I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8907
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon Diag » So 2. Sep 2018, 13:21

Genau. Ein DGL hat ja auch immer die Zeit, jeden Sachverhalt zu lesen und dann einzeln zu besprechen. Oh Mann...

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25251
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 2. Sep 2018, 13:26

Vladdi, wie verhinderst du denn damit deine Angst:
Und dann macht er vor Gericht eine Aussage. Seine mündlichen Formulierungen und sein, von dir verbesserter Sachverhalt, passen nicht zusammen. Der Konfliktverteidiger fragt sich und das Gericht, wenn der schriftliche Sachverhalt schon nicht von Zeugen ist, wieviel Substanz dann überhaupt in dem Zeugen D. bzw. in seiner Aussage steckt.
:lah:

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4343
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon vladdi » So 2. Sep 2018, 13:28

Diag
Ich weiß nicht was ein DGL für Zeit.

Hier ging es um Rotstift und die Frage, wie ich die Hilfe zur Selbsthilfe Handhabe.

KC
Was für Angst?
In meinem Beitrag stand nichts bezüglich irgendwelcher Angst.

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 564
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon Yen » So 2. Sep 2018, 13:34

Also so wie sich in nahezu jeden Thema auf vladdi eingeschossen wird, ob gerechtfertigt oder nicht, erkenne ich hier mehr Cybermobbing als alles andere.

Wie kann man den jeden Beitrag von ihm grundsätzlich negativ und falsch auffassen?

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon Controller » So 2. Sep 2018, 13:50

Yen mit Cybermobbing hat das nichts zu tun.
Vladdi hat meistens eine völlig konträre Meinung zu der meinen.
Ich poste nur in Beiträge, die mich interessieren und er -gefühlt- fast überall.
Das sich seine rechtlichen Ansichten mit meinen selten decken .......
Nun trifft das vermutlich auch auf andere zu und so entsteht der Eindruck

Vladdi gegen alle

Dabei ist es eher nicht so.
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 564
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon Yen » So 2. Sep 2018, 14:04

Bei mir entsteht der Eindruck, dass gegenüber vladdi anders reagiert wird, als gegenüber anderen Forenteilnehmern.
Damit meine ich vorallem die Art und Weise der Kritik ihm gegenüber.

Vielleicht passiert das auch nicht gewollt sondern eher unbewusst.
Möchte das hier auch nicht ausdiskutieren.

Vielleicht liegt das auch an mir und ich täusche mich hier, aber meinen Eindruck hierzu wollte ich einmal äußern und empfand es auch als wichtig das zu tun.

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon Controller » So 2. Sep 2018, 14:23

Auch mir war mein Eindruck wichtig.
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Dedinero
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Aug 2018, 14:26

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon Dedinero » So 2. Sep 2018, 15:26

Ich nehme das alles einfach mal „gut gemeint“ auf.
Auch wenn ich aus gewissen Kommentaren herauslese, dass es eher darum geht die Person bloßzustellen und abzuwerten, statt dem gegenüber tatsächlich gut gemeinte Ratschläge zu geben. Ich weiß, jeder Mensch ist anders und so auch die Intentionen.
Dies ist ein Forum und hier soll und wird natürlich friedlich diskutiert. Aber sollte hier nicht schon das Miteinander und nicht das Gegeneinander anfangen? Im Job sollte es „selbstverständlich“ sein, was es sicherlich leider nicht ist, wie so in meinch anderen Branchen.

Mal ein Beispiel von mir: Nach der 12 Klasse wird erwartet, dass jeder Absolvent auf dem gleichen Niveau ist und jeder einen gewissen Standard hat (verständlich).
Jedoch ist jeder Mensch individuell, der eine ist weiter, der andere nicht so, der andere ist reifer usw...
Meine Stärke ist Mathematik, dem anderen liegt Englisch und dem anderen Deutsch. Wieso ergänzt man sich nicht einfach miteinander da wo Bedarf ist und verhilft jedem zu einem gemeinsamen guten Standard? In Form von, wie schon erwähnt, Ratschlägen und gut gemeinte Tipps, eher weniger mit hilflosen Kommentaren, lächerlich machen des Verfassers oder sonstige sticheleien. Schließlich entsteht hier der potentielle Nachwuchs und somit auch der zukünftige Kollege. Ich bin mir sicher, dass jeder vor Eintritt bei der Polizei von sich behauptet hat hilfsbereit und teamfähig zu sein, soll jetzt nicht heißen das es irgendjemand nicht ist. Aber zeig mal her.

Thema ist meinerseits auch erledigt und Tipps brauche ich soweit diesbezüglich keine mehr. Ich kenne meine Schwächen sowie Stärken und die trainiere ich natürlich. Ich kann nachvollziehen, dass ihr keinen Analphabeten in euren Reihen haben möchtet. Aber Entwarnung in meinem Fall.
Nun Entschuldigt mich. Wenn ich zwischen Tür und Angel schreibe dann kommt sowas dabei heraus.

Angenehmen Sonntag euch allen

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15507
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: I.Blutabnahme Einstellung II.Dienstausweis wann III.wechsel BPOL&sonst

Beitragvon MICHI » So 2. Sep 2018, 18:42

Ich mache dem Ganzen hier mal ein Ende.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende