Der PC-Test | Tipps

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 79
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Der PC-Test | Tipps

Beitragvon CHRiS.96 » Fr 15. Dez 2017, 10:43

Hallo zusammen,

nach einer langen, intensiven und oft aussichtslosen Suche nach Tipps für den PC-Test habe ich einige gefunden und möchte diese hier mit allen teilen.
Da meine Suche weiter andauert werde ich den Thread nach und nach bearbeiten und vervollständigen.
Ich bitte um Verständnis. :zunge:

Symbolrechnen (Zahlensymbole)

Bei einigen wird dies schnell zur Verzweiflung führen, wie auch bei mir, jedoch ist diese Aufgabe mit etwas Übung und dem ein oder anderen Tipp recht einfach zu verstehen.

Als erstes sollte man sich bewusst machen, dass es sich hierbei nicht um hohe Mathematik handelt, sondern um "einfaches" logisches Denken. Außerdem sollte man wissen, dass ein Symbol jeweils eine Ziffer darstellt. Also haben wir 4 aneinander gereihte, zusammengehörende Symbole muss die Kombination der Symbole mindestens 1000 betragen.

Natürlich ist es wichtig, dass das kleine und große "Einmaleins" kein Fremdwort ist, aber ich denke, dass dies jedem bewusst sein wird.

Bei einigen wenigen Aufgaben hilft es schon, wenn man folgende "Kombinationen" verinnerlicht hat und diese dadurch schnell lösen kann.

5 ➝ 5 · 5 = 25 ( Beispiel: O x O = XO | O = ? )

6 ➝ 6 · 6 = 36 ( Beispiel: O x O = XO | O = ? )

11 ➝ 11 · 11 = 121 ( Beispiel: OO x OO = OXO | O = ? )

22 ➝ 22 · 22 = 484 ( Beispiel: OO x OO = YXY | O = ? )
(Leider habe ich keine richtigen Symbole gefunden, Schande über mein Haupt. :flehan:)

Diese Kombinationen sollte jeder kennen und die Aufgaben, welche diese Kombinationen enthalten, schnell und sicher lösen können.

Ein weiteres Beispiel zeigt, dass man durch die Kenntnisse des Einmaleins schnell zu einem richtigen Ergebnis kommt / kommen kann.

OOO
+ OOO
+ OOO
_______
= XXX

Lösungsmöglichkeiten: 3 | 5 | 9 | 7 |

Da es sich hierbei um eine dreistellige Zahl (min. 100) handelt und das Ergebnis ebenfalls eine dreistellige Zahl ist kann das richtige Ergebnis nur die 3 sein. Denn 333+333+333 = 999. Als nächstgrößere Möglichkeit käme die 5 in Frage, aber schon 555+555 ergibt eine vierstellige Zahl.

_________________________

Tatsache o. Meinung

Anders als bei den Zahlensymbolen gibt es hierbei leider keine weitreichenden Tipps, welche für die Bearbeitung elementar wichtig wären.

Jedoch sollte man sich folgendes einfach vor Augen halten:

Alle Sätze (Tatsachen o. Meinungen) die "belegt" werden können, ob wissenschaftlich oder anderer Genese sind eine Tatsache. Alle Sätze die nicht "belegbar" sind oder sich auf eine Aussage bestimmter gesellschaftlicher Gruppen/ Personen bezieht sind i.d.R. eine Meinung.

Als Beispiel:

Geld macht glücklich ( Tatsache oder Meinung? ) - Dabei handelt es sich natürlich nur um eine Meinung, denn dies ist eine Aussage bestimmter Personen / gesellschaftlicher Gruppierungen.

Fliegen macht Spaß ( Tatsache oder Meinung? ) - Auch dabei handelt es sich nur um eine Meinung, denn nicht allen Menschen macht fliegen Spaß.

Einige Menschen sind gegen die Polizei ( Tatsache oder Meinung? ) - Dabei handelt es sich (LEIDER!!) um eine Tatsache. Belegbar durch die höhere Respektlosigkeit und die ansteigende Gewalt gegen PVB's. (Statistiken sprechen für sich...)


Ich hoffe, dass ich euch mit dieser Erklärung etwas weiterhelfen konnte. Leider ist dieser Aufgabentyp sehr kompliziert zur erklären. :)






Ich hoffe, dass ich mit dem ersten Teil schon einmal eine kleine Hilfestellung geben konnte. Gerne stehe ich bei Fragen zur Verfügung.

Sofern es die Zeit zulässt werde ich diesen Thread in den nächsten Tagen um die anderen Aufgabentypen erweitern.

LG

Chris.96 :verweis:

______________________________

Quelle: Testtraining 2000plus (Starkverlag, Erstveröffentlichung 1998) :verweis:

Neben dieser seriösen Quelle habe ich ebenfalls Tipps von Freunden und Bekannten erhalten. Diese möchte ich jetzt nicht alle namentlich erwähnen. :zunge:
Zuletzt geändert von CHRiS.96 am So 17. Dez 2017, 20:23, insgesamt 2-mal geändert.
Bewerber NRW - EJ 2019
28.11.2018 - Einstellungszusage erhalten :zustimm:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17147
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon Polli » Fr 15. Dez 2017, 17:13

Hi Chris,

danke für deine Informationen. :blume:

Gruß :polizei2:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Nilstro
Constable
Constable
Beiträge: 81
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:04

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon Nilstro » Fr 15. Dez 2017, 20:52

CHRiS.96 hat geschrieben:
Fr 15. Dez 2017, 10:43

22 ➝ 22 · 22 = 484 ( Beispiel: OO x OO = OXO | O = ? )
Das müsstest du noch berichtigen, sonst ein hilfreicher Post. :zustimm:
Lg
EJ18 ✓

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 79
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon CHRiS.96 » Sa 16. Dez 2017, 15:51

Hey du,

es fällt mir Grade wie Schuppen von den Augen. :ja:

Werde es sobald ich am PC sitze berichtigen.

Montag werde ich den Post weiter ausbauen. :ja:

Vielen Dank!

Liebe Grüße :)
Bewerber NRW - EJ 2019
28.11.2018 - Einstellungszusage erhalten :zustimm:

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon chris3795 » Do 1. Feb 2018, 13:20

Hallo zusammen,

ich fand die Ausführungen zu Beginn dieses Threads sehr hilfreich, danke dafür :zustimm:
Eine Frage hätte ich aber mal im Allgemeinen zu dem Test: Ist bekannt, wie viele Fragen man beispielsweise im "Logik-Teil" richtig haben muss, um die notwendigen Punkte (85) zu sammeln? Kann da jemand, der den Test schon durchlaufen hat, einen Richtwert auf Basis von Schätzungen in etwa nennen (50-60% bspw.) oder bleibt so etwas im dunklen Kämmerlein von Münster :polizei1: :polizei1:
Und ist es richtig, dass im PC-Test etwa 250 Aufgaben gestellt werden, die sich auf 160 Logik- sowie 90 Rechtschreibung-/Grammatikaufgaben verteilen?

Danke vorab ! :flehan:
Bewerber NRW 2019
Bewerbung abgegeben 4.6.18 :zustimm:
1. Tag 3.7.18 PC-Test: 112/129 :zustimm:
2. Tag 1.10.18 Arzt: :zustimm: Wiener Test: :zustimm:
3. Tag 3.12.18 AC 115 Punkte
4. Tag EKG :polizei13:
Gesamt-ROW: 111,177

Jan86
Corporal
Corporal
Beiträge: 201
Registriert: So 10. Mär 2013, 18:14

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon Jan86 » Do 1. Feb 2018, 15:20

Da könntest du nur auf Offizielles hoffen, keiner wird beim Test mitzählen. Aber die Info bringt dir ja auch recht wenig.

Es war so, dass der Logikteil insgesamt etwas mehr war als der Bereich Rechtschreibung.
Wenn du dich entsprechend vorbereitest, ist der Test gut machbar. Gerade im Bereich Rechtschreibung kann man mitunter schnell viele (allgemeine) Fehler ausmerzen und sich dahingehend verbessern.
KA
NRW 2015

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon chris3795 » Do 1. Feb 2018, 15:30

Danke dir.
Aber man muss ja in beiden Teilen über 85 Punkte kommen oder ?
Vor Rechtschreibung und Grammatik mache ich mir wenige Sorgen, damit habe ich mir in der Schule in Deutsch immer gute Noten sichern können ;D ;D Habe da eher Sorgen gehabt wegen dem Logik-Teil. Ich habe mir zwar heute schon das Vorbereitungsbuch geholt, um neben meinem aktuellen Job immer ein wenig abends üben zu können, aber habe halt ein wenig Sorge, dass man da unter Zeitdruck schnell mal was verhauen könnte :)
Bewerber NRW 2019
Bewerbung abgegeben 4.6.18 :zustimm:
1. Tag 3.7.18 PC-Test: 112/129 :zustimm:
2. Tag 1.10.18 Arzt: :zustimm: Wiener Test: :zustimm:
3. Tag 3.12.18 AC 115 Punkte
4. Tag EKG :polizei13:
Gesamt-ROW: 111,177

Jan86
Corporal
Corporal
Beiträge: 201
Registriert: So 10. Mär 2013, 18:14

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon Jan86 » Do 1. Feb 2018, 15:36

Ja korrekt. In beiden Bereichen mindestens 85 Punkte.
Den Thread (von Polli) mit den Aufgabentypen, die im Test drankommen hast du dir angeschaut?
Das sind gar nicht so viele Bereiche und mit der Zeit wird man da besser. Ich versteh auch, dass du viele Infos haben willst aber sie helfen dir letztlich nichts.
Du wirst dich vermutlich auch kurz vor dem Test nicht optimal vorbereitet fühlen bzw. das Gefühl haben mehr machen zu wollen, das ist aber relativ normal :polizei2:
KA
NRW 2015

chris3795
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 17:03
Wohnort: NRW

Re: Der PC-Test | Tipps

Beitragvon chris3795 » Do 1. Feb 2018, 15:38

Ja, habe mir die Threads schon durchgelesen (zumindest einige, vllt gibt es noch weitere, die ich noch nicht erkundet habe)
Letztlich ist es bestimmt wie in der Uni bei mir: man macht sich vorher zu viele Sorgen ;D
Danke jedenfalls für deine Antwort. Ich werde mich dann einfach mal mit der Literatur, die hier empfohlen wurde, vorbereiten und am 1. Juni dann hoffentlich angreifen :zustimm: :ja: :ja:
Bewerber NRW 2019
Bewerbung abgegeben 4.6.18 :zustimm:
1. Tag 3.7.18 PC-Test: 112/129 :zustimm:
2. Tag 1.10.18 Arzt: :zustimm: Wiener Test: :zustimm:
3. Tag 3.12.18 AC 115 Punkte
4. Tag EKG :polizei13:
Gesamt-ROW: 111,177


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bellojimbo, jaichwill und 11 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende