Einstellungsjahrgang 2019

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Iluvmoney5

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Iluvmoney5 » Mi 20. Feb 2019, 16:20

Miss Marple 2017 hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 15:49
Vielleicht ist Onkel Chaos dann auch nicht mehr so grießgrämig und schreibt stattdessen noch ein paar seiner legendären Einsatzberichte zum täglichen Dienst :flehan:
Mit welchem Suchbegriff findet man die "legendären Einsatzberichte"?
[/quote]

Ich glaube das : viewtopic.php?f=17&t=16030&start=105


Aber ich muss den Mods zustimmen, eine PN hätte völlig gereicht! Beiträge wo man gratuliert, sind zwar höflich und nett gemeint, aber haben hier einfach nichts zu suchen! Ich hab den Thread abonniert, um Informationen zu ergattern, da interessiert mich sowas einfach nicht. Es nervt einfach. Wieso wird sowas nicht sanktioniert?

Bane771

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bane771 » Mi 20. Feb 2019, 16:59

@ Miss Marple

Der Link von Money ist korrekt. Der ganze Thread ist prall gefüllt mit diesen Berichten. Ein Großteil davon stammt auch aus der Feder von Chaos.

@ IluvMoney5

Sich nen Scheiß für die zukünftigen Kollegen zu interessieren ist schon mal ne feine Einstellung für den Anfang....

Davon ab, was für hochexklusive Informationen erwartest du hier noch? Ein Großteil der EZs wurde bereits verschickt. Jeder ab ROW 95 bekommt sie momentan frei Haus geliefert. Ab März gibts dann auf der Bewerberportalseite der Polizei NRW die offizielle Rangliste. Spätestens dann kann sich auch jeder unterhalb von ROW 95 seine Chancen selber ausrechnen und live mitverfolgen wie sich die Situation entwickelt. Ab Anfang/ Mitte August werden dann die DABs verschickt, in denen uns unsere Ausbildungsbehörde zugewiesen wird. Keine Angst hier wird niemand mit ner Zusage übergangen oder vergessen und falls doch klärt ein freundlicher Anruf in Münster die Situation. Unsere FH wird uns sehr wahrscheinlich erst von der Al mitgeteilt. Ja mit Tauschpartner ist voraussichtlich auch ein Tausch der Behörde oder der FH möglich. Was soll bis dahin also noch groß passieren oder an infos kommen ?

Benutzeravatar
Sunwalk
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 199
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:44

Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Sunwalk » Mi 20. Feb 2019, 17:05



Aber ich muss den Mods zustimmen, eine PN hätte völlig gereicht! Beiträge wo man gratuliert, sind zwar höflich und nett gemeint, aber haben hier einfach nichts zu suchen! Ich hab den Thread abonniert, um Informationen zu ergattern, da interessiert mich sowas einfach nicht. Es nervt einfach. Wieso wird sowas nicht sanktioniert?
Sanktioniert, weil sich Bewerber mit anderen freuen, ich breche ab Bild Als du deinen Test noch vor Dir hattest klang das alles ganz anders, lässt tief blicken. Ende von mir.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
EJ 2019 NRW :hallo:

Bane771

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bane771 » Mi 20. Feb 2019, 17:14

Iluvmoney5 hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 18:00
Auch von mir Herzlichen Glückwunsch! Ich hab noch nicht mal den 1. Tag und manche sind hier durch:D da wird man doch direkt neidisch. Ich gönn es euch aber und wünsche jedem viel Spaß beim feiern :)
@Sunwalk
Stimmt, ist noch gar nicht alzu lange her, dass er selber Bewerbern gratuliert hat. Jetzt ist er scheinbar auch im Thread für den EJ 2020 besser aufgehoben :pfeif:

Damit ist dann auch alles von meiner Seite aus zu diesem Thema gesagt.

DerPolizist2
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Do 29. Nov 2018, 17:04

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon DerPolizist2 » Mi 20. Feb 2019, 20:18

Hallo,
hat jemand schon Informationen wie hoch die Einstellungszahlen 2020 sein werden? :gruebel:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25251
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mi 20. Feb 2019, 20:20

Nein. Die kann auch keiner haben, da das letztlich eine haushalterische Entscheidung ist.
Tendenziell befürchte ich, dass es nicht weniger sein werden.
:lah:

Cop Zone 0597
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 20:38

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Cop Zone 0597 » Mi 20. Feb 2019, 20:42

Hey Leute,
Ich habe vor kurzem mein AC erfolgreich absolviert und einen ROW von 93,6 erreicht. Nun meine Frage: wird das reichen?
Da der End Row letztes Jahr 89,6 betrag sieht es ja gut aus aber wird es auch dieses Jahr reichen?
Vielen Dank im Vorraus!
Zuletzt geändert von Cop Zone 0597 am Mi 20. Feb 2019, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bones65 » Mi 20. Feb 2019, 20:50

Im Grunde beantwortest du dir die Frage selbst schon.
Es gibt noch mal ein paar mehr Stellen als das Jahr davor.
Du kannst also davon ausgehen, wirst aber noch etwas warten müssen.
:snoopy:

Sami1992
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: So 9. Dez 2018, 04:11

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Sami1992 » Mi 20. Feb 2019, 22:09

Iluvmoney5 hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 16:20
Miss Marple 2017 hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 15:49
Vielleicht ist Onkel Chaos dann auch nicht mehr so grießgrämig und schreibt stattdessen noch ein paar seiner legendären Einsatzberichte zum täglichen Dienst :flehan:
Mit welchem Suchbegriff findet man die "legendären Einsatzberichte"?
Ich glaube das : viewtopic.php?f=17&t=16030&start=105


Aber ich muss den Mods zustimmen, eine PN hätte völlig gereicht! Beiträge wo man gratuliert, sind zwar höflich und nett gemeint, aber haben hier einfach nichts zu suchen! Ich hab den Thread abonniert, um Informationen zu ergattern, da interessiert mich sowas einfach nicht. Es nervt einfach. Wieso wird sowas nicht sanktioniert?
[/quote]


Was für ein typ :stupid: :stupid: :stupid:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25251
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mi 20. Feb 2019, 22:15

Weil ihr jetzt so erhaben darüber seid und vermeintlich anonym als sogenannte Hater einen shitstorm versucht- und euch noch darüber belustigt, dass er ein Jahr später angreift?
Weil wir ja nicht gegen die Mobber angehen und die Schwächeren stützen?
Toll. Ich erwarte mehr vom EJ 2019 - von dem sich auch wieder 10 - 20 % vor Ernennung zum PK verabschieden. Hoffentlich nicht die, die hier gerade so sehr den Hafen aufreissen.
:lah:

Benutzeravatar
Sunwalk
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 199
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:44

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Sunwalk » Mi 20. Feb 2019, 22:17

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 22:15
Weil ihr jetzt so erhaben darüber seid und vermeintlich anonym als sogenannte Hater einen shitstorm versucht- und euch noch darüber belustigt, dass er ein Jahr später angreift?
Weil wir ja nicht gegen die Mobber angehen und die Schwächeren stützen?
Toll. Ich erwarte mehr vom EJ 2019 - von dem sich auch wieder 10 - 20 % vor Ernennung zum PK verabschieden. Hoffentlich nicht die, die hier gerade so sehr den Hafen aufreissen.
Wer so gegen Leute schießt, die jemandem der vermeintlich "schlechtere Karten hatte" gratulieren, den braucht das Echo nicht verwundern. Ich für meinen Teil wünsche ihm für jeden Angriff (also Bewerbung) den er startet alles Gute und hoffe das er seine Ziele erreichen wird, wie ich es für jeden hoffe der es versucht.
EJ 2019 NRW :hallo:

Bane771

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bane771 » Do 21. Feb 2019, 00:20

Sehe das mal wieder genau wie Sunwalk, wer so gegen Leute schießt muss auch das Echo vertragen. Vor allem dann, wenn er sich über den vermeintlichen Spam in einen Thread beschwert, der ihn gar nicht mehr betrifft. Ich bin immer ein Verfechter von der Eisenfaust im Samthandschuh oder wahlweise der Samthand im Quarzhandschuh :gruebel: . Ich kann beides, das Gegenüber darf wählen. Davon ab liegt es mir aber sehr sehr fern Leute zu mobben. Im Gegenteil. Ich helfe eigentlich immer gerne ,wenn ich kann.


@ Chaos Ich lehn mich jetzt mal gaaanz weit aus dem Fenster und sag einfach mal, dass ich nicht zu den Risikokandidaten gehöre. Das könnte ich hier auch lang und breit erklären, mach ich aber nicht. Aber nachdem was ich so zwischen den Zeilen aus deinen Berichten zum täglichen Dienst herauslesen konnte sind wir uns eigentlich ziemlich ähnlich, was Arbeitsmotivation oder eigenen Leistungsanspruch angeht (Stichwort § 168 StGB) und du warst damals vermutlich auch kein Risikokandidat oder ? . Dein Stil gefällt mir übrigends sehr gut. Hoffentlich bekomme ich nen Tutor, der ähnlich tickt.

Sami1992
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: So 9. Dez 2018, 04:11

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Sami1992 » Do 21. Feb 2019, 00:20

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 22:15
Weil ihr jetzt so erhaben darüber seid und vermeintlich anonym als sogenannte Hater einen shitstorm versucht- und euch noch darüber belustigt, dass er ein Jahr später angreift?
Weil wir ja nicht gegen die Mobber angehen und die Schwächeren stützen?
Toll. Ich erwarte mehr vom EJ 2019 - von dem sich auch wieder 10 - 20 % vor Ernennung zum PK verabschieden. Hoffentlich nicht die, die hier gerade so sehr den Hafen aufreissen.
Verzeihung aber Was redest DU denn da nur? Da wirft jemand mit Worten um sich wie " wann werden die Leute sanktioniert, die anderen gratulieren?"

So jemanden noch zu unterstützen..unfassbar

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17408
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polli » Do 21. Feb 2019, 00:48

Hi Leute,

ich möchte euch bitten, das Thema jetzt zu wechseln.

Weitere Postings zum Thema der letzten beiden Seiten werden von mir kommentarlos gelöscht.

Gruß :polizei2:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Benutzeravatar
Old Bill
Captain
Captain
Beiträge: 1813
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Old Bill » Do 21. Feb 2019, 06:54

Spielverderber...hatte mich gerade, teilweise kopfschüttelnd, bis zur Seite 71 durchgekämpft und wollte mal in NRW ein Fass aufmachen. Jetzt darf ich damit bis 2020 warten, wenn ich mal wieder am LAFP Brühl weile :polizei3:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: creepy und 16 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende