üben gehabt.
Naja, wir werden es ja sehen, nicht mehr lange :-D


@mimote
auch du bekommst sicher bald die Einladung ;-)
Auch dir viel Glück
PC-Test: :zustimm:
Doc.: :zustimm:
AC: :zustimm:
ROW: 103,525

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon CHRiS.96 » Do 19. Jul 2018, 08:09

Ilker1984 hat geschrieben:
Mi 18. Jul 2018, 22:05
@chris3795

danke das Beruhigt mich etwas ;-) Ich kenne einige die diesen Test schon gemacht haben. Einige sind durchrasselt und einige haben es geschafft, doch alle haben gesagt, es wäre sau schwer gewesen und hätten am liebsten noch weitere zwei Monate zum üben gehabt.
Naja, wir werden es ja sehen, nicht mehr lange :-D


@mimote
auch du bekommst sicher bald die Einladung ;-)
Auch dir viel Glück

Also ich persönlich würde den Test nicht als "sau schwer" bezeichnen. Er ist anspruchsvoll, aber wenn man sich vorbereitet, dann ist dieser Test wirklich gut zu schaffen.
Das beim einen Mal mehr und beim anderen Mal weniger durchfall liegt mMn auch daran, dass man auch einfach mal einen schlechten Tag haben kann, zu wenig Schlaf bekommen hat oder oder oder. Aber auch die mangelnde Vorbereitung kann natürlich Grund für das Ausscheiden aus dem Auswahlverfahren sein.

Liebe Grüße
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

Paper_boy
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 17:47

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Paper_boy » Do 19. Jul 2018, 14:20

Soooo,

damit hätten die ersten für 2019 den Arzt auch hinter sich gebracht. :zustimm:
Bewerber EJ 2019
PC-/Wiener-Test: :zustimm:
PÄD: :zustimm:
AC: :zustimm:

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Casso » Do 19. Jul 2018, 14:49

Gerade den Test mit 95/110 bestanden.

Laut der Mitarbeiterin/Polizistin wird es höchstwahrscheinlich vor September keine Einladung zum zweiten Testtag geben.


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende