Einstellungsjahrgang 2019

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 927
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Criss_mitchel » Sa 16. Nov 2019, 14:24

Bzgl. des Dienstausweises wirst du in der O-Woche spätestens bei der Ausgabe des Dienstausweises von der AL hören was für "clevere" Sachen KA's, die danach keine mehr waren, schon mit dem Ding gemacht haben.
Ich denke einige Nutzer hier haben auch schon dienstliche Erfahrungen mit der Nutzung des Dienstausweises durch Anwärter gesammelt.
Und sei es nur der "coole" der vor seinen Freunden in der VK posen wollte und am besten noch den Kollegen erzählt "wie man es richtig macht". Damit macht man sich dann richtig Freunde.

Davor wollen dich die Kollegen dessen Nerv du getroffen hast nur bewahren ;)

Benutzeravatar
Thor87
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 100
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:27
Wohnort: 33330

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Thor87 » Mi 27. Nov 2019, 17:52

Hallo, haben gestern unsere Uniform bekommen.
Weiß einer, ob wir kleine Größenanpassungen am Hemd beim Schneider des Vertrauens durchführen lassen dürfen ?
Zuletzt geändert von Thor87 am Mi 27. Nov 2019, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
ROW: 100.3xx :ja:

VB: 7.11.18 :zustimm:
EZ: 29.11.18 :zustimm:
DAB: 30.07.19 Wunschort :flehan:

Benutzeravatar
niwa
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 175
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 14:47

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon niwa » Mi 27. Nov 2019, 17:57

Thor87 hat geschrieben:Hallo, haben gestern unsere Uniform bekommen.
Weiß einer ob, wir kleine Größenanpassungen am Hemd beim Schneider des Vertrauens durchführen lassen dürfen ?
Man munkelt, dass es bereits KAs gab, die bspw. die Hosen haben kürzen lassen...

Vielleicht solltest du aber nach Möglichkeit einfach die Hemden eingepackt lassen und dich noch einmal beim PBC nach einer neuen Größe erkundigen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Polizeikommissar :polizei1:

Benutzeravatar
Thor87
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 100
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:27
Wohnort: 33330

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Thor87 » Mi 27. Nov 2019, 18:03

Hab so eine blöde Zwischengröße!!
Kleiner würde wegen der Weste nicht gehen aber meine Ärmel gehen derzeit bis zum Unterarm😅
ROW: 100.3xx :ja:

VB: 7.11.18 :zustimm:
EZ: 29.11.18 :zustimm:
DAB: 30.07.19 Wunschort :flehan:

AlpaKingz33
Constable
Constable
Beiträge: 88
Registriert: Do 12. Apr 2012, 00:03

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon AlpaKingz33 » Mi 27. Nov 2019, 20:10

Mir wurde gesagt, dass ich meine Hose zum Schneider bringen kann. Also gehe ich mal davon aus, dass das selbe auch mit dem Hemd machbar ist :pfeif: :pfeif:

Lg
NRW

Dennis219
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: So 22. Apr 2018, 16:57

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Dennis219 » Mi 27. Nov 2019, 21:29

Die T-Shirts sind übrigens mit Vorsicht zu waschen, da bei uns schon mehrere kaputt gegangen sind ( Schriftzug POLIZEI geht ab)

Benutzeravatar
palmair
Corporal
Corporal
Beiträge: 209
Registriert: Do 1. Jun 2017, 17:32
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon palmair » Mi 27. Nov 2019, 22:15

Dennis219 hat geschrieben:
Mi 27. Nov 2019, 21:29
Die T-Shirts sind übrigens mit Vorsicht zu waschen, da bei uns schon mehrere kaputt gegangen sind ( Schriftzug POLIZEI geht ab)
Da bringt alle Vorsicht leider nichts. Selbst auf niedrigster Temperatur und schleudern ist der Schriftzug zerbröselt. Auffällig ist, dass dies nur bei den neuen schwarzen Shirts der Fall ist. Nach meiner Reklamation bei der AL habe ich die dunkelblauen Shirts bekommen, da ist alles tip top - trotz mehrer Waschgänge. Deswegen vermute ich einfach einen Materialfehler beim aktuellen Modell.

Bild

So sah das schwarze nach dem ersten Waschgang aus. Ist nur schlimmer geworden und wurde auch durch die Lehrenden im LAFP angesprochen...
Zuletzt geändert von palmair am Mi 27. Nov 2019, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
________NRW________

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17607
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polli » Mi 27. Nov 2019, 22:17

Thor87 hat geschrieben:
Mi 27. Nov 2019, 17:52
Hallo, haben gestern unsere Uniform bekommen.
Weiß einer, ob wir kleine Größenanpassungen am Hemd beim Schneider des Vertrauens durchführen lassen dürfen ?

Hi Thor87,

ja, das ist ausdrücklich erlaubt.

Ich muss z. B. bei jeder neuen Uniformhose die Beinlänge kürzen lassen.
Das ist kein Problem.
Die Kosten trägst du allerdings selbst.
Bei mir sind es 7 cm Beinlänge, die bei der Hose gekürzt werden müssen.

Das kostet dann 7,00 €.

Also 1 € pro cm.... :lol:

*duckundwech* :runningdog:

Gruß :polizei2:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17607
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polli » Do 23. Jan 2020, 18:00

- Diese Frage wurde im Thread Einstellungsjahrgang 2018 gestellt -

Thor87 hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 14:10
...

Ich sprach gerade mit jemanden der im Jahr 2018 angefangen hat, er sagte, dass durch die neue Verordnung welches für das EJ2019 gilt, nichts mehr in den Fachbüchern markiert werden darf und das man das so garnicht schaffen kann....

Hi Thor87,

es ist sachlich richtig, dass man als "19er" in den Fachhandbüchern nichts mehr markieren darf.

Hier nun die aktualisierte Hilfsmittelbestimmung der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

- Siehe Seite 2 unter Punkt 5

https://www.hspv.nrw.de/dateien_studium ... ues_CD.pdf

Gruß :polizei2:


YannikT
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Do 18. Okt 2018, 11:12

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon YannikT » Mo 27. Jan 2020, 11:45

Servus Leute :)

Wollte mal nachfragen, wie das mit den Karten für die Vereidigung aussieht. Sind wohl nur zwei pro Kopf dieses Jahr? Kommt man dort nur über Kollegen an eine weitere, wenn diese keine zwei benötigen oder kriegt man ausnahmsweise auch teilweise über andere Stellen eine weitere Karte?

Beste Grüße und einen schönen Start in die neue Woche :)

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15728
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon MICHI » Mo 27. Jan 2020, 11:57

YannikT hat geschrieben:Servus Leute :)

Wollte mal nachfragen, wie das mit den Karten für die Vereidigung aussieht. Sind wohl nur zwei pro Kopf dieses Jahr? Kommt man dort nur über Kollegen an eine weitere, wenn diese keine zwei benötigen oder kriegt man ausnahmsweise auch teilweise über andere Stellen eine weitere Karte?

Beste Grüße und einen schönen Start in die neue Woche :)
Jedes Jahr die gleiche Frage.
Wie wäre es denn einmal mit der Suche?

Keine 10 Sekunden:

https://r.tapatalk.com/shareLink/topic? ... source=app
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

YannikT
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Do 18. Okt 2018, 11:12

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon YannikT » Mo 27. Jan 2020, 12:13

MICHI hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 11:57
YannikT hat geschrieben:Servus Leute :)

Wollte mal nachfragen, wie das mit den Karten für die Vereidigung aussieht. Sind wohl nur zwei pro Kopf dieses Jahr? Kommt man dort nur über Kollegen an eine weitere, wenn diese keine zwei benötigen oder kriegt man ausnahmsweise auch teilweise über andere Stellen eine weitere Karte?

Beste Grüße und einen schönen Start in die neue Woche :)
Jedes Jahr die gleiche Frage.
Wie wäre es denn einmal mit der Suche?

Keine 10 Sekunden:

https://r.tapatalk.com/shareLink/topic? ... source=app
Danke für deine Antwort. Mir ging es einfach nur darum, ob jemand schon genaueres zu diesem Jahr machen kann, da es von Jahr zu Jahr unterschiedlich war. Aber wenn es wie in deinem verlinkten Thread 3 Karten gibt, hat sich meine Frage ja erledigt. Vielen Dank :)

Benutzeravatar
Ale
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 100
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 20:55
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Ale » Mo 27. Jan 2020, 19:22

Bei uns waren es 3 Karten. Das kann sich aber auch ändern, also ohne Gewähr.

Es ist aber nach meinen Erfahrungen immer jeder an so viele Karten gekommen, wie er benötigte. Und als allerletzten Notschüssel, wirklich den allerletzten, kann man mal kurz vorher die AL fragen. ;)
EJ 17 NRW

Benutzeravatar
BennyderHund
Corporal
Corporal
Beiträge: 231
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 23:37

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon BennyderHund » Di 11. Feb 2020, 09:34

YannikT hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 11:45
Servus Leute :)

Wollte mal nachfragen, wie das mit den Karten für die Vereidigung aussieht. Sind wohl nur zwei pro Kopf dieses Jahr? Kommt man dort nur über Kollegen an eine weitere, wenn diese keine zwei benötigen oder kriegt man ausnahmsweise auch teilweise über andere Stellen eine weitere Karte?

Beste Grüße und einen schönen Start in die neue Woche :)
In diesem Jahr werden erstmals auch Regierungsinspektoranwärterinnen und -anwärter mitvereidigt. Die sind zwar nicht annähernd so viel, wie die Kommissaranwärterinnen und -anwärter, aber das kann sich natürlich trotzdem negativ auf das Kontigent auswirken.

Weiterhin regelt jede AL ihr Kartenkontigent selber. Es wird also dahingehend auch Unterschiede geben.

Ich würde also zumindest nicht mit mehr Karten als sonst rechnen. :polizei2:

AlpaKingz33
Constable
Constable
Beiträge: 88
Registriert: Do 12. Apr 2012, 00:03

Re: Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon AlpaKingz33 » Mi 12. Feb 2020, 22:32

Gestern eine Email bekommen. Wir bekommen 3 Karten.
Liebe Grüße
NRW


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende