Einstellungsjahrgang 2019

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon chris3795 » Do 19. Jul 2018, 14:55

Für das AC oder generell ?

Mir wurde nämlich gesagt, dass wenn mein Widerspruch akzeptiert wird, es wohl so ist, dass bis Anfang / Mitte August spätestens der 2018er Jahrgang abgeschlossen ist und danach der 2019er Jahrgang auf „Vollgas“ geschaltet wird.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bones65 » Do 19. Jul 2018, 15:02

chris3795 hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 14:55
Für das AC oder generell ?

Mir wurde nämlich gesagt, dass wenn mein Widerspruch akzeptiert wird, es wohl so ist, dass bis Anfang / Mitte August spätestens der 2018er Jahrgang abgeschlossen ist und danach der 2019er Jahrgang auf „Vollgas“ geschaltet wird.
Er sprach vom "zweiten Testtag".
Das AC wird dezentral in den örtlichen Behörden organisiert, die Rater sind oft Führungskräfte wie Wachleiter etc.
Anfang September ist innerhalb der Polizei immer die Zeit an der in den Behörden die fertigen Kommissare eingeführt und erfahrene Beamte versetzt werden, zudem findet dort die O-Woche statt und die ALen sind dann ausgelastet (diese verwalten die AC-Termine etc).
Das ganze muss natürlich auch vorbereitet werden und es ist Urlaubszeit.
Deswegen ist es so, dass in den meisten Behörden die ACs ab diesem Zeitpunkt erst starten.

Die Kapazitäten von Tag 1 und 2 zentral in Münster werden dann voll hochgefahren, wenn die anderen 18er alle abgearbeitet sind.
:snoopy:

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon chris3795 » Do 19. Jul 2018, 15:16

Okay :zustimm:
Habe nur das wiedergegeben, was mir ein Sachbearbeiter vor zwei Wochen erzählt hatte. Deine Erklärung macht aber absolut Sinn :zustimm:
Aber bei mir persönlich rechne ich eh damit, dass wenn dann der Arzt an Tag zwei kommen wird, damit ich direkt den Wiener Test wiederholen kann.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bones65 » Do 19. Jul 2018, 15:19

chris3795 hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 15:16
Okay :zustimm:
Habe nur das wiedergegeben, was mir ein Sachbearbeiter vor zwei Wochen erzählt hatte. Deine Erklärung macht aber absolut Sinn :zustimm:
Aber bei mir persönlich rechne ich eh damit, dass wenn dann der Arzt an Tag zwei kommen wird, damit ich direkt den Wiener Test wiederholen kann.
Ja, oder man lädt dich einzeln nur für den Wiener Test vor.
Das musst du aber abwarten, das hängt von den Kapazitäten ab.
:snoopy:

Benutzeravatar
Erdna92
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 15:02

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Erdna92 » Fr 20. Jul 2018, 10:49

Hallo Mitbewerber,

ich, 26 Jahre, habe meine Bewerbungsunterlagen am 04.06.18 eingereicht. Auch ich muss mich in Geduld üben.
Ich bereite mich derzeit mit dem Testtraining 2000+, sowie einigen Lerneinheiten aus dem Internet vor.....

Ich wünsche allen viel Glück :zustimm:

Benutzeravatar
Thor87
Constable
Constable
Beiträge: 85
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:27
Wohnort: 33330

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Thor87 » Fr 20. Jul 2018, 20:39

Guten Abend,

für diejenigen die fleißig am lernen sind.

Als sehr gute Abwechslung zum Buch empfehle ich die Onlinversion von Hesse/Schrader.
Die Kosten dafür sind überschaubar.
Man kann den Test unter Zeitdruck :time: lernen und es sind viel mehr Aufgaben verfügbar.
Hier der Link, falls jemand interesse hat :zustimm:
www.der-eignungstest.de
ROW: 100.3xx :ja:

VB: 7.11.18 :zustimm:
EZ: 29.11.18 :zustimm:
DAB: 30.07.19 Wunschort :flehan:

Maresa00
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:28

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Maresa00 » Fr 20. Jul 2018, 23:28

Hallo zusammen,

habe heute meinen ersten Teil des Auswahlverfahrens bestanden. Macht euch nicht zu nervös, mit guter Vorbereitung auf jeden Fall zu schaffen. :ja:
Ab übernächster Woche kann ich mit einem Arzttermin rechnen. Viel Glück euch allen! :polizei1:
PC- und Wiener Test: :zustimm:
Assessment Center: :zustimm:
Arzt: :zustimm:

ROW von 105,87 - ebenfalls durch :polizei1:

Iluvmoney5

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Iluvmoney5 » Mi 25. Jul 2018, 12:55

Hallo leute ich lerne nachwievor fleißig mit dem Hesse Schrader Buch und hätte da eine Frage.

Hier gibt es Aufgaben wo man aus paar Bausteine, Figuren bzw. aus vorgegebenen Wörter Firmenlogos skizzieren muss. Wie läuft das dann beim PC Test in Münster ab? Kriegt man da n Blatt Papier wo man dann die Skizzen drauf zeichnet? Oder wie muss ich mir das vorstellen?

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon chris3795 » Mi 25. Jul 2018, 13:03

So etwas kommt in Münster gar nicht dran.
Das Hesse-Schrader-Buch umfasst ja wesentlich mehr Themengebiete als in Münster abgefragt werden.
Welche Themen genau dran kommen, steht ja in diversen Themen hier im Forum. Schau z.B. mal unter Polli`s 99 Fragen.
In Münster am PC-Test brauchst du jedenfalls nur die Maus und den Bildschirm.
Extras wie Stifte oder Papier sind ausdrücklich verboten.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:

Dennis219
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: So 22. Apr 2018, 16:57

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Dennis219 » So 29. Jul 2018, 20:42

Hallo zusammen,
ist es möglich wegen Krankheit einen Ersatztermin zu bekommen für den 1.Testtag?

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Bones65 » So 29. Jul 2018, 21:00

Ja.
:snoopy:

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon chris3795 » So 29. Jul 2018, 21:17

Du darfst den Tag aber nur einmal verlegen. Beim zweiten Mal wärst du aus dem EAV raus.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17489
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polli » So 29. Jul 2018, 22:24

Dennis219 hat geschrieben:
So 29. Jul 2018, 20:42
Hallo zusammen,
ist es möglich wegen Krankheit einen Ersatztermin zu bekommen für den 1.Testtag?
Hi Dennis,


hier weitere Infos zum Thema Einladung und Terminverschiebung:
viewtopic.php?t=7904

Gruß :polizei2:


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

mattymatty
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 14:30

Duales Studium -und dann?

Beitragvon mattymatty » Mo 30. Jul 2018, 14:35

Hallo :)
Ich wollte fragen, wie lange die Erstverwendung nach dem Studium dauert.
Ein Jahr Wachdienst und zwei Jahre bei der Bereitschaftspoizei?

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Duales Studium -und dann?

Beitragvon chris3795 » Mo 30. Jul 2018, 16:11

mattymatty hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 14:35
Hallo :)
Ich wollte fragen, wie lange die Erstverwendung nach dem Studium dauert.
Ein Jahr Wachdienst und zwei Jahre bei der Bereitschaftspoizei?
Nach meinen Infos dauert die Erstverwendung 4 Jahre.
Und wo du eingesetzt wirst, hängt vom Standort ab.
Normal ist das erste Jahr der normale Streifendienst, in Düsseldorf gibt`s z.B. aber auch noch den Objektschutz.
Viele müssen dann ab Jahr 2 zur Hundertschaft, aber auch dort hat nicht jeder Standort eine. Neuss und Krefeld z.B. nicht. Und wenn ich das richtig mitbekommen habe, kann man an einzelnen Standorten wohl auch im zweiten Jahr schon zur Autobahnpolizei oder Kripo kommen, wenn meine Infos stimmen. Kann man glaube ich pauschal nicht sagen und das waren so die Infos, die ich mir damals beim EB notiert hatte.

Edit: Ich hoffe, die Antwort ist jetzt auch im richtigen Thread zu finden. Wurde ja gerade irgendwie zusammengefügt das Thema.
Bewerber NRW 2019

Pc-Test :zustimm:
Arzt :zustimm:
AC :zustimm:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende