Kollegin/ Kollege aus dem PP Münster zwecks Erfahrungsaustausch gesucht

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Alligator3
Constable
Constable
Beiträge: 63
Registriert: Do 2. Jul 2015, 21:08

Kollegin/ Kollege aus dem PP Münster zwecks Erfahrungsaustausch gesucht

Beitragvon Alligator3 » Di 2. Jan 2018, 14:02

Hallo,

ich suche Kollegen/ Kolleginnen aus dem PP Münster, die mir einige Fragen zur Behörde/ Arbeiten dort etc. pp . beantworten können.

Da ich Münster als Erstwunsch in Betracht ziehe, würde ich mich vorab gerne informieren.

Wenn sich jemand angesprochen fühlt bitte melden :)

Vielen Dank

Lg :hallo:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24713
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Kollegin/ Kollege aus dem PP Münster zwecks Erfahrungsaustausch gesucht

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 2. Jan 2018, 15:25

Das ist ziemlich global. Abgesehen davon, dass es in der Vergangenheit eher schwierig war, als Erstwunsch MS zu ergattern (JAV Angehörige ausgenommen), sind subjektive Eindrücke selten zielführend.
MS ist eine § 4 Behörde und hat damit alles, was man sich an Verwendung wünschen kann. Gleichwohl wird ein Jahr Wache der Standard sein, grundsätzlich danach zwei Jahre BP.
Ingesamt ist MS friedlich und von überschaubaren Arbeitsaufkommen - man kann aber schon mal anstrengende 'studentische' Diskussionen führen.
:lah:

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5724
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Kollegin/ Kollege aus dem PP Münster zwecks Erfahrungsaustausch gesucht

Beitragvon 1957 » Di 2. Jan 2018, 15:55

Das hab ich jetzt im "Tal der Verdammnis" auch schon erlebt, das mit den schlauen Studenten.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24713
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Kollegin/ Kollege aus dem PP Münster zwecks Erfahrungsaustausch gesucht

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 2. Jan 2018, 15:58

Selbst Schuld, Karrieretyp. ;D
:lah:

toffifee
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 112
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 00:28

Re: Kollegin/ Kollege aus dem PP Münster zwecks Erfahrungsaustausch gesucht

Beitragvon toffifee » Do 4. Jan 2018, 22:54

Bevor da jemand ne fixe Idee bekommt: Das mit der JAV funktioniert seit der Entdeckung der juristischen Sekunde auch nicht mehr.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24713
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Kollegin/ Kollege aus dem PP Münster zwecks Erfahrungsaustausch gesucht

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 4. Jan 2018, 22:55

Oh, echt? Gut so! :applaus:
:lah:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Reddington110 und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende